Logo Regionaljournal

Älteres Ehepaar bei Wohnungsbrand ums Leben gekommen.

Ein älteres Ehepaar ist Freitagfrüh bei einem Brand in seiner Wohnung in einem Mehrparteienhaus in Judenburg im obersteirischen Bezirk Murtal ums Leben gekommen.

Wie Feuerwehr-Einsatzkommandant Armin Eder der Austria Presse Agentur bestätigte, kam für die beiden Bewohner jede Hilfe zu spät. Das Paar dürfte in der massiv verqualmten Wohnung wohl eine Rauchgasvergiftung erlitten haben. Die Polizei ermittelt allerdings noch die genaue Ursache, hieß es Freitagvormittag. Das Landeskriminalamt Steiermark übernahm die Ermittlungen. Die Stadtfeuerwehr Judenburg war gegen 6.40 Uhr alarmiert worden, weil Nachbarn der Rauch aufgefallen war. Die Tür zur Wohnung war allerdings versperrt, sagte Eder. Es hat niemand auf das Klopfen der Einsatzkräfte reagiert. Daher wurde die Tür aufgebrochen. „Wir haben dann eine Person tot im Bett gefunden, die andere lag im Bereich der Toilette.“ Das Feuer war rasch gelöscht, es dürfte sich um einen Glimmbrand gehandelt haben, so Eder. Die weiteren Bewohner des Hauses, das in der Früh evakuiert werden musste, konnten gegen 9 Uhr wieder zurück in ihre Wohnungen. Die Stadtfeuerwehr Judenburg und die Feuerwehr Hetzendorf waren mit 16 Kräften im Einsatz

Statistik: 782 Views
Statistik: 85 Views
Statistik: 80 Views

Programmierer C# (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

03.03.2021 | Job-Nr.: 1288
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Graz-Umgebung | Softwareentwicklung

Ihre Aufgaben...

  • Entwicklung und Verbesserung der hausinternen Softwaretools
  • Weiterentwicklung und Inbetriebnahme von Software-Lösungen
  • Programmierung von Sondermaschinen 
  • Implementation der Lösungen bei unseren Kunden
  • Dokumentation der Entwicklung
  • Enge Zusammarbeit mit internen Fachabteilungen 

Unsere Anforderungen...

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU) im IT-Umfeld
  • Kenntnisse in den Programmiersprachen C# bzw. Javascript 
  • HTML, CSS Kentnisse von Vorteil
  • Erfahrung mit SQL Datenbankensystemen 
  • Arbeiten im Team
  • gute Deutsch und Englisch-Kenntnisse
  • moderate Reisebereitschaft

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 2.200 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 81 Views

Technischer Einkauf (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

02.03.2021 | Job-Nr.: 1287
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Ilz | Technischer Einkauf

Ihre Aufgaben...

  • Sicherstellung der internen Kundenzufriedenheit sowie die Eskalation an den Standorten bzw. beim Lieferanten
  • Vertragsverhandlung und -abschluss sowie Sicherstellung der vertragskonformen Erfüllung
  • Ansprechperson für Lieferantenprobleme und Repräsentant des Einkaufs in Fast & Response Meetings
  • Organisation und Korrdination von  Lieferanten-Workshops
  • Maßnahmen zur Performance Verbesserung intern und extern sowie Kontrolle dieser durch tägliches Tracking bzw. Besuche vor Ort
  • Schnittstelle zwischen externen Lieferanten und internen Kunden
  • Enge Zusammenarbeit mit der Werksleitung und dem Qualitätsmanagement

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreiche abgeschlossene technischen Ausbildung (HTL / FH / TU) mit dem Schwerpunkt Maschinenbau, Produktionstechnik oder Wirtschaftsingenieurswesen
  • Mehrjährige Erfahrung in der Automobilindustrie
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Selbstständige Arbeitsweise, Vertragskenntnisse, kompetentes Auftreten und strukturierte Handlugnsweise
  • Dienstreisebereitschaft

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und -entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

Ab EUR 3.003,80 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 58 Views

Zollmitarbeiter (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

02.03.2021 | Job-Nr.: 1284
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
 
Graz | Spedition/Transport/Logistik

Ihre Aufgaben...

  • Erstellung von Ein- und Ausfuhranmeldungen über E-Zoll und Warentarifierung
  • Verantwortung für Zollfreigaben
  • Bearbeitung von Einfuhranmeldungen, Reports sowie Abrechnungen
  • Ansprechpartner für Behörden hinsichtlich betrieblicher Zollprüfungen
  • Sicherstellung der Customs Compliance Richtlinien innerhalb des Betriebes

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung (Lehre / HAK) mit dem Schwerpunkt Betriebslogistik/Speditionslogistik oder ähnlichem
  • Entsprechende Berufserfahrung im Bereich Zoll, Außenhandel oder Logistik von Vorteil
  • Kenntnisse und Interesse an Zollwesen, E-Zoll und Außenhandel
  • Fundierte Kenntnisse mit MS Office und SAP sowie Know-How im MIC, MS Access von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntisse

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten sowie kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

Ab EUR 2.330,00 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 120 Views

Spare Parts Controller (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

02.03.2021 | Job-Nr.: 1285
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Graz | Buchhaltung/Rechnungswesen/Controlling

Ihre Aufgaben...

  • Kalkulation und Preisbildung der Ersatzteile
  • Koordination und Abstimmung mit allen Bereichen (Manufacturing, Procurement, Supply-Chain usw.) im Ersatzteilprozess für die Datengenerierung
  • Informationsbeschaffung zu Losgrößen aus diversen Bereichen für die Kalkulation für Nichtserienteile und Serienteile
  • Zusammenarbeit mit Kunden/Partnern für die Preisbildung der Ersatzteile bei Aus- und Anlauf eines Projektes
  • Erstellung von Budgets und Forecast-Prozessen bezüglich der Ersatzteile sowie Ad-Hoc Auswertungen
  • Verantwortung für die SOX-konforme Dokumentation der Kalkulationen sowie Bereitstellung von Unterlagen für die SOX- und Wirtschaftsprüfung
  • Weiterentwicklung der Ersatzteilkalkulation und des Ersatzteilprozesses sowie Support bei IT-technischen Lösungen

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung (HAK / HTL / FH / UNI) mit kaufmännischem Schwerpunkt
  • Fachspezifische Berufserfahrung im Bereich Controlling wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit MS Office (Excel) sowie fundierte SAM- und SAP-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Pflichtbewusstsein, Eigeninitiative, Teamgeist sowie eine selbstständige Arbeitweise

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

Ab EUR 3.004,00 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 72 Views

Produktionsplaner (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

02.03.2021 | Job-Nr.: 1282
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Graz Umgebung | Sonstige technische Berufe

Ihre Aufgaben...

Prozessplanung:
  • Erstellung der Produktionskonzepte
  • Fertigungszeitanalysen/ Abtaktungen
  • Prozessflussplanung/ - optimierung
  • Beschaffung von Produktionsmittel
  • Änderungsumsetzung
SE-Planung:
  • Teilnahme an Modul- und Bauraumbesprechungen
  • Lastenhefterstellung
  • Bewertung von Produktionskonzepten
  • Änderungsumsetzung
  • Mitarbeit in FMEA-Runden
  • Abschätzung von Fertigungszeiten
Anlagenplanung:
  • Ausschreibung von Anlagen
  • Schulung von ProduktionsmitarbeiterInnen
  • Serienbetreuung und Optimierung bestehender Anlagen

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, TU) im Bereich Maschinenbau oder Elektrotechnik
  • Fachwissen über Anlagentechnik
  • Verständnis für Prozessabläufe
  • Kenntnisse im Umgang mit SAP, AutoCAD und CATIA
  • Gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit und organisatorische Fähigkeiten
  • MTM Ausbildung von Vorteil

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und -entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 3.000,- brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 70 Views
Statistik: 121 Views

Project Engineer Physisches Bordnetz (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

01.03.2021 | Job-Nr.: 1281
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Graz | Elektrotechnik

Ihre Aufgaben...

  • Entwicklung von Hochvolt- und Niedervolt-Kabelsträngen  
  • Verantwortung für das Projekt- und Lieferantenmanagement
  • Erstellung projektspezifischer Entwicklungsterminpläne und die Terminverfolgung inklusive Koordination von Entwicklungsaktivitäten intern und bei Lieferanten 
  • Abstimmungen mit tangierenden Bereichen (techn. Inhalte klären, Verschaltungen, Variantensteuerung, Änderungsabgleich mit Rohbau, Ausstattung, etc.) 
  • Koordination für die Erstellung des 3D-Kabelbaum-Routings
  • Tracking von Kosten-, Gewichts-, Termin- und Qualitätszielen 
  • Problem und Risiken-Management
  • Zeichnungsprüfung und deren Freigabe

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreicher Abschluss einer abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH /TU)
  • Fundiertes Wissen über die Kabelstrangentwicklung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Automobilindustrie von Vorteil
  • Systemkenntnisse von Bordnetzentwicklungstools
  • Kommunikative, teamfähige und durchsetzungsstarke Persönlichkeit
  • Kenntnisse des Entwicklungsprozesses in der Fahrzeugentwicklung
  • Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 2.800 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 42 Views

Senior Accountant (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

01.03.2021 | Job-Nr.: 1280
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Graz Umgebung | Sonstige kaufmännische Berufe

Ihre Aufgaben...

  • Eigenverantwortliche Buchung laufender Geschäftsfälle mit Fokus auf Debitoren - und Anlagenbuchhaltung
  • Korrespondenz mit internen und externen (zum Teil internationalen) Ansprechpartnern
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Monats- / Quartals- und Jahresabschlüssen im IFRS und UGB
  • Ansprechpartner bei Bilanzierungsanfragen sowie für Fragen im Unternehmens-, Steuer- und Abgaberecht
  • Erstellung von Steuererklärungen, UVA's und Vorsteuererstattungen
  • Kontenklärung und Abstimmung

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit abgeschlossener Buchhalterprüfung
  • Abgeschlossene Buchhalterprüfung von Vorteil
  • Erfahrung in der Bilanzbuchhaltung oder Buchhaltung im Konzernumfeld
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Anwenderkenntnisse in SAP und MS Office

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 3.005,00 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 74 Views

Pragleiterin in Unzmarkt-Frauenburg abgestürzt

Eine 36-jährige Pilotin blieb Sonntagvormittag mit ihrem Paragleiter in einer Baumkrone hängen. Die Frau hatte viel Glück im Unglück und blieb unverletzt.

Gegen 11.15 Uhr startete die 36-Jährige aus dem Bezirk Murtal im Rahmen eines Ausbildungsfluges zum Pilotenschein fürs Paragleiten mit ihrem Fluggerät auf einer Wiese am Rittersberg. Kurz nach dem Abflug bemerkte die Frau, dass ihr Funkgerät nicht aktiviert war und sie somit keinen Kontakt zu ihrem Fluglehrer hatte. Als sie versuchte, dieses einzuschalten, kam sie von der geplanten Flugrichtung ab und blieb in einem Waldstück in einer Baumkrone hängen. Ein Bergretter sowie ein Holzarbeiter konnten die Frau nach einer Stunde unverletzt aus einer Höhe von rund 20 Metern abseilen. 

Statistik: 465 Views

Tagfahrlicht reicht bei Nebel nicht

ÖAMTC rät zur Vorsicht. Unbeleuchtetes Fahrzeugheck stellt Unfallrisiko bei schlechter Sicht dar 

Nebel und trübes Wetter halten sich in einigen Teilen Österreichs hartnäckig und schränken die Sicht erheblich ein. Für Autofahrer bedeutet das: Aufpassen und Licht manuell einschalten. "Seit einigen Jahren sind alle Neufahrzeuge mit automatischem Tagfahrlicht ausgestattet. Das kann einen bei schlechter Sicht in falscher Sicherheit wiegen, denn dabei bleibt das Heck unbeleuchtet – eine gefährliche Situation", warnt ÖAMTC-Techniker Steffan Kerbl.

Viele Autos verfügen zwar über automatische Abblendlichtaktivierung, diese reagiert aber nur dann gut, wenn es deutlich finsterer wird, also z. B. bei Dämmerung oder bei der Einfahrt in einen Tunnel. "Bei Nebel messen die Lichtsensoren mitunter ausreichend Helligkeit, die schlechte Sicht erfordert aber Abblendlicht – dann muss der Fahrzeuglenker aktiv zum Lichtschalter greifen", erklärt der ÖAMTC-Experte.

Der richtige Einsatz der Nebelschlussleuchte

Bei Nebel kann auch der Einsatz von Nebelschlussleuchte und -scheinwerfer sinnvoll sein. Doch Vorsicht: Während die nach vorne gerichteten Breitstrahler oder Nebelscheinwerfer nach Bedarf jederzeit aktiviert und deaktiviert werden dürfen, gibt es für die Nebelschlussleuchte genau definierte Einsatzbestimmungen. "Sie darf nur bei Sichtbehinderungen durch Regen, Schneefall, Nebel und dergleichen aktiviert werden, um für den Nachfolgeverkehr aus größerer Entfernung erkennbar zu sein. Schließt der Nachfolgeverkehr auf, muss die Nebelschlussleuchte unbedingt ausgeschaltet werden, um den Hintermann nicht zu blenden", stellt Kerbl klar. Eine Verwendungspflicht gibt es nicht. Vergisst man allerdings bei guter Sicht, die Nebelschlussleuchte abzuschalten und blendet den Nachfolgeverkehr, kann eine Verwaltungsstrafe von theoretisch bis zu 5.000 Euro die Folge sein.

Statistik: 138 Views

Schifahrer übersah gespanntes Stahlseil

Ein 48-jähriger Schifahrer erlitt Freitagnachmittag bei einem Schiunfall im Schigebiet Lachtal lebensgefährliche Verletzungen.

Der 48-Jährige aus Graz war gegen 17:15 Uhr vom Gipfel des Berges „Hohen Zinken“ auf der dortigen Piste talwärts unterwegs. Bei der Talfahrt übersah er ein dort für die Pistenpräparation gespanntes Stahlseil und kam in der Folge zu Sturz. Zwei Freunde bemerkten den Unfall und leisteten vor Ort Erste Hilfe. Der Verunfallte wurde mittels Rettungshubschrauber ins LKH Graz gebracht. Er wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt.


Statistik: 978 Views

Konstrukteur im Bereich Maschinenbau (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

26.02.2021 | Job-Nr.: 1278
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Graz | Konstruktion/Entwicklung

Ihre Aufgaben...

  • Konstruktion und mechanische Auslegung von Papiermaschinen und deren Komponenten
  • Erstellung von Fertigungsunterlagen und Stücklisten
  • Mitarbeit in Konstruktionsprojektteams
  • Betreuung interner Schnittstellen

Unsere Anforderungen...

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL) im Bereich Maschinenbau
  •  Berufserfahrung im Bereich Konstruktion
  • Sicherer Umgang mit AutoCAD Inventor
  • SAP Kenntnisse
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 2.900 / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 76 Views

Hero wanted! Vertriebsassistent (m/w/d) - Teilzeit ab 25h/Woche

Join our Team... Jetzt bewerben!

26.02.2021 | Job-Nr.: 1277
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.

Für unseren Kooperationspartner Talto - Talents of Tomorrow GmbH suchen wir aktuell einen "Vertriebsassistent (m/w/d)" für den Raum Graz! Talto ist Österreichs größte Karriereplattform für Studierende & junge Talente. Sie bildet die Brücke zwischen Studierenden und Unternehmen und das ab Tag 1 im Studium. Employer Branding ist das zentrale Thema, um das sich all deren Produkte drehen und bei dem man Unternehmen hilft, Studierende von sich als Arbeitgeber zu überzeugen.

Unser Kooperationspartner wendet sich an ambitionierte Young Professionals, die ihre Zukunft im Verkauf sehen und durch ihre Kommunikationsstärke andere Menschen begeistern und überzeugen können. Da dieser Zugriff auf alle eingehenden Bewerbungen für diese Position erhält, bist du mit der Weitergabe deiner Daten an die Talto - Talents of Tomorrow GmbH bzw. auch mit der direkten Kontaktaufnahme durch diese einverstanden.
Graz | Kaufmännische/s Assistenz/Sekretariat

Ihre Aufgaben...

  • Pre-Sales
  • Lead-Generierung und Erstellung von Leadlisten
  • Einpflegen von Leads im CRM
  • Terminvereinbarung mit geeigneten Leads für die Sales Manager

Unsere Anforderungen...

  • Vorliebe hands-on Tätigkeiten
  • Erfahrung im (Cold-)Calling
  • Erfolgserlebnisse sind ein klarer Motivator für dich
  • Zuverlässige, kommunikative und offene Persönlichkeit
  • Engagement und eine hohe Lernbereitschaft

Unser Angebot...

  • Mitarbeit in einem Startup mit hohem Wachstums- und Expansionspotenzial
  • Integration in ein junges, motiviertes Startup-Team
  • Berufliche und persönliche Weiterbildung
  • Eine professionelle Einschulung und eine Ansprechperson in deiner Anfangsphase
  • Eine offene Unternehmenskultur mit Startup-Feeling
  • Remote work & Home-Office jederzeit nach Absprache möglich
  • Unvergleichbarer Team Spirit mit vielen coolen Events (sofern es die aktuelle Lage zulässt)

Mindestgehalt

Ab EUR 1.542,00 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 36 Views

Automatisierungs- und Elektrotechniker (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

26.02.2021 | Job-Nr.: 1279
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Bruck an der Mur | Automatisierungstechnik

Ihre Aufgaben...

  • Zuständig für Inbetriebnahme, Reparatur und Instandhaltung von stationären Entladesystemen (Hard- und Software)
  • Optimierung und Wartung der Anlagen vor Ort (z.B. SWE, D, CZ, etc.)
  • Training und Schulung des Bedienungspersonals vor Ort
  • SPS Steuerungsprogrammierung (für bestehende und -Neuanlagen)
  • Durchführung der technischen Dokumentation

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU) in den Bereichen Automatisierungstechnik oder Elektrotechnik
  • Mehrjährige Erfahrung in der Programmierung Simatic S7 und SPS-Steuerungen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Lösungs- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Tageweise Reisebereitschaft (Mitteleuropa)

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und -entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

Ab EUR 2.581,90 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 50 Views

91-Jährigen betäubt und bestohlen

Ein 91-Jähriger wurde am 15. Februar 2021 in seinem Einfamilienhaus in Pöls von unbekannten Tätern betäubt und anschließend bestohlen. Das Landeskriminalamt Steiermark sucht nach Zeugen.

Bereits am 15. Februar 2021 hat sich der Raub zugetragen. In den Mittagsstunden, zwischen 12.00 Uhr und 15.00 Uhr, bekam ein alleinstehender Pensionist Besuch von einer weiblichen Person (ausländischer Herkunft). Die Frau war dem 91-Jährigen bereits bekannt, da sie im Sommer 2019 gemeinsam mit einer männlichen Begleitung, einige Male Gartenarbeiten und dergleichen für den Pensionisten durchgeführt hatte. Unter dem Vorwand sich aufwärmen zu dürfen, ließ der Pensionist die Frau in sein Haus. Bei der Konsumation einer Tasse Kaffee und eines Glases Wein dürfte die Verdächtige dem Pensionisten eine unbekannte Substanz verabreicht und ihn somit betäubt haben. 

Das Einfamilienhaus wurde daraufhin von Unbekannten durchsucht, Laden aufgebrochen und Gegenstände (Bargeld, Schmuck) gestohlen. Der Pensionist wachte erst in den Abendstunden in seinem Schlafzimmer liegend auf und verständigte via Rufhilfe-Armband den Rettungsnotruf. Das ÖRK transportierte den Mann in das LKH Knittelfeld wo er für einige Tage stationär aufgenommen wurde. Erst bei seiner Krankenhausentlassung (19.02.2021) und im Gespräch mit seinem Sohn, konnte ein strafrechtlicher Verdacht erweckt werden. Dieser Verdacht wurde bei einer Nachschau im Haus bestätigt und der Polizei angezeigt.

Täterbeschreibung:

Frau: Zirka 25 Jahre alt, schmächtig, schlanke Statur, schulterlange bzw. etwas längere schwarze Haare, blasses Gesicht, zirka 150 cm groß, Ohrringe. Die Frau spricht gebrochen Deutsch und gibt sich als „Anna“ aus.

Mann (Sommer 2019):

Zirka 180 cm groß, schlanke Figur, bräunliche kurze Haare

Das Landeskriminalamt Steiermark (Ermittlungsbereich Raub) ersucht um zweckdienliche Hinweise.

Zeugen, welche die Verdächtige im Raum Pöls gesehen haben, werden ersucht, sich beim Landeskriminalamt Steiermark unter +4359133-60-3333zu melden.

Statistik: 151 Views

Iglo Broccoli gewinnt den Negativ-Preis, die „KONSUM-Ente“

Für das Jahr 2020 geht dieser Negativpreis an Iglo. Der Hersteller, der in seiner Kommunikation die Herkunft seines Gemüses eng mit dem Marchfeld verknüpft, sorgte mit seinem tiefgefrorenen Broccoli aus Ecuador für den größten Unmut.

Auf den weiteren Plätzen folgten Kelly’s Pom-Bär („Mogelpackung“) und Rio Mare Thunfisch Natur (unerwarteter Zusatz von Aromen). Ein ausführliches Ranking der ärgerlichsten Lebensmittel des Jahres 2020 sowie die Stellungnahmen der Hersteller gibt es ab sofort auf www.konsument.at und ab 25. Februar im Testmagazin KONSUMENT. Rund 6.000 Konsumentinnen und Konsumenten haben sich an der Abstimmung zum ärgerlichsten Lebensmittel des Jahres 2020 aufwww.lebensmittel-check.at beteiligt.

Das Projekt Lebensmittel-Check wurde 2010 gemeinsam mit dem Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK) ins Leben gerufen. „Dabei war und ist es uns besonders wichtig, dass Konsumentinnen und Konsumenten nicht nur ein Informationsangebot erhalten, sondern aktiv einen Beitrag zu größerer Transparenz im Lebensmittelbereich leisten können“, erläutert Mag. (FH) Wolfgang Hermann, Geschäftsführer des Vereins für Konsumenteninformation. „Wer sich durch die Aufmachung, Kennzeichnung oder die Werbung eines Produktes in die Irre geführt sieht, kann dieses auf der Plattform Lebensmittel-Check melden und so direkt eine Prüfung durch den VKI veranlassen.“

Dieses Angebot wurde in den vergangenen Jahren verstärkt angenommen: Waren es 2018 noch rund 200 Beschwerden, stieg die Zahl der Meldungen 2019 bereits auf 445. Im vergangenen Jahr erhöhte sich diese Zahl nochmals auf 535. Alle Konsumentenbeschwerden, die der VKI erhält, werden sorgfältig von der Fachabteilung geprüft. Ergibt die Prüfung keine rechtlichen Verstöße, aber dennoch Klärungsbedarf, erhält der Hersteller Gelegenheit zur Stellungnahme, bevor eine Produktbesprechung auf www.lebensmittel-check.at veröffentlicht wird. Nimmt der Hersteller in weiterer Folge Verbesserungen am Produkt vor, wird ebenfalls darüber berichtet.

Sowohl für 2020 als auch in der Gesamt-Rückschau zeigt sich, dass die Aufmachung und Verpackung von Produkten (Stichwort „Mogelpackungen“) am häufigsten kritisiert wurden, gefolgt von der Zusammensetzung der Produkte. „Auffällig war im vergangenen Jahr, dass die Frage der regionalen Herkunft von Lebensmitteln wesentlich an Bedeutung gewinnt“, so VKI-Projektleiterin Nina Siegenthaler. „Wir haben nicht nur anhand der Zahl der Meldungen, sondern auch im Rahmen der Abstimmung zur KONSUMENT-Ente 2020 bemerkt, dass es dahingehend eine zunehmend größere Sensibilität gibt.“

Die 5 ärgerlichsten Lebensmittel 2020 im Überblick

KONSUM-Ente – Platz 1: Iglo Broccoli

Iglo bewirbt seine Gemüseprodukte auf der Homepage als „Erntefrisches Gemüse von iglo – natürlich aus dem Marchfeld“. Dieser Herkunftsnachweis ist auch auf zahlreichen Iglo-Tiefkühlprodukten zu finden. Auf der Verpackung des tiefgekühlten Broccolis war zwar nur der Hinweis „Erntefrisch vom Feld tiefgefroren“ aufgedruckt. Was ein genauer Blick auf die Herkunftsangabe offenbarte, sorgte bei zahlreichen Konsumentinnen und Konsumenten dennoch für Unmut: Das Gemüse stammte aus Ecuador. Auch wenn Iglo dieses Tiefkühlprodukt formal korrekt ausgezeichnet hat: Die Erwartungshaltung vieler Konsumentinnen und Konsumenten ist vor dem Hintergrund der Markenerzählung des Unternehmens ganz klar eine andere.

Platz 2 – Kelly’s Pom-Bär

Kelly’s Pom-Bär wird in einem Beutel mit Luftpolster verkauft. Bei derartigen Packungen lässt sich von außen kaum abschätzen, wie viel (oder wenig) Produkt sie enthalten. Dass die Verpackung von Kelly’s Pom-Bär letztlich nur zur Hälfte gefüllt ist, empfanden zahlreiche Konsumentinnen und Konsumenten als „Mogelpackung“. Das Unternehmen argumentiert, dass der Luftpolster für die Frische und Unversehrtheit des Produktes sorge. Ein Blick auf andere Hersteller zeigt jedoch, dass man auch mit weniger Luft in der Verpackung unbeschädigte Produkte in den Handel bringen kann.

Platz 3 – Rio Mare Thunfisch Natur

Wer eine Dose Thunfisch Natur kauft, geht in der Regel wohl davon aus, ungewürzten Thunfisch in eigener Lake zu erhalten – und sonst nichts weiter. Das trifft bei vielen Produkten, die mit „Natur“ oder „Naturell“ werben, auch zu. Dass dem „Thunfisch Natur“ von Rio Mare laut Zutatenliste Sellerie- und Zwiebelaroma zugesetzt wurde, empfanden zahlreiche Konsumentinnen und Konsumenten als unangenehme Überraschung und sorgte für den dritten Platz im Ranking.

Platz 4 – Vollkraft Klare Suppe

Vollkraft Klare Suppe aus kontrolliert biologischem Anbau wirbt auf der Packung mit dem Hinweis „nach Hildegard von Bingen“. Umso mehr überraschte es Konsumentinnen und Konsumenten, dass sich an zweiter Stelle der Zutatenliste Palmfett als eine der Hauptzutaten fand. Es darf zu Recht bezweifelt werden, dass diese Zutat vor rund 1.000 Jahren in mittelalterlichen Klöstern gebräuchlich war.

Platz 5 – Fruchtgummi Beauty Sweeties

Die Verpackung der zuckerfreien Fruchtgummi-Häschen Beauty Sweeties wirbt in großer Schrift mit Zusätzen wie „zuckerfrei“, „vegan“ und „Coenzym Q10“. Wesentlich kleiner gehalten wurde dagegen folgender sachdienlicher Hinweis: „Naschen in Maßen – kann bei übermäßigem Verzehr (ab ca. 5 Häschen) abführend wirken.“ Dass diese Warnung ernst genommen werden sollte, zeigen Beschwerden von Konsumenten, die dem VKI von Bauchkrämpfen, Blähungen und Übelkeit nach dem Verzehr von nur wenigen Häschen berichteten. Grund des Übels: Zwecks Kalorienreduktion wurden als Zuckerersatz mehrwertige Alkohole (Zuckeralkohole) verwendet, die besagte Wirkung entfalten können.

Statistik: 128 Views

Elektrotechniker für den Bereich Schaltschrankbau - Industriemontagen (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

24.02.2021 | Job-Nr.: 1273
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.

Für unser Schwesterunternehmen - AS Automation GmbH - suchen wir für den Standort in Fohnsdorf ab sofort eine/n ElektrotechnikerIn für den Bereich Schaltschrankbau - Industriemontagen. Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Stelle in einen hoch innovativen Unternehmen mit Weiterentwicklungsmöglichkeiten im internationalen Umfeld. Die AS Autoamtion GmbH ist Experte im Bereich Automatisierungstechnik und CAE-Engineering. Als Partnerunternehmen der ASCO Group International ist das Unternehmen auf die Planung und Fertigung von automatisierten Prozessabläufen und CAE-Engineering spezialisiert.

Werden auch Sie Teil dieses Unternehmens und bewerben Sie sich jetzt auf diese Stelle. Da unser Schwesterunternehmen Zugriff auf alle eingehenden Bewerbungen für diese Position erhält, sind Sie mit der Weitergabe Ihrer Daten an die AS Automation GmbH bzw. auch mit der direkten Kontaktaufnahme durch diese einverstanden.
Fohnsdorf | Elektrotechnik

Ihre Aufgaben...

  • Vorbereitung von Gehäusen und Schaltschränken für den Einbau der Komponenten
  • Aufbau und Bestückung der Schaltschränke sowie Herstellung und Anbringung von Beschriftungen
  • Durchführung von Verkabelungsarbeiten sowie Einbau von Kupferschienen
  • Prüfung der Schaltschränke nach Checkliste
  • Erstellung von Mess- und Prüfprotokollen
  • Industriemontagen innerhalb Österreichs - mit überwiegend täglicher Heimkehr

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung in den Bereichen Elektrotechnik, Mechatronik oder Automatisierungstechnik
  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung im Bereich Schaltschrankbau
  • Erfahrung im Bereich Industriemontagen sowie mit Frequenzumrichtern
  • Kenntnisse der anzuwendenden Normen und Vorschriften im Schaltschrankbau (EN 61439, etc…)
  • Grundkenntnisse von speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS)
  • Lesen von Stromlaufplänen
  • Eigenständiges, verantwortungsbewusstes und genaues Arbeiten

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten und kostenfreie MitarbeiterInnenparkplätze
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

Ab EUR 2.293,08 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 47 Views