Logo Regionaljournal

Energiecamp 2021 der Holzwelt Murau "Kann denn Reisen Sünde sein"

"Kann denn Reisen Sünde sein" Tourismus im Klimawandel war das Thema des diesjährigen Energiecamps der Holzwelt Murau.

Kleintransporter prallte in Neumarkt gegen Lkw

Ein abgestellter Lkw samt Anhänger rollte Mittwochmorgen aus unbekannter Ursache auf die Bundesstraße B317 und blockierte diese. Ein Kleintransporter prallte gegen den querstehenden Lkw-Anhänger, wobei der 40-jährige Lenker unbestimmten Grades verletzt wurde.

Gegen 04:15 Uhr stellte ein 57-jähriger Lkw-Lenker aus dem Bezirk St. Veit an der Glan seinen Lkw samt Anhänger auf einem Anhalteplatz an der Friesacher Straße B317 ab. Aus bislang ungeklärter Ursache rollte das Lkw-Gespann verkehrt auf die B317, wobei der Anhänger über eine Böschung abrutschte. Dadurch wurde die gesamte Straßenbreite der B317 durch das querstehende Fahrzeug blockiert. Ein aus Richtung Friesach kommender Kleintransporter, gelenkt von einem 40-Jährigen aus Linz, prallte in der Folge seitlich gegen den Anhänger. Der 40-Jährige wurde im Beinbereich eingeklemmt und musste von den Freiwilligen Feuerwehren Neumarkt, Perchau und Scheifling (im Einsatz mit sieben Fahrzeugen und 41 Personen) aus dem Fahrzeug befreit werden. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Rettungsdienst in das LKH Judenburg eingeliefert. Die B317 war für die Dauer von 45 Minuten für den gesamten Verkehr gesperrt.

Statistik: 233 Views

Project Manager - Anlagenbau (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

05.05.2021 | Job-Nr.: 1398
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Graz Umgebung | Technischer Vertrieb

Ihre Aufgaben...

  • Leitung und Gesamtverantwortung von internationalen Aufträgen von Vertragsinkrafttreten bis zur Übergabe der Anlage
  • Projektabwicklung mit Fokus auf Termin, Qualität und Kosten
  • Reporting
  • Verantwortung über das Claim Management

Unsere Anforderungen...

  • Abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Maschinenbau (Universität, FH)
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Analgenbau
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigenständige, genaue und strukturierte Arbeitsweise
  • Internationale Reisebereitschaft

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 3.300,00 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 82 Views

Development Engineer Digitized Processes (w/m/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

05.05.2021 | Job-Nr.: 1399
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Graz | Spedition/Transport/Logistik

Ihre Aufgaben...

  • Durchführung von Prozessanalysen/-optimierungen im Bereich Logistik/Produktion
  • Entwurf von BI Reports: Erstellung, Aktualisierung und Überarbeitung von bestehenden Dashboards zur Prozessunterstützung
  • Konzeption und Durchführung von Workshop zur Prozessweiterentwicklung
  • Durchführung/Begleitung bei Prozess-Bewertungen
  • Evaluation/Einführung neuer Technologien: Projektkonzeption bis Implementierung eines Proof of Concepts
  • Technologie-Scouting im Bereich Logistik /Produktion

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Industrielogistik, Produktion-/Prozessmanagement, Technik oder Naturwissenschaft
  • Kenntnisse von Produktions-/Logistikabläufen
  • Kenntnisse von PowerBI/SAP/CAD-Software von Vorteil
  • Grundlegende Programmierkenntnisse und sicherer Umgang mit gängigen EDV-Systemen
  • Präsentationskompetenz und Erfahrungen im Leiten von Workshops
  • Schnelle Auffassungsgabe und rasche Einarbeitung in neue Software
  • Eigenständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Lösungsorientiertes Netzwerkdenken
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 3.003,93 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 78 Views

Sales-Techniker Sondermaschinenbau (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

05.05.2021 | Job-Nr.: 1394
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Graz | Technischer Vertrieb

Ihre Aufgaben...

  • Abklärungen mit Kunden, Lieferanten und Fachabteilungen (technisch und kaufmännisch)
  • Erstellen von technischen Prozessbeschreibungen
  • Ausarbeitung von Kalkulationen/ Preisblätter
  • Erstellung von Terminplänen, Taktzeitberechnung und Konzeptlayouts
  • Abstimmungen und Koordination der technisch/kaufmännischen Themen innerhalb der Fachabteilungen
  • Angebotsverfolgung beim Kunde

Unsere Anforderungen...

  • Technische Ausbildung auf HTL-Niveau (vorzugsweise in den Fachrichtungen Mechatronik, Automatisierungstechnik oder Maschinenbau)
  • Ausbildung/ Erfahrungen in 2D/ 3D Konstruktion
  • Kenntnisse im Bereich Sondermaschinenbau/ Automatisierungstechnik
  • Erfahrungen in der Automobilindustrie wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse
  • Flexibilität und Reisebereitschaft (In- und Ausland) von ca. 10%
  • Engagement, Teamgeist sowie selbständige Arbeitsweise
  • Führerschein B und eigener PKW von Vorteil

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und -entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 2.800 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 36 Views

Bürokauffrau/-mann im Bereich Werbeartikel (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

05.05.2021 | Job-Nr.: 1392
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.

Für unseren Kooperationspartner suchen wir zur Verstärkung des Teams eine/n "Bürokauffrau/-mann im Bereich Werbeartikel" für den Standort in Graz. Das Unternehmen ist im Bereich Handel mit Werbeartikel tätig und beliefert seit 1997 den Europäischen Markt. Innovative Ideenkompetenz und die unmittelbare Umsetzung der Kundenbedürfnisse gehören hierbei zu deren Stärken.

Da unser Kooperationspartner Zugriff auf alle eingehenden Bewerbungen für diese Position erhält, sind Sie mit der Weitergabe Ihrer Daten an diesen bzw. auch mit der direkten Kontaktaufnahme durch ihn einverstanden.
Graz | Kaufmännische Sachbearbeitung

Ihre Aufgaben...

  • Abwicklung von Projekten im Bereich Werbeartikel
  • Erstellung und Nachbearbeitung von Angeboten
  • AnsprechpartnerIn und BetreuerIn der Kunden
  • Unterstützung im Bereich (Online-) Marketing
    • Erstellung von Mailings und Newslettern
    • Unterstützung im Bereich Social Media
    • Erstellung und Umwandlung von Grafiken
    • Betreuung/Wartung des Online-Shops
  • Unterstützung des Logisitikbereichs (Warenein- und -ausgang)

Unsere Anforderungen...

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK, Lehre) als Bürokauffrau/-mann und/oder als Handelskauffrau/-mann
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse - insbesondere in Excel, Word, Outlook
  • Grundkenntnisse im Umgang mit Grafikprogrammen, wie z.B. Adobe Illustrator und Adobe Photoshop
  • Gewissenhafte, exakte und selbständige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Unternehmerisches Denken und Handeln

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Kostenfreie MitarbeiterInnenparkplätze
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und -entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

Ab EUR 1.970,00 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 62 Views

Test Engineer - Emissionsmessung (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

05.05.2021 | Job-Nr.: 1393
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Graz | Sonstige technische Berufe

Ihre Aufgaben...

  • Erstellung von Testkonzepten für mechatronische Produkte
  • Ausarbeitung und Formulierng von Testfällen
  • Durchführung von anforderungsbasierten Tests
  • Bewertung von Test Ergebnissen
  • Dokumentation

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (Lehre, HTL, FH) im Bereich Elektrotechnik, Physik, Fahrzeugtechnik o.Ä.
  • Erfahrung in den Bereichen Entwicklung und Fahrzeugtechnik von Vorteil
  • Kenntnisse mit Jenkins Testumgebung wünschenswert
  • Eigenverantwortlicher Arbeitsstil

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten sowie kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 2.682,57 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 36 Views

Service- und Projektingenieur (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

05.05.2021 | Job-Nr.: 1395
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Graz Umgebung | Technischer Vertrieb

Ihre Aufgaben...

  • Angebotserstellung
  • Mithilfe bei Vertragsgestaltung
  • Erstellung von Kalkulationen und Terminplänen
  • Teilnahme an Verkaufs- und Vertragsverhandlungen
  • Koordination und Abstimmung mit internen Abteilungen (Verfahrenstechnik, Konstruktion, Einkauf,...)
  • Kundenbesuche und Anlagenbegehungen im Rahmen der Angebotsausarbeitung

Unsere Anforderungen...

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Verfahrenstechnik, Maschinenbau)
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Maschinenbau wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigenständige, genaue und strukturierte Arbeitsweise
  • Erfahrung mit SAP

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 3.003,80 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 38 Views

Konstrukteur Luft- und Raumfahrt (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

05.05.2021 | Job-Nr.: 1396
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Graz | Konstruktion/Entwicklung

Ihre Aufgaben...

  • Vorrichtungskonstruktion
  • Erstellung von Fertigungszeichnungen
  • Abstimmung mit Entwicklung und Produktion
  • Verantwortung für die Stücklistenerstellung
  • Koordination mit Konstruktion und Produktion Engineering
  • Schnittstellenfunktion zur Produktentwicklung und Project-Engineering sowie Mitarbeit im Projekt-Team

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (HTL / FH / TU)
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung erforderlich sowie Erfahrung in der Vorrichtungskonstruktion
  • Kenntnisse im Umgang mit CATIA V5 sowie gute MS- Office- Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und -entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

Ab EUR 2.750,00 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 46 Views

Projektkonstrukteur Antriebsstrang (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

05.05.2021 | Job-Nr.: 1397
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Graz | Elektrotechnik

Ihre Aufgaben...

  • Koordination und Steuerung von Antriebsstrang-Modul-Projekten
  • Prozessverantwortung vom Konzept bis zur Serienproduktion
  • Internes und externes Schnittstellenmanagement sowie Steuerung der Systemlieferanten
  • Kosten-, Termin-, Technik- und Qualitätsverantwortung für den Arbeitsumfang
  • Abschluss von Leistungsvereinbarungen intern und extern zur Sicherstellung der Zielerreichung

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (TU/FH/HTL) Maschinenbau oder Fahrzeugtechnik
  • Einschlägige Berufserfahrung sowie Kenntnisse über Antriebsstrangkomponenten
  • Gute CATIA V5 und NX Kenntnisse sowie ProE Kenntnisse von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent, Führungskompetenz sowie eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft 

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

Ab EUR 2.800,00 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 28 Views

Embedded Tester für Steuergeräte (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

03.05.2021 | Job-Nr.: 1391
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.   Für unseren Projektpartner im Bereich innovative Premium-Lichtsysteme und Elektronik suchen wir für den Standort in Wiener Neustadt ab sofort eine/n Embedded Tester für Steuergeräte!
Wiener Neustadt | Softwareentwicklung

Ihre Aufgaben...

  • Durchführung von Softwaretest für Steuergeräte in der Automobilindustrie
  • Entwicklung von automatisierten Testabläufen
  • Aufbau und Programmierung von automatisierten Testsystemen
  • Interne Koordination der Fachbereiche im Rahmen von Kundenprojekten

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (HTL / FH / TU) im Bereich Elektronik/Elektrotechnik, Mechatronik oder Informatik
  • Erfahrung im Bereich Softwaretests
  • Grundkenntnisse in C# oder C++
  • Erfahrungen mit HIL Systemen von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse
  • Einsatzbereitschaft, Zielorientierung sowie analytisches Denkvermögen

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und -entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

Ab EUR 2.569,41 brutto (exkl. Überstunden) / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 53 Views

LKW Brand in Trofaiach

In der Nacht auf Sonntag geriet ein auf einem Parkplatz abgestellter LKW in Brand. Das Feuer breitete sich auf die umliegend abgestellten Fahrzeuge aus. Verletzt wurde niemand.

Gegen 04:00 Uhr geriet ein LKW auf dem Parkplatz eines Firmengeländes in Vollbrand. Das Feuer breitete sich auf die umliegenden Fahrzeuge aus und beschädigte insgesamt drei LKW, eine selbstfahrende Arbeitsmaschine, ein Sattelanhänger und eine Kehrmaschine. Als Brandursache wird ein defektes Kabel vermutet. Die Freiwillige Feuerwehr Trofaiach konnte den Brand vollständig löschen und meldete um 04:51 Uhr Brand aus. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Statistik: 163 Views

Mitarbeiter in der Auftragsabwicklung (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

30.04.2021 | Job-Nr.: 1390
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Wien | Kaufmännische Sachbearbeitung

Ihre Aufgaben...

  • Kaufmännische Abwicklung von Ersatzteilaufträgen in SAP
  • Bearbeitung von Kundenanfragen mit direktem Kundenkontakt
  • Eigenständige Kalkulation und Erstellung von Angeboten von Ersatzteilen
  • Enge Zusammenarbeit mit den VertriebsmitarbeiterInnen
  • Auftragsnachverfolgung mit Kunden und Unterlieferanten

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung (HTL, HAK)
  • Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung in der Sachbearbeitung von Ersatzteilaufträgen oder Vertriebsinnendienst
  • Sehr strukturiertes und effizientes Arbeitsverhalten
  • Stressresistenz sowie starke Kunden-, Lösungs- und Zielorientierung
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und -entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 2.682,54 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 125 Views

Mautstellen auf A 9 sind wieder mit Gültigkeitsanzeigen ausgestattet

Bei Bosruck und Gleinalm gibt es eine zusätzliche Möglichkeit, das Ablaufdatum von Jahresmautkarten zu überprüfen

Besitzer von Jahresmautkarten für die A 9 Pyhrnautobahn können ab sofort bei den Mautstellen Gleinalm und Bosruck wieder an einer digitalen Anzeige überprüfen, wie lange ihre Mautkarte noch gültig ist. Diese Service-Funktion musste bei der Umgestaltung der beiden Mautstellen, die seitdem über eine direkte grün markierte Durchfahrtsspur verfügen, abmontiert werden.

Seit dieser Woche sind nun aber bei allen entweder personell besetzten oder mit Ticketautomaten ausgestatteten Mautspuren neue digitale Anzeigen in Betrieb. Wer sich also nicht sicher ist, wann die Jahreskarte abläuft, kann zusätzlich zu den bestehenden Online-Überprüfungsmöglichkeiten wieder dieses Service in Anspruch nehmen und statt der grünen Spur einfach eine der Mautkabinen-Durchfahrten ansteuern. Eine Anzeige direkt vor den grünen Durchfahrtsspuren ist sowohl technisch als auch vor allem aus Gründen der Verkehrssicherheit nicht möglich!

Damit gibt es nun vier sehr einfache Möglichkeiten für Jahresmautkartenbesitzer, die Gültigkeitsdauer zu überprüfen:

1.    Online kann man als registrierter Kunde die Gültigkeitsdauer im persönlichen Konto im Webshop der ASFINAG einsehen

2.    Möglich ist auch die Abfrage in der Vignettenevidenz unter https://evidenz.asfinag.at/de/

3.    Direkt vor Ort bei den neuen digitalen Anzeigen bei den Mautkabinen.

4.    Und neu ist seit Mitte April auch ein QR-Code, der auf der Rechnung der Jahreskarte aufgedruckt ist. Diesen Code kann man mit dem Smartphone einfach scannen und damit alle individuellen Daten auslesen. Der QR-Code ist automatisch auf allen Rechnungen neu gekaufter Jahreskarten. Für „alte“ Jahreskarten kann jederzeit bei den Mautstellen ein Ausdruck der Rechnung für die Aktivierung des neuen Service angefordert werden.

Tipp: Man kann sich das „Enddatum“ natürlich notieren, um dieses nicht zu übersehen. Am effizientesten ist es aber, sich im Webshop unter shop.asfinag.at als Kundin oder Kunde zu registrieren und entweder eine Erinnerungsfunktion (per Mail) zu aktivieren oder ein Abo abzuschließen, das garantiert, dass sich die Jahresmautkarte automatisch verlängert. Gleiches gilt übrigens für alle digitalen Vignettenprodukte.

Statistik: 262 Views

80-Jähriger bei Wanderung schwer verletzt

Ein 80-Jähriger kam Donnerstagmittag bei einer Wanderung in St. Peter-Freiensteinzu Sturz und verletzte sich schwer.

Der 80-Jährige aus Leoben unternahm alleine eine Wanderung im Bereich Tollinggraben. Gegen 13:05 Uhr kam er aus eigenem Verschulden zu Sturz und verletzte sich im Bereich der Hüfte. Aufgrund der starken Schmerzen konnte er seinen Weg nicht fortsetzen und setzte einen Alpinnotruf (140) ab. Der Mann wurde von Kameraden der Bergrettung Leoben erstversorgt und vom Rettungshubschrauber Christophorus 17 in das UKH Graz geflogen.

Statistik: 392 Views



Wohnungen im Zentrum von St. Georgen zu vermieten 🏡

Im Zubau des Senioren- und Pflegeheims Gehard wurden in den letzten Monaten vier neue Wohneinheiten errichtet - im Zentrum der Gemeinde St. Georgen ob Judenburg. 😀

Die beiden noch verfügbaren, hellen Dachwohnungen weisen eine Größe von 39,5 m² bzw. 88,48 m² auf und sind barrierefrei über einen Lift erreichbar. Wie auf den Fotos ersichtlich, wurde größter Wert auf eine hochwertige Ausstattung gelegt, so ist jede Wohnung mit hochwertigem Vinyl- bzw. Eichenparkett und Einbauküche inklusive E-Geräte ausgestattet.

Die Wohneinheiten bestechen durch eine optimale Raumaufteilung. Durch die attraktive Grundrissgestaltung sind alle Räumlichkeiten der Wohneinheiten jeweils zentral begehbar.

Sämtliche Wohnungen sind mit einer barrierefreien Bad- und WC Kombination ausgestattet, die Wohneinheiten werden mittels Fernwärme beheizt und jeder Wohnung steht ein PKW-Abstellplatz zur Verfügung.

Die beiden Wohneinheiten sind ab sofort bezugsfertig, die Gesamtmiete inkl. Heizkosten, Küchenmiete und Parkplatz beträgt € 7,70 (inkl. MwSt) pro m², als Kaution werden drei Monatsmieten eingehoben.

Wenn Sie Interesse haben, vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit Herrn Hermann GEHARD, St. Georgen 140, 8756 St. Georgen ob Judenburg (Tel.: 0664 - 9193420)

Statistik: 167 Views

Testingenieur eDrive (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

29.04.2021 | Job-Nr.: 1388
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Lannach | Elektrotechnik

Ihre Aufgaben...

  • Begleitung und Unterstützung des Entwicklungsteams von eDrive Achsprojekten im Bereich Messtechnik
  • Auswahl, Inbetriebnahme und Konfiguration der projektspezifischen Prüfstandsmesstechnik
  • Konzepterstellung und Auslegung von Messketten bzw. Regelkreisen der Prüfanforderungen 
  • Planung, Beschaffung und Unterstützung beim Aufbau von neuen Hochvolt eDrive Prüfständen

Unsere Anforderungen...

  • Abgeschlossene Ausbildung in den Fachbereichen Elektrotechnik, Messtechnik oder Automatisierungstechnik 
  • Berufserfahrung in den Bereichen Versuchs- und Messtechnik oder Prüfstandstechnik
  • Kenntnisse im Umgang mit Messgeräten (Leistungsmessgeräte, Oszilloskopen etc.) 
  • Interesse und Affinität im Automobilbereich
  • Teamplayer mit selbstständiger, zuverlässiger Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein
  • Deutsch und Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und -entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 3.400,00 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 61 Views

Mitarbeiter Angebotswesen im Bereich Logistik (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

28.04.2021 | Job-Nr.: 1387
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Graz | Spedition/Transport/Logistik

Ihre Aufgaben...

  • Erarbeitung von Angebotsprämissen
  • Ansprechperson bezügl. bestehender Angebote
  • Ermittlung von logistischen Kosten
  • Bewertung logistischer Konzepte
  • Mitwirken bei Logistikprozessplanung

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreicher Abschluss einer Ausbildung mit logistischem Schwerpunkt
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Prozess- und Materialflussplanung von Vorteil
  • Projektmanagementerfahrung
  • Kommunikationsstärke – auch auf Englisch in Wort und Schrift
  • Moderate Dienstreisebereitschaft

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und -entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 2.700 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 84 Views

Wechsel in der Geschäftsführung des Regionalmanagements Obersteiermark West

Die Geschäftsstelle des Regionalmanagements Obersteiermark West wird neu besetzt. Nach einem intensiven Auswahlprozess inklusive Hearings, wurde die neue Geschäftsführerin Christine Bärnthaler unter zahlreichen BewerberInnen vom Regionalvorstand ausgewählt. Bärnthaler wird Bibiane Puhl, die die Geschäftsführung seit 2008 innehatte, nachfolgen und ihr Dienstverhältnis ab Mai 2021 beginnen. Die neue Regionalmanagerin kann auf der guten Vorarbeit ihrer Vorgängerin aufbauen und übernimmt ein schlagkräftiges Frauenteam mit 6 Mitarbeiterinnen.

Christine Bärnthaler hat nach ihrer Matura eine Lehrausbildung als Reisverkehrskauffrau in Frankfurt am Main absolviert und Erfahrungen in der Tourismusbranche gesammelt. Die mütterlichen steirischen Wurzeln haben sie 1988 in die Steiermark verschlagen, wo sie an der Universität Graz Diplomgeographie & Regionalforschung studierte. Bereits während des Studiums hat sie ehrenamtlich in ländlichen Entwicklungsprojekten gearbeitet, ihre Diplomarbeit schrieb sie über Chancen der Regionalentwicklung für österreichische Naturparks und arbeitete danach beim Dachverband.

Bärnthaler bringt umfassende Berufserfahrung in der Regionalentwicklung mit, sie ist seit über 25 Jahren als Regionalentwicklerin tätig und kennt die Stärken und Herausforderungen der Region Murau Murtal aus ihrer beruflichen Tätigkeit sowie als langjährige Bewohnerin. Sie ist zertifizierte Erwachsenenbildnerin und Lehrbeauftragte und hat sich auch intensiv mit Themen wie Bürgerbeteiligung, Lernende Regionen und Klimaschutz auseinandergesetzt.

Bärnthaler ist quasi eine Rückkehrerin, denn sie lebte von 1998 bis 2015 mit ihrem Mann in der Region Murau Murtal, arbeitete zuerst als Leiterin des Umweltreferats der Stadtgemeinde Judenburg, dann als Regionalleiterin des Bildungsnetzwerks Steiermark für das sie die Bildungsberatung im Oberen Murtal aufbaute und das 1. Steirische Lernfest im Stift St. Lambrecht organisierte. 2005 machte sie sich mit einem Büro für Regionalentwicklung und Coaching selbständig, erst in Judenburg und seit 5 Jahren in Graz. Sie begleitete regionale Innovationsprojekte, arbeitete in mehreren regionalen Leitbildprozessen mit und stellte zahlreiche Förderungen auf wie z.B. für das Regionalmuseum Murtal, die Zirbenlandakademie, die Zirbenausstellung am HIZ, oder die HolzweltbotschafterInnenausbildung. 

Statistik: 167 Views

Radverkehrskonzept Region Murau Murtal

Die Region Murau Murtal setzt sich dafür ein, das Potenzial des Radverkehrs noch besser auszuschöpfen, vor allem im Alltag. Speziell für das Freizeit- und Tourismussegment bestehen bereits hoch attraktive und teils stark nachgefragte Radrouten in der Region, die es weiter zu entwickeln gilt. Das Fahrrad soll aus dem Sport- und Freizeitbereich heraus- zudem verstärkt auch in den Alltag hereingeholt werden. Radverkehrsförderung bringt mehr Lebensqualität in den ländlichen Raum, die vor Ort sichtbar und erlebbar ist. Murau Murtal soll fahrradfreundlicher werden – das ist Ziel der Region.

Unter der Federführung des ROW Regionalmanagement Obersteiermark West – in Kooperation mit der Baubezirksleitung Obersteiermark West und der Abteilung 16 des Landes Steiermark – ist man bestrebt, den Radverkehrsanteil sowohl im Alltags- als auch im touristischen bzw. freizeitorientierten Segment in der Region Murau Murtal zu steigern.

Dafür ist ein umfassendes Radverkehrskonzept erarbeitet worden, das sich aus zwei Teilen zusammensetzt, und die Grundlage für weitere Maßnahmen im Bereich regionaler Radmobilität bildet:

  • Konzept für den Alltagsradverkehr
  • Guidelines für den touristischen bzw. freizeitorientierten Radverkehr

Hauptansatzpunkte für beide Teile des Konzeptes sind die Verdichtung von hochqualitativen, durchgängigen und sicheren Radrouten sowie umfassende bewusstseinsbildende Maßnahmen zur Schaffung positiver Rahmenbedingungen für den Radverkehr entsprechend der Steiermärkischen Radverkehrsstrategie 2025.

Die Region Murau Murtal setzt mit diesem Vorhaben ein starkes Zeichen für die regionale Radmobilität und hat im vergangenen Jahr gemeinsam mit ihren Gemeinden und regionalen Stakeholdern das größte steirische Radverkehrskonzept, das bisher geschnürt worden ist, erarbeitet.

Radfahren statt Autofahren reduziert lokale Emissionen, spart Platz, Material und Energie und: Es ist auch noch gesund. Österreichweit ist im Schnitt rund die Hälfte aller Fahrten mit dem Auto kürzer als 5 km! Für 5 km brauchen Sie mit dem Fahrrad, bei gemächlichem Tempo, nur 20 Minuten. Mit dem E-Bike ist man noch schneller. Zehn Kilometer radeln jeden Tag ist 40 Minuten Bewegung – eine gesunde tägliche Dosis.

Gemeinden mit hohem Potenzial zur Verlagerung vom Auto auf das Fahrrad weisen eine große Dichte an Bevölkerung einerseits und Arbeitsplätzen, Schulen oder Einkaufsgelegenheiten andererseits auf. Die im Rahmen des Projektes durchgeführte Mobilitätsbefragung zeigt auf: Mehr Infrastruktur für Radfahrerinnen und Radfahrer motiviert, das Rad zu nutzen. Ebenso wurde erhoben, dass je nach räumlicher Lage, das Verlagerungspotenzial vom Auto auf das Fahrrad zwischen 20 und 45 Prozent beträgt. Durchgängige Radverkehrsnetze, richtungsweisende und gut sichtbare Bodenmarkierungen und Beschilderungen sowie überdachte Abstellanlagen sollen dazu anregen, unsere kurzen Alltagswege sicher mit dem Rad zu erledigen. Diese Umsetzungsmaßnahmen sollen in den nächsten Jahren sukzessive vorangetrieben werden. 

Statistik: 150 Views