Logo Regionaljournal

Development Engineer Hydrogen Storage Systems / Aerospace (m/f/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

03.11.2020 | Job-Nr.: 1125
ASCO Engineering (www.asco-engineering.at)  – a member of ASCO Group International (www.asco-group.at) - is a technical service provider in the field of plant construction, mechanical engineering, automotive engineering, electrical engineering and information technology. As a specialist in Human Resource Management and Quality Management, the company focuses on the implementation and support of in-house projects as well as external projects for our customers.
Graz | Konstruktion/Entwicklung

Ihre Aufgaben...

  • Development of hydrogen storage systems, in particular liquid hydrogen
  • System components development like safety and control valves, heat exchanger
  • Support for system development, testing and verification
  • Technical documentation and support for manufacturing and quality assurance
  • Work closely with specialists in a multidisciplinary team

Unsere Anforderungen...

  • University degree in mechanical engineering, Aerospace, materials science, or similar.
  • At least 3-5 years of professional experience, knowledge of cryogenics and valve technology is an advantage
  • Experienced in using CAD tools (CATIA V5)
  • Ability to link theoretical analysis results to practical design decisions
  • Teamwork, self-employment, and the ability to form and manage multidisciplinary teams at the project level
  • High level of commitment and flexibility
  • Organizing ability as well as high sense of responsibility
  • Very good knowledge of spoken and written English

Unser Angebot...

  • Options for individual and specialised education and training
  • Good working atmosphere in an internationally successful company
  • Flat hierarchies and short decision paths
  • Flexible working hours, employee parking spaces and good public transport connections
  • The opportunity to actively shape your own career

Mindestgehalt

Gross salary EUR 3.391,00 for 38,5 hours per week. Possibility of overpayment depending on your qualification and experience!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 48 Views

FEA Engineer / Aerospace (m/f/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

03.11.2020 | Job-Nr.: 1126
ASCO Engineering (www.asco-engineering.at)  – a member of ASCO Group International (www.asco-group.at) - is a technical service provider in the field of plant construction, mechanical engineering, automotive engineering, electrical engineering and information technology. As a specialist in Human Resource Management and Quality Management, the company focuses on the implementation and support of in-house projects as well as external projects for our customers.
Graz | Konstruktion/Entwicklung

Ihre Aufgaben...

  • Development of hydrogen storage systems, in particular liquid hydrogen
  • System components development like safety and control valves, heat exchanger
  • Support for system development, testing and verification
  • Technical documentation and support for manufacturing and quality assurance
  • Work closely with specialists in a multidisciplinary team

Unsere Anforderungen...

  • University degree in mechanical engineering, Aerospace, materials science, or similar.
  • At least 3-5 years of professional experience, knowledge of cryogenics and valve technology is an advantage
  • Experienced in using CAD tools (CATIA V5)
  • Ability to link theoretical analysis results to practical design decisions
  • Teamwork, self-employment, and the ability to form and manage multidisciplinary teams at the project level
  • High level of commitment and flexibility
  • Organizing ability as well as high sense of responsibility
  • Very good knowledge of spoken and written English

Unser Angebot...

  • Options for individual and specialised education and training
  • Good working atmosphere in an internationally successful company
  • Flat hierarchies and short decision paths
  • Flexible working hours, employee parking spaces and good public transport connections
  • The opportunity to actively shape your own career

Mindestgehalt

Gross salary EUR 3.391,00 for 38,5 hours per week. Possibility of overpayment depending on your qualification and experience!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 42 Views

Methodenspezialist Preventive Quality (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

03.11.2020 | Job-Nr.: 1124
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
GRaz | Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben...

  • Übernahme der präventiven Qualitätsarbeit in den Entwicklungsprojekten mit dem Fokus auf der Moderation folgender Methoden:
    • Design-FMEA (in Bezug auf AIAG & VDA FMEA-Handbuch)
    • HARA (in Bezug auf ISO26262)
    • FTA (in Bezug auf IATF16949 und ISO26262)
    • System-FMEAs (nach ISO26262)
    • Confirmation Reviews der Work Products (nach ISO26262)
  • Anpassung und Verbesserung der bestehenden Prozesse und Methoden im präventiven Qualitätsbereich
  • Erarbeitung von neuen Prozessen und Arbeitsweisen, basierend auf den spezifischen Standards
  • Erstellung von Statusreports und Maßnahmenpläne

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich präventiver Qualitätsmethoden wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse in präventiven Qualitätsmethoden wie z.B. FMEA, FTA und deren Normen und Vorgabedokumenten
  • Analytische und umsetzungsorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Sehr gute Selbstorganisation und Stressresistenz
  • Kommunikative, teamfähige und durchsetzungsstarke Persönlichkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und Auslandseinsätzen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten sowie kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 2.800 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 95 Views

Murau: Covid19-Expertentalk im AK-Saal

"Wie kommeen wir gesund durch den Winter" - Covid19 Expertentalk mit ORF Wissenschaftsleiter Mag. Günther Mayr und Covid Epidemie Arzt Dr. Florian ...

Produktplaner für den Bereich Lackierung und Rohbau (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

03.11.2020 | Job-Nr.: 1123
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Graz | Sonstige technische Berufe

Ihre Aufgaben...

  • Erarbeitung von Produktkonzepten in enger Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung und Kunden
  • Technische Betreuung von Projekten, beginnend mit der Bauteilauslegung über den Prototypenbau bis hin zur Auslegung von Serienprozessen (Rohbau und Lackiererei).
  • Führung bzw. Teilnahme an Projekt Task Forces
  • Strategische Verfolgung und Umsetzung von Kundeninteressen
  • Koordination zwischen den Abteilungen Entwicklung und Produktion sowie Schnittstelle bezüglich technischer Abklärungen
  • Durchführung von Machbarkeitsprüfungen
  • Begleitung der Prototypen durch alle Bauphasen und Erstellung der nötigen technischen Dokumentationen
  • Koordination und Durchführung der Korrosions- und Dichtaktivitäten der lackierten Karosserie im Rahmen der Projekte

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (Werkmeister, HTL, FH, TU)
  • Lackier- bzw. Rohbauspezifische Ausbildung von Vorteil
  • Idealerweise mehrjähriger Berufs- und Auslandserfahrung
  • CAD-Kenntnisse in den Programmen CATIA und Siemens NX
  • MTM Ausbildung von Vorteil
  • Hohe Organisationsfähigkeit, selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Dienstreisebereitschaft bzw. Bereitschaft zu Auslandsaufenthalten

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten sowie kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 3.440 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 59 Views

Mitarbeiter Lieferantenmanagement mit dem Schwerpunkt Functional Support (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

03.11.2020 | Job-Nr.: 1122
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Graz | Technische Sachbearbeitung

Ihre Aufgaben...

  • Aktive Mitarbeit bei Realisierungs-Projekten sowie laufende Weiterentwicklung desr globalen Lieferantenportal Applikationen (QPF, eRFX, B2B)
  • Erstellung von Anforderungsanalysen
  • Erstellung von Spezifikationen sowie den technischen Entwurf
  • Mitentwicklung auf DB-Seite (SQL/PL-SQL) sowie die Konfiguration und Abnahme
  • Durchführung von Tests und Inbetriebnahmen
  • Ansprechpersn für den Applikationssupport für interne Kunden

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene technische oder wirtschaftliche Ausbildung (HTL, FH, TU)
  • Mehrjährige fachspezifische Berufserfahrung, in der Automobilindustrie von Vorteil
  • Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken (Oracle, PL/SQL)
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Berufserfahrung in der Softwareentwicklung von Vorteil
  • Prozess- und lösungsorientiertes Denkvermögen
  • Selbstständige und genaue Arbeitsweise und Teamgeist
  • Hohe Zielorientierung sowie standfeste Persönlichkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten sowie kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 2.645 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 79 Views

Das Murtal bebte

Der Erdstoß war um 9.07 Uhr etwa sechs Kilometer südwestlich von Judenburg schwach spürbar gewesen.

Am Montag, den 2. November 2020 ereignete sich um 09:07 Uhr MEZ etwa 6 km südwestlich von Judenburg, Steiermark, ein leichtes Erdbeben, das eine Magnitude von 1,8 aufwies. Es wurde von einigen Personen schwach verspürt. Schäden an Gebäuden sind bei dieser Stärke nicht zu erwarten.

Lokalisierung des Herdes: 6 km SW von Judenburg / 13 km OSO von Unimarkt / 20 km WSW von Knittelfeld / Tiefe 5km

Statistik: 113 Views

IT-System Engineer (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

02.11.2020 | Job-Nr.: 1119
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Graz | EDV/IT

Ihre Aufgaben...

  • Unterstützung des strategischen Product Lifecycle Management-Systems
  • Hauptansprechpartner für alle Applikationsfragen.
  • Umsetzung der übernommenen definierten Prozesse und Arbeitsmethoden in der Applikation.
  • Optimierung und Weiterentwicklung der bestehenden Systemlandschaft 

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung (HTL) oder vergleichbare Qualifikation
  • Know how in (PLM) Datenmanagementsystemen und (CAD) Konstruktionsprogrammen von Vorteil
  • Kommunikationsstärke – Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Bereitschaft für Wissensaufbau

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und -entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 2.650.- brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 52 Views

Qualitätsplaner (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

02.11.2020 | Job-Nr.: 1121
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Graz | Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben...

Gesucht werden MitarbeiterInnen für folgende Qualitätsbereiche:
  • PrüfplanerIn Fahrzeugmontage, Karosseriebau und Lackiererei
  • MessplanerIn

Zu Ihren Aufgaben zählen:
  • Grob- bzw. Detailplanung von Qualitätsprozessen und des Qualitätsmanagements im Produktentstehungsprozess sowie der Serienproduktion
  • Erstellung von Vorgabe- und Nachweisdokumentationen (Arbeitsanweisungen, Produktionslenkungspläne, etc.)
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Angeboten für Neu- und Nachfolgeprojekte sowie Modelländerungspakete (Personaleinsatz, Prüfkonzepte, Arbeitsplatz, etc.) 
  • Messungen an Gesamtfahrzeugen mit 3D-Koordinatenmessmaschinen bzw. mobilen Messgeräten (Regelmessungen sowie bei anlassbezogenen Erfordernissen)
  • Analyse der Messergebnisse hinsichtlich Plausibilität und kritischer Abweichungen samt Berichterstellung darüber
  • Durchführen von Korrekturmaßnahmen inklusive Wirksamkeitsprüfung
  • Mitarbeit in Projekten, insbesondere bei der Festlegung von RPS-Punkten, Erstellung von Vorrichtungskonzepten sowie der Durchführung von Toleranzrechnungen
  • Erstellung von Schnittlagen-Modellen und Messstellenplänen für Messtechnik sowie Karosserie und Anbauteilmessungen

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (Werkmeister, HTL, FH, TU)
  • Berufserfahrung in Planungsbereichen der Qualität wünschenswert
  • Technologiekenntnisse je nach Funktion in Karosseriebau, Lackiererei, Montage oder Messtechnik von Vorteil
  • Fachkenntnisse im Bereich Fahrzeugbau und Fahrzeugtechnik sowie Know-how in 3D-Koordinatenmesstechnik und geometrischem Messen (als Messplaner)
  • Projektmanagementerfahrung sowie Qualitätsmanagementkenntnisse (z.B. zerstörende und zerstörungsfreie Prüfmethoden, Auditsysteme, FMEA, PM, etc.)
  • CAD-Grundkenntnisse (z.B. Catia V5) wünschenswert
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Dienstreisebereitschaft

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten sowie kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 3.440 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 18 Views

Project Engineer - Exterior Anbauteile (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

02.11.2020 | Job-Nr.: 1120
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Graz | Technische Sachbearbeitung

Ihre Aufgaben...

  • Selbständige Führung eines Bauteilumfangs (Zier- und Anbauteile / Verglasung, Wisch- & Waschsysteme)
  • Neu- und Weiterentwicklungen von konstruktiven Lösungen
  • Betreuung des Bauteilumfangs in den verschiedenen Entwicklungsphasen
  • Koordination der projektbezogenen Tätigkeiten bezüglich Technik, Kosten und Termine
  • Interne und externe Vertretung des Unternehmens in fachlicher Hinsicht
  • Projektbezogene Abstimmung mit Kunden und Lieferanten
  • Erstellung von Berichten, Stücklisten, Dokumentationen und Entscheidungsunterlagen
  • Schnittstellenmanagement und Abstimmung mit diversen Projektteams
  • Bedienung der kundenspezifischen Systeme

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU) in den Bereichen Maschinenbau oder Fahrzeugtechnik
  • Fachspezifische Kenntnisse bei der Auslegung von Exterior Anbauteilen von Vorteil
  • Kenntnisse in den CAD-Programmen CATIA und Siemens NX
  • MS Office-Kenntnisse
  • Teamorientiertheit und Organisationsfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten sowie kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 2.800 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 44 Views

Brand einer Mülltonne griff auf Hecke über

Samstagabend geriet im Gemeindegebiet von Obdach ein Kunststoffbehälter für Kompost in Brand. Verletzt wurde niemand.

Gegen 21:15 Uhr geriet ein Kunststoffbehälter für Kompostabfälle vermutlich durch das Entsorgen von Asche in Brand. Die Flammen griffen in weiterer Folge auf eine angrenzende, etwa zehn Meter lange Hecke über. Die Freiwillige Feuerwehr Obdach war mit 21 Personen im Einsatz und löschte das Feuer. Durch den Brand wurden keine Personen verletzt, die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch unbekannt.

Statistik: 298 Views

Lockdown Nummer zwei ist fix

Heute trat die Bundesregierung vor die Öffentlichkeit. Die Maßnahmen treten am Dienstag um 0 Uhr in Kraft. 

Trostlos wie das Novemberwetter sein kann, so sind auch die Aussichten für das kommende Monat.Das Verlassen des eigenen privaten Wohnbereichs ist dann zwischen 20 und 6 Uhr untersagt, es gelten aber Ausnahmen. Gastronomiebetriebe werden geschlossen, der Handel bleibt offen. Die Ausgangsbeschränkungen gelten demnach vorerst bis inklusive 12. November 2020, die restlichen Maßnahmen bis 30. November. Polizeiliche Kontrollen im privaten Wohnbereich sollen zwar weiterhin tabu bleiben - dennoch sprach Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) von einer weiteren „massiven Einschränkung“, die aber dringend notwendig sei, um das Gesundheitssystem durch die Corona-Pandemie nicht zu überlasten. Schulen (Unterstufe) und Kindergärten bleiben offen - aus heutiger Sicht.

Eine kurze Übersicht der geplanten Punkte:

Bis Ende November ist das „Verlassen des privaten Wohnbereichs und das Verweilen außerhalb des privaten Wohnbereichs“ zwischen 20 Uhr und sechs Uhr früh untersagt. Es gelten aber fünf Ausnahmen: Um einkaufen zu gehen (was nicht möglich ist, weil Geschäfte dann zu sind), um zur Arbeit zu fahren oder aus beruflichen Gründen, um pflegebedürftige Angehörige zu betreuen oder in Ausübung familiärer Pflichten, in Notfällen sowie zur „körperlichen und psychischen Erholung“. Öffentliche Verkehrsmittel dürfen zwischen 20 Uhr und sechs Uhr früh aus den oben genannten Gründen benutzt werden, mit einer Ausnahme: Wer sich fern von seinem Wohnort die Füße vertreten will, darf Zug, Straßenbahn, U-Bahn oder Bus nicht benutzen.

Seilbahnen dürfen nur aus beruflichen Gründen oder von Spitzensportlern benutzt werden. Im Rahmen der Freizeitgestaltung ist dies nicht erlaubt. Nur Spitzen- und Profisportler sowie deren Betreuer dürfen Sportstätten betreten. Einzig der Profisport kann weiterlaufen.

Es bleiben alle Geschäfte offen, allerdings darf maximal ein Kunde pro zehn Quadratmeter hineingelassen werden.

Die Gastronomie muss nicht komplett schließen, sondern kann weiterarbeiten. Die Räumlichkeiten dürfen nicht betreten werden, das Abholen von Speisen soll erlaubt bleiben. Kantinen in Betrieben, Spitälern, Kuranstalten, Alten- und Pflegeheimen sowie Schulen und Kindergärten können zwischen 6 und 20 Uhr offen bleiben.

Mitarbeiter von Alten- & Pflegeheimen müssen sich zweimal wöchentlich einem Test unterziehen, Besucher vor jeder Visite. Jeder Bewohner darf täglich nur einen Besucher empfangen.Ausgenommen sind die Palliativ- und die Hospizbegleitung. Bei Spitälern gilt eine ähnliche Regelung.

Eine Katastrophe für die Künstler im Land denn Theater, Konzertsäle, Kinos, Kabaretts,Freizeit- und Vergnügungsparks, Schwimmbäder, Tanzschulen, Wettbüros, Casinos, Indoor-Spielplätze, Paintballanlagen. Museen werden auch geschlossen.

Vom Veranstaltungsverbot ausgenommen sind Begräbnisse mit maximal 50 Personen, Gottesdienste und religiöse Feiern, Spitzensportveranstaltungen, berufliche Zusammenkünfte, Parteiveranstaltungen.

Statistik: 180 Views

Murau: Covid 19 - Expertenvortrag von ORF Wissenschaftsleiter Mag. Günther Mayr

Am 29. Oktober 2020 gab es im Zuge der Vortragsreihe Gesundheit einen Expertenvortrag zum Thema Covid19. Wie wir gesund über den Winter kommen, ...

Plant SQA (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

30.10.2020 | Job-Nr.: 1118
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Graz | Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben...

  • Zusammenarbeit mit Lieferanten, Erfassung und Abhandlung von Reklamationen
  • Überprüfung von technischen Spezifikationen, Feststellung von Spezifikationsabweichungen
  • Einleiten von Sofortmaßnahmen
  • Verifizierung von Korrekturmaßnahmen

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (Meisterausbildung, Fachschule, HTL)
  • Facheinschlägige Berufserfahrung von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Dienstreisebereitschaft

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten sowie kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 2.700 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 128 Views

Pfusch am Bau – Was tun?

Über die Notwendigkeit und Bedeutung eines Bauvertrages.

Wer ein Haus bauen möchte, macht dies in den meisten Fällen lediglich ein einziges Mal im Leben. Die Erfahrung zeigt, dass es sehr häufig zu kleineren oder auch größeren Baumängeln kommen kann. Probleme bei Bauprojekten sind keine Seltenheit und beschäftigen immer öfter die Gerichte. Um langwierige und vor allem kostspielige Bauprozesse zu vermeiden, ist es wichtig von Anfang an Vorsorge zu treffen:

Ich empfehle Ihnen den Abschluss eines Bauvertrages.

Der Abschluss eines Bauvertrages ist in Österreich keine Pflicht, dennoch sollte man auf eine schriftliche Festhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen großen Wert legen. Dabei macht es keinen Unterschied, ob es sich um einen Neubau, Umbauten oder einzelne Renovierungsarbeiten handelt.

Je genauer die zu erbringenden Leistungen im Bauvertrag umschrieben werden, desto geringer sind die Beweisprobleme vor Gericht. Daher ist die Vollständigkeit und Präzision der Regelungen im Bauvertrag auch ein wichtiger Erfolgsfaktor für ein Bauprojekt, um rechtliche Streitigkeiten in der Ausführungsphase bzw. nach Fertigstellung des Bauwerks zu vermeiden.

Der Bauvertrag sollte von einem Anwalt erstellt bzw. geprüft werden.

Ein professioneller Bauvertrag ist ein sehr komplexes Vertragswerk. Eine abschließende Checkliste über den konkreten Vertragsinhalt gibt es nicht. Es empfiehlt sich ein umfassendes Leistungsverzeichnis mit Massen- und Preisangaben aufzunehmen; auch die Haftung, Termine und die Kostensicherheit müssen im Auge behalten werden. Überdies sollen Zahlungsvereinbarungen sowie die Abrechnungsmodalitäten – etwa anhand eines Einheitspreises, nach Pauschalpreisen oder in Regie – vor Beginn der Bauphase feststehen. 

ACHTUNG: Die ÖNORM B 2110 und andere für Bauwerke wichtige ÖNORMEN gelten nur, wenn sie zwischen den Vertragsparteien vereinbart wurden!

Bevor Sie mit den Bauarbeiten beginnen, sollten Sie sich über den Baugrund informieren. Nach ständiger Rsp. trifft grundsätzlich den Bauherren die Verantwortlichkeit für die Beschaffenheit des Baugrundes und die damit verbundenen Risken. (=sog. Baugrundrisiko)

FAZIT

Je größer das Bauvorhaben ist, desto essentieller ist es einen entsprechenden Bauvertrag abzuschließen. Bei der Erstellung oder aber auch der Prüfung eines Bauvertrages ist es ratsam einen Rechtsanwalt beizuziehen.

Selbstverständlich stehe ich Ihnen für eine Beratung gerne zur Verfügung und helfe Ihnen eine passende Lösung für Ihr Problem zu finden.

IHRE RECHTSANWÄLTIN | MAG. ATHANASIA TOURSOUGAS-REIF

Statistik: 163 Views

Tiere verwahrlost: Murtalerin auf freiem Fuß angezeigt

Ein 27-Jähriger und seine 23-jährige Frau stehen im Verdacht, im Zeitraum Juli bis Oktober 2020, ihr gemeinsames Anwesen in St. Margarethen an der Raab sowie ihre Tierhaltung stark vernachlässigt zu haben. Außerdem sollen die Verdächtigen ihre pflegebedürftigen Großeltern schikaniert haben.

Ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Weiz und dessen 23-jährige Frau aus dem Bezirk Murtal sollen im oben angeführten Zeitraum das gemeinsame Anwesen (Haus, Stall, Nebengebäude) samt Tierhaltung stark vernachlässigt haben. Große Mengen an Müll und Unrat wurden außer-und-innerhalb der Gebäude vorgefunden. Mehrere Tiere (Pferde, Schafe, Hunde, Katzen, Meerschweinchen) sollen zudem nicht ordnungsgemäß versorgt und gehalten worden sein. Der Amtstierarzt der Bezirkshauptmannschaft Weiz vergewisserte sich vor Ort über die Zustände und bestätigte die erheblichen Mängel.

Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass das junge Ehepaar die im gemeinsamen Anwesen wohnhaften Großeltern (88 und 83) durch lautstarke Musik, Drohungen sowie Beschädigung persönlicher Gegenstände schikaniert haben soll. Die ermittelnden Polizisten sprachen daraufhin ein Wegweisungs-und Betretungsverbot gegen die Verdächtigen aus. Die Großeltern werden von einer Pflegehelferin betreut. 

Die Tierhaltung wird bis auf weiteres von einem Nachbarn übernommen, ist somit sichergestellt und wird darüber hinaus von der Bezirkshauptmannschaft Weiz überwacht. Die Verdächtigen werden über Anordnung der Staatsanwaltschaft Graz auf freiem Fuß angezeigt.

Statistik: 1457 Views

Supplier Quality Assurance (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

28.10.2020 | Job-Nr.: 1117
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Graz | Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben...

  • Auswahl von Lieferanten vor und liefern einer Entscheidungsgrundlage für die Lieferantenfreigabe
  • Lieferantenentwicklung und Betreuung
  • Koordination und Durchführung von Abnahmen bei  Lieferanten und Durchführung von externen und internen Audits bzw. Qualitätsgesprächen
  • Ansprechpartner für alle Lieferantenspezifischen Fragen (intern / extern)
  • Erstellen von Analysen und Einleiten von  Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene technisch/kaufmännische Ausbildung (HTL, FH, TU)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Automotive-Umfeld
  • Technisches Verständnis und Know-How im Bereich Materialwirtschaft erforderlich
  • VDA 6.3, IATF 16949 / ISO 9001 Kenntnisse erforderlich
  • Fundierte MS Office und SAP-Kenntnisse
  • Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch (verhandlungssicher)
  • Dienstreisebereitschaft auf internationaler Ebene

 

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten sowie kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 3.440,- brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 148 Views

Die SchülerInnen haben gewählt 

Die neue SchülerInnenvertretung an den Bundesschulen Fohnsdorf stellt sich der neuen Herausforderung und hat viele Ideen  

Die neue Schülervertretung der Bundesschulen Fohnsdorf besteht dieses Jahr aus der Schulsprecherin Katrin Frewein, der Schulsprecherstellverteterin Anna Weninger und dem SGA-Mitglied Jürgen Unger. 

In dem kommenden Schuljahr möchte die Schülervertretung an der Schule einige positive Veränderungen vornehmen. Unter anderem wird gerade an dem Projekt „Schülerzeitung“ gearbeitet. Dabei wird versucht, einen umfassenden Themenbereich abzudecken und auch auf die Wünsche und Anliegen der Schülerinnen und Schüler einzugehen. 

Um mehr Vielfalt bei der Jausenauswahl in den Pausen zu schaffen, soll das Angebot erweitert werden und verschiedene Möglichkeiten wie ein Essensautomat, die Organisation eines Jausenservice auf Bestellung, oder die Einführung eines Buffets miteinander verglichen werden. 

Eine gemütlichere Atmosphäre innerhalb der Schule zu schaffen, steht ebenfalls auf der To-Do-Liste, da viele SchülerInnen ohnehin schon sehr viel Zeit in der Schule verbringen und sich dabei wohl fühlen sollen. 

Natürlich bieten die Schülervertreterinnen weiterhin allen Schülerinnen und Schülern ihre Hilfe jeglicher Art und Weise an und haben ein offenes Ohr für alle Anliegen. 

„Wir freuen uns sehr, dieses Amt als Schülervertretung der Bundesschulen Fohnsdorf zu bekleiden. Wir blicken nach vorne auf ein hoffentlich erfolgreiches, vielfältiges und gesundes Schuljahr“, so die neugewählten VertreterInnen. 

Statistik: 224 Views

Dämmerungseinbrüche haben Saison

Wenn die Tage kürzer werden und die Dunkelheit auch wegen der Zeitumstellung früher hereinbricht, steigt das Risiko für Dämmerungseinbrüche.

Dies konnte bereits am vergangenen langen Wochenende durch die steirische Polizei festgestellt werden. Es kam zum Beispiel zu einem Einbruchsdiebstahl in ein Wohnhaus im Bezirk Graz-Umgebung, wobei Schmuck und Bargeld in der Höhe von mehreren tausend Euro gestohlen wurden. Der Täter gelangte in die Wohnräumlichkeiten, indem er ein Kellerfenster aufbrach. Beim Objekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Büro im Erdgeschoss, welches direkt an die Hauptstraße angrenzt.

Die Polizei geht daher mit Maßnahmen dagegen vor und warnt vor möglichen Gefahren.

Kriminelle nutzen die früher einbrechende Dunkelheit aus, um sich Zugang zu Häuser und Wohnungen zu verschaffen – besonders dann, wenn keine Sicherheitsmaßnahmen vorhanden sind oder Zeichen der Abwesenheit sichtbar sind.

Die Einbrüche passieren häufig zwischen 16 und 21 Uhr, zumeist freitags oder samstags, wenn die Täter annehmen, dass niemand zu Hause ist.


Melden Sie Auffälligkeiten

Einen wichtigen Faktor zur Bekämpfung der Dämmerungseinbrüche stellt die Aufmerksamkeit der Bevölkerung dar. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten in der Umgebung oder verdächtigen Wahrnehmungen sollte immer umgehend die Polizei in Kenntnis gesetzt werden. Durch rasche und vor allem zeitnahe Meldungen kann den Tätern präventiv entgegengewirkt werden.

Tipps der Polizei

• Fenster schließen und Terrassen- und Balkontüren versperren, auch wenn man nur kurz weggeht.

• Zeitschaltuhren und Bewegungsmelder für die Innen- und Außenbeleuchtung verwenden.

• Durch eine gute Nachbarschaft und gegenseitige Hilfe können Einbrüche verhindert werden.

• Verdächtiges der Polizei melden.

• „Einstiegshilfen“ wie Leitern oder Sessel, die Einbrecher leicht nützen können, um in das Objekt zu gelangen, unbedingt wegräumen.

• Sichtschutz vermeiden, der dem Täter ein ungestörtes Einbrechen ermöglicht.

• Terrassentüren sichern und nur hochwertige Schlösser und Schließzylinder einbauen lassen.

Tipps bei anwesendem Täter

• Den Eindruck erwecken, dass man nicht allein ist, indem man einen Namen ruft – zum Beispiel: „Helmut, hörst Du das?“

• Licht aufdrehen.

• Dem Täter die Flucht ermöglichen, sich ihm NICHT in den Weg stellen.

 Sich möglichst viele Details vom Erscheinungsbild des Täters einprägen.

• Die Polizei unter 133 rufen und bekannt geben, wie viele Täter es waren und in welche Richtung sie geflüchtet sind. Halten Sie die telefonische Verbindung mit der Polizei.

Nach dem Einbruch

• Ruhe bewahren und die Polizei unter 133 anrufen. Telefonische Verbindung mit der Polizei halten und den Instruktionen folgen.

• Verändern Sie nichts und berühren Sie keine Gegenstände.

Die kriminalpolizeiliche Beratung ist kostenlos. Weitere Tipps und Hinweise, wie Sie Ihr Eigentum schützen können, erhalten Sie im Internet unter https://bundeskriminalamt.at/202/Eigentum_schuetzen/start.aspx.

oder auf jeder Polizeidienstelle.


Statistik: 219 Views

Leitender Ingenieur im Bereich eMotor Design (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

27.10.2020 | Job-Nr.: 1116
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
  Für unseren Projektpartner im Bereich elektrische Antriebssysteme für Elektro- und Hybridfahrzeuge suchen wir für den Standort in Traiskirchen ab sofort einen Lead Engineer eMotor Design (m/w/d)!  
Traiskirchen | Elektronikentwicklung

Ihre Aufgaben...

  • Technischer Ansprechpartner für die E-Motor Entwicklung in einem Projekt
  • Fachliche Anleitung von einzelnen Disziplinen innerhalb des E-Motor Projekt-Teams (EMAG Design, thermische und mechanische Simulation)
  • Enge Zusammenarbeit mit dem E-Motor Komponenten-Projektleiter
  • Fachliche Vertretung des Projekts gegenüber anderen Gruppen und den Linienverantwortlichen
  • Abstimmung mit Lieferanten und Industrialisierungspartnern
  • Mitarbeit bei der Entwicklung bzw. Weiterentwicklung der Berechnungs- und Simulationstools im Hinblick auf Geschwindigkeit und Genauigkeit

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (TU/FH) im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau oder Physik
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Bereich der Entwicklung von elektrischen Maschinen
  • Verständnis für Anforderungen der Automobiltechnik und einschlägiger Normen von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Verantwortungsvolle, zielorientierte, teamfähige sowie kommunikative Persönlichkeit
  • Gelegentliche Dienstreisebereitschaft

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und -entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

Ab EUR 3.439,42 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 60 Views