Logo Regionaljournal

Junior E-Planer (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

15.10.2020 | Job-Nr.: 1105
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Großraum Weiz | Elektrotechnik

Ihre Aufgaben...

  • Erstellung von Elektroplänen, Stücklisten und Aufbauplänen mit EPLAN
  • Erstellung von Anlagenlayouts
  • Erstellung der Elektrodokumentation für die Abteilungen elektrische Montage, Schaltschrankbau und SPS
  • Einhaltung von Standards, Vorschriften von Kunden sowie der gültigen gesetzlichen Normen und Richtlinien

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (HTL) im Bereich Elektrotechnik
  • Erste Beruferfahrung als Elektroplaner
  • Kenntnisse einer Planungssoftware wie z.B. EPLAN, WSCAD
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Genauigkeit
  • Erfahrung im Sondermaschinenbau von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 2.108,00 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 112 Views

Operativer Einkäufer (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

15.10.2020 | Job-Nr.: 1103
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Großraum Weiz | Technischer Einkauf

Ihre Aufgaben...

  • Verantwortung für den operativen technischen Einkauf
  • Verwaltung von Vertragsabweichungen in enger Abstimmung mit der Projektleitung
  • Lieferantenmanagement: Auswahl, Bewertung und Entwicklung
  • Operative Abwicklung von Anfragen und Bestellungen 
  • Prüfung von Auftragsbestätigungen sowie Abwicklung von Reklamationen
  • Überwachung von Lieferurgenzen und Einhaltung von Lieferterminen
  • Aktiver Kontakt mit Kunden und Lieferanten

Unsere Anforderungen...

  •  Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische und/oder wirtschaftliche Ausbildung im Bereich Maschinen- und Anlagenbau oder Wirtschaftsingenieurswesen
  •  Berufserfahrung vorzugsweise im operativen Einkauf
  •  Sehr gutes kaufmännisches sowie technisches Verständnis
  •  Gute Englischkenntnisse
  •  Selbstständige, genaue und flexible Arbeitsweise
  •  Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit
  •  Flexibilität, Teamfähigkeit, Anpassungsfähigkeit und Belastbarkeit

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten sowie kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 2.800 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 139 Views

Senior SPS Techniker S7 (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

15.10.2020 | Job-Nr.: 1104
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Großraum Weiz | Automatisierungstechnik

Ihre Aufgaben...

  • Erstellung von Konzepten
  • Erstellung von SPS-Grundprogrammen und Visualisierung
  • Inbetriebnahme im Haus und beim Kunden vor Ort
  • Bediener- und Instandhalterschulung beim Kunden vor Ort
  • Begleitung von Vor- und Endabnahmen mit dem Kunden
  • Abklärung und Zusammenarbeit mit der elektrischen sowie mechanischen Montage

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU) im Bereich Elektrotechnik und Automatisierungstechnik
  • Mehrjährige Erfahrung in der SPS-Programmierung (Siemens S7 mit TIA-Portal, Mitsubishi, etc.) und Robotik
  • Freude und Interesse an neuen Technologien 
  • Teamfähikeit aber auch Eigeninitiative 
  • Lösungsorientiertes und praktisches Denken 
  • Reisebereitschaft (ca. 30% der Dienstzeit) 

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 3.000 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 121 Views

Projektleiter Sondermaschinenbau (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

15.10.2020 | Job-Nr.: 1106
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Großraum Weiz | Technische/s Leitung/Management

Ihre Aufgaben...

  • Abwicklung von Kundenprojekten im Bereich Sondermaschinenbau
  • Koordination des Projektteams bestehend aus Konstruktion, E-Planung und Inbetriebnahme
  • Ansprechpartner für interne sowie externe Kunden
  • Verantwortung für das Claimmanagement
  • Betreuung neuer sowie bestehender Anlagen
  • Monitoring von Terminen, Kosten und Qualität
  • Regelmäßiges Projektreporting an die Geschäftsführung

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene teschnische Ausbildung (HTL, FH, TU)
  • Berufserfahrung in der Projektleitung
  • Erfahrung in der Maschinenbaukonstruktion wünschenswert
  • Eine lösungsorientiere Herangehensweise an neue Aufgabenstellungen
  • Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und Belastbarkeit

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 3.000,00 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 121 Views

Senior Maschinenbaukonstrukteur (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

15.10.2020 | Job-Nr.: 1107
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Großraum Weiz | Konstruktion/Entwicklung

Ihre Aufgaben...

  • Erstellung von Konzepten und 3D-Modellen
  • Erstellung von Fertigungszeichnungen
  • Erstellung von Stücklisten, Pneumatikplänen und E/A-Listen
  • Erstellung von Ablaufbeschreibungen und Taktzeitanalysen
  • Abstimmungen mit Kunden
  • Durchführung von Lieferanten- und Kundengesprächen

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Maschinenbaukonstruktion erforderlich
  • Erfahrung im Sondermaschinenbau von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit den gängigen 3D CAD-Programmen (Solid Works von Vorteil)
  • Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Initiative
  • Eine lösungsorientiere Herangehensweise an neue Aufgabenstellungen
  • Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und Belastbarkeit

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 2.785,71 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 69 Views

Forstunfall in St. Georgen am Kreischberg

Am Dienstagvormittag kam es am Ochsenberg auf 1300 Meter Seehöhe zu einem Forstunfall. Ein 48-Jähriger wurde unbestimmten Grades verletzt.

Der 48-Jährige aus dem Bezirk Murau war gegen 08.30 Uhr am Ochsenberg auf 1300 Meter Seehöhe mit Forstarbeiten beschäftigt. Dabei durchtrennte er mit seiner Motorsäge einen drei Meter langen Baumstamm. Da dieser vermutlich unter Spannung stand, schwenkte der Baumstamm aus und traf den Arbeiter am Körper. Ein anwesender Arbeitskollege eilte zur Hilfe und verständigte die Rettungskräfte. Der Forstarbeiter wurde vom Rettungshubschrauber per Seil geborgen und in das Krankenhaus Klagenfurt transportiert.

Statistik: 804 Views

Einschleichdiebstahl in ein Einfamilienhaus in Pöls

In den Mittagsstunden des 12. Oktober 2020 ereignete sich ein Einschleichdiebstahl in ein Einfamilienhaus. Die Täter erbeuteten mehrere Hundert Euro.

Gegen 12:00 Uhr schlichen zwei männliche Täter (zwei Rumänen) in ein unversperrtes Wohnhaus. Das 82-jährige Opfer und seine Frau befanden sich zu diesem Zeitpunkt in einer Garage hinter dem Wohnhaus. Als der Murtaler und seine Gattin zum Wohnhaus zurückkehrten, konnten sie laut deren Angaben die Verdächtigen antreffen und diese auch ansprechen. Einer der Männer gab an, dass sie ungarische Staatsbürger und auf der Suche nach Arbeit seien. Danach verließen sie das Grundstück und flüchteten mit einem grau/silberfarbigen Audi A4 mit rumänischen Kennzeichen Richtung Judenburg. Gelenkt wurde dieses Fahrzeug vermutlich von einem 59-jährigen Ungarn. Kurz darauf wurde durch die Eigentümer das Fehlen des Bargeldes in der Höhe von mehreren Hundert Euro bemerkt. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief vorerst negativ.

Erhebungen ergaben, dass dieselben Verdächtigen am Vormittag des 12. Oktober 2020 einer Verkehrskontrolle unterzogen worden waren. Die Polizisten hatten dabei die Ausweise der Männer fotografiert. Die Geschädigten gaben an, dass es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um dieselben Männer handeln dürfte, die zuvor in dem Wohnhaus den Diebstahl begangen hätten. Weitere Erhebungen sind im Gange.

Die Kriminalpolizei empfiehlt folgende Präventionsmaßnahmen gegen Einschleichdiebstähle:

·        Versperren Sie stets die Eingangstüre zum Wohnhaus

·        Lassen Sie NIE fremde Personen in ihre Wohnung / ihr Haus 

·        Größere Mengen an Bargeld sollten nicht zuhause aufbewahrt werden

·        Balkon sowie Terrassentüren schließen, wenn Sie diese nicht im Blickfeld haben

·        Nachbarschaftshilfe und das Wissen um das Recht der Selbsthilfe können Straftaten verhindern

·        Ein entschiedenes NEIN, ein energisches Wegweisen eines ungebetenen Besuchers oder ein lauter Hilfeschrei können ebenfalls eine Straftat verhindern

Statistik: 717 Views

Weitere Tatverdächtige ausgeforscht

Wie berichtet, nahmen Polizisten bereits Mitte Februar in Judenburg zwei Tatverdächtige nach einem Ladendiebstahl fest. Sie standen im Verdacht, gewerbsmäßig Werkzeuge aus Baumärkten in drei Bundesländern gestohlen zu haben. Nun forschten Ermittler weitere Tatorte und 41 weitere Tatverdächtige aus.

Die beiden 32 und 25 Jahre alten Georgier aus Kärnten waren am 13. Februar 2020 im Rahmen einer Fahndung von Beamten der Autobahnpolizei Gleinalm auf der Flucht im Bereich der Murtaler Schnellstraße (S36) festgenommen worden. Dabei hatten die beiden Männer aus dem Bezirk Klagenfurt und Umgebung noch vor der Anhaltung zuvor gestohlene Akku-Schrauber aus dem Fluchtfahrzeug geworfen.

In Zusammenarbeit mit diversen Polizeidienststellen konnten Murtaler Polizisten in der Folge insgesamt elf Tatorte in der Steiermark, Kärnten sowie in Niederösterreich ermitteln. Dabei stahlen die Männer offenbar gewerbsmäßig und zum Teil „auf Bestellung“ hochwertige Elektrowerkzeuge aus Baumärkten sowie Diskont-Filialen, um diese im Internet zu verkaufen. Die gestohlenen Werkzeuge boten die Tatverdächtigen auf einem Social-Media-Marktplatz etwa um die Hälfe des üblichen Preises bzw. ohne Verpackung zum Verkauf an. 41 Abnehmer konnten nun nach monatelanger Ermittlungen ausgeforscht werden. Sie werden betreffend des Verdachts der Hehlerei an die Staatsanwaltschaft Leoben angezeigt. Insgesamt 17 Werkzeuge sowie dazugehörige Akkus konnten sichergestellt werden.

Statistik: 470 Views

Planer im Bereich Logistik (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

14.10.2020 | Job-Nr.: 1102
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
 
Graz | Spedition/Transport/Logistik

Ihre Aufgaben...

Gesucht werden MitarbeiterInnen für folgende Logistikbereiche:
  • Materialfluss
  • Logistikanlagen
  • Verpackung
  • Logistikprozesse
  • Materialversorgung
  • Transportplanung

  Zu Ihren Aufgaben zählen:
  • Grob- bzw. Detailplanung sowie die Umsetzung logistischer Konzepte und die Ermittlung der dabei erforderlichen Ressourcen
  • Bewertung und Entwicklung logistischer Konzepte bzw. Ladungsträgerkonzepten zur Sicherstellung der Bandversorgung
  • Kontinuierliche Abstimmung der Planungsergebnisse und Planungsfortschritte innerhalb des Unternehmens
  • Laufende Analyse und Optimierung bestehender Logistikprozesse
  • Betreuung operativer Materialwirtschaftssysteme
  • Analyse und Abstimmung von Bauteileverpackungen mit internen und externen Prozesspartnern
  • Aufbereitung und Dokumentation von Verpackungsstammdaten

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreicher Abschluss einer technischen Ausbildung (Werkmeister/HTL/FH/TU)
  • Berufserfahrung in Planungsbereichen der Logistik von Vorteil
  • Projektmanagementerfahrung
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse (Excel, PowerPoint, Word, MS Project)
  • Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch (verhandlungssicher)
  • Dienstreisebereitschaft

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten sowie kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 3.000 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 83 Views

Ein etwas anderer Schulalltag

Bundesschulen Fohnsdorf – gut vorbereitet auf das Berufsleben

Praxisnahe Ausbildung wird an den Bundesschulen Fohnsdorf großgeschrieben. Durch das Pflichtpraktikum im dritten Jahrgang sowie in der zweiten Fachschule für wirtschaftliche Berufe kann das erworbene Wissen in der Praxis umgesetzt und vertieft werden.

Neben unterschiedlichen„Hard Skills“ erwerben die Schüler_innen auch sämtliche „Soft Skills“, welche für die weitere Berufslaufbahn von großer Bedeutung sind.

So absolvierten im heurigen Sommer 19 Schüler_innen der HLW und 17 Schüler_innen der FSW ihr Praktikum in unterschiedlichsten Betrieben. Beliebte Arbeitsplätze waren Restaurants und Hotels. Von der Gourmetküche bis hin zum Luxushotel war alles dabei. Die Schüler_innen waren vorwiegend in den Bereichen Service, Küche, Rezeption und Büro tätig.

Voller Stolz und Motivation kehrten die Schüler_innen wieder in ihre Klassenzimmer zurück.

Statistik: 161 Views

Teamleiter im Bereich Entwicklungstools (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

14.10.2020 | Job-Nr.: 1101
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.   Für unseren Projektpartner im Bereich innovative Premium-Lichtsysteme und Elektronik suchen wir für den Standort in Wiener Neustadt ab sofort eine/n TeamleiterIn im Bereich Entwicklungstools!
Wiener Neustadt | Softwareentwicklung

Ihre Aufgaben...

  • Führung eines Teams sowie Förderung der Weiterentwicklung von MitarbeiterInnen
  • Gemeinsame Weiterentwicklung interner Entwicklungstools & Infrastruktur
  • Verantwortung für die Optimierung und Automatisierung von Entwicklungsabläufen im ALM Tool
  • Unterstützung anderer Standorte bei der Einführung des ALM
  • Gemeinsame Festlegung der Abläufe und Methoden für den Bereich Bauteilmanagement, Zeichnungsfreigabe & Datenstruktur (Configuration Management)

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH oder TU) im Bereich Informatik
  • Erste Führungserfahrungen sowie Erfahrungen mit Application Lifecycle Management Tools (z.B Polarion)
  • Kenntnisse zu continuous integration tools (z.B. Jenkins) und Versionskontrollsystemen (z.B. SVN)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Verantwortungsvolle, zielorientierte Persönlichkeit mit analytischem Denkvermögen und hoher Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und -entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

Von EUR 2.600 bis 4.000 brutto (exkl. Überstunden) / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 90 Views

SW-Quality Assurance Engineer (m/f/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

13.10.2020 | Job-Nr.: 1100
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Graz Umgebung | Softwareentwicklung

Ihre Aufgaben...

  • Collaboration and support of quality leader in project development phase
  • Definition of quality goals on system and software level
  • Controlling and monitoring of the development processes on system and software level
  • Creation of status reports
  • Support of product releases

Unsere Anforderungen...

  • Completed technical training (TU, FH) with focus on software or comparable scope
  • Practical experience with system/software development and/or testing
  • ASPICE Assessor, Scrum Master or equivalent is an advantage
  • Very good knowledge of English, German knowledge is an advantage
  • Independent, systematic and process-oriented approach, great initiative and sense of responsibility
  • Strong team and communication skills
  • High degree of flexibility

Unser Angebot...

  • Options for individual and specialised education and training
  • Good working atmosphere in an internationally successful company
  • Flat hierarchies and short decision paths
  • Flexible working hours, employee parking spaces and good public transport connections
  • The opportunity to actively shape your own career

Mindestgehalt

Gross salary EUR 3.400,00 for 38,5 hours per week. Possibility of overpayment depending on your qualification and experience!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 112 Views

Technischer Einkäufer (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

13.10.2020 | Job-Nr.: 1099
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Graz | Technischer Einkauf

Ihre Aufgaben...

  • Angebots- und Anfragenabwicklung
  • Durchführen von Bestellungen
  • Planung von Einsatzterminen bei Lieferanten sowie erstellen von Lieferantenportfolios
  • Führen von Vertragsverhandlungen und Verantwortung über Vertragserstellung
  • Idendifizieren von Kostenreduzierungsmaßnahmen
  • Koordination der Beschaffung bezügl. Prototypen und Vorserienumfänge

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene technische/kaufmännische Ausbildung (HTL, FH, TU)
  • Berufsspezifische Erfahrung von Vorteil
  • Technisches Verständnis im Bereich Automobiltechnik und Wissen über Materialwirtschaft erforderlich
  • Fundierte MS Office und SAP-Kenntnisse
  • Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch (verhandlungssicher)
  • Moderate Dienstreisebereitschaft

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten sowie kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 3.200 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 127 Views
Statistik: 409 Views

Ausstellung der Kulturvereinigung Murau im Rathaus

Noch bis 16. Oktober 2020 gibt es die Ausstellung "Perfekt vollkommen - vollkommen Unperfekt" der Kulturvereinigung Murau im Rathaus zu besichtigen.

„Plädoyer eines Märtyrers“ – eine Groteske

Lesung mit Werner Anzenberger alias Peter Veran

In der literarischer Groteske von Peter Veran muss sich Engelbert Dollfuß vor Gericht, der Geschichte und den Lesern rechtfertigen. Auf die vielen Anklagepunkte wie vielfacher Mord, schwere Körperverletzung, Folter, Hochverrat, Landfriedensbruch, Erpressung, tausendfache Freiheitsentziehung, Raub, Diebstahl und Amtsmissbrauch, muss der im Juli 1934 von Nationalsozialisten ermordete und später zum Märtyrer stilisierte Ex-Diktator eine Antwort finden.

Peter Veran ist das Pseudonym für den in Leoben geborenen Juristen und Historiker Werner Anzenberger. Er gilt als Experte für Austrofaschismus und hat zu diesem Thema schon zahlreiche Publikationen veröffentlicht.

Die Lesung findet am Mittwoch, dem 21. Oktober in der Stadtbibliothek Knittelfeld statt. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ersuchen wir um verbindliche Anmeldung unter: Tel. 05 7799 4500

Statistik: 175 Views

Gute Stimmung bei LehrerInnen-Schwimmfortbildung in der Therme Aqualux Fohnsdorf

Unter dem heurigen Titel „Vom Tauchen zum Schwimmen“ war die Pädagogische Hochschule Steiermark mit ihrer alljährlichen Schwimmfortbildung für Lehrpersonen aller Schultypen zu Gast in der Therme Aqualux Fohnsdorf. Es wurde im 25m Sportbecken fleißig geübt, insbesondere methodische Übungsreihen zur Erstschwimmart Rückenschwimmen. Spezielle Übungen zur Wassergewöhnung und der Erfahrungsaustausch durften dann zur Freude aller TeilnehmerInnen im warmen Wasser des Wellnessbereiches durchgeführt werden. Veranstaltungsleiter Hubert Fessl, zusammen mit Schwimmtrainer Dr. David Höden als Referent im Einsatz, bedankte sich bei aller TeilnehmerInnen bei Herrn Helmut Slavinec, der Thermendirektor Hans Christian Schautzer vertritt, für die ausgezeichneten Trainingsbedingungen. 

Statistik: 282 Views

NMS Knittelfeld Lindenallee im Talentcenter der WKO

Im Rahmen des Unterrichts in Berufsorientierung durften die SchülerInnen der 4. Klassen der Mittelschule Knittelfeld Lindenallee mit ihren Klassenlehrerinnen Mag. Julia Häusler, Elfriede Schlapschy, Eva Knauseder und Mateja Bendra sowie Schülerberater Hubert Fessl auch heuer wieder ins Talentcenter der WKO Steiermark nach Graz reisen. Die international ausgezeichnete Teststraße zur Berufsfindung, wo die SchülerInnen eigene Neigungen, Talente und Potenziale selbst entdecken konnten, bot den Jugendlichen wichtige Entscheidungshilfen für eine stimmige und zielgerichtete weitere Schul- bzw. Berufsausbildung.

Statistik: 137 Views

Cobra Einsatz in Judenburg

Freitagvormittag bedrohte ein 22-Jähriger seine ehemalige Lebensgefährtin via sozialer Medien mit dem Tod. Der Mann wurde festgenommen.

Eine 22-jährige Murtalerin erstattete bei der Polizei die Anzeige, dass ihr ehemaliger Lebensgefährte sie via Facebook mit dem Tod bedroht hätte. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde die Festnahme des 22-jährigen, polizeilich bekannten Murtalers angeordnet. Die Festnahme des Mannes erfolgte in weiterer Folge durch das Einsatzkommando Cobra. In der Wohnung des 22-Jährigen fanden Polizisten außerdem eine Schreckschusspistole und stellten diese sicher, ein vorläufiges Waffenverbot wurde gegen den Mann ausgesprochen. Der Murtaler wird nach Abschluss der Erhebungen in die Justizanstalt Leoben eingeliefert.

Statistik: 3654 Views