Login
Logo Regionaljournal

Lehrstelle Stahlbautechniker (m/w/)

Die Silver Star Stahlbau GmbH, gegründet 1987 in Reichenfels, ist ein familiengeführtes Unternehmen, das sich von der Landwirtschafts- und Klein-Stahlbauproduktion zum Spezialisten in Stahl-, Anlagen- und Hallenbau entwickelt hat. Seit 2004 am Standort Siebending in St. Andrä mit eigener Zentrale, beschäftigt das Unternehmen ca. 55 Mitarbeiter. Silver Star ist bekannt für konstruktiven Stahlbau in verschiedenen Bauwerken, einschließlich Einkaufszentren und Industriehallen. Mit einer eigenen Dach- und Fassadenabteilung bietet das Unternehmen umfassende Lösungen bis zur schlüsselfertigen Übergabe.

Deine Aufgaben:

  • Erlernen von Stahlbautechniken
  • Herstellen und Montieren von Stahl- und Hallenbau-Projekten
  • Unterstützung bei der Planung und Umsetzung individueller Kundenprojekte

Dein Profil:

  • Begeisterung für Technik und ausgeprägtes handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit und hohe Lernbereitschaft
  • Zuverlässigkeit und präzises Arbeiten

Wir bieten:

  • Praxisnahe Ausbildung in einem zukunftsorientierten Berufsfeld
  • Aussicht auf berufliche Weiterentwicklung nach erfolgreich abgeschlossener Lehre
  • Modernes Arbeitsumfeld und innovative Technologien

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Lehrlingseinkommen (14 x pro Jahr) beträgt:

  • Lehrjahr      €  932,00 brutto
  • Lehrjahr      € 1.085,00 brutto 
  • Lehrjahr      € 1.410,50 brutto 
  • Lehrjahr      € 1.886,50 brutto 

Dauer der Lehre: 3,5 Jahre

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Bewerbungsunterlagen mit Lichtbild bitte an: office@silverstar.at

700x
gesehen

0x
geteilt

Lehrstelle Oberflächentechnik (m/w/d)

Als weltweit agierendes Maschinenbauunternehmen mit über 100 Standorten sind wir in St. Stefan spezialisiert auf Klasse 1 - Stahl- und Maschinenbauteile im Leichtbau. Unsere Expertise umfasst die gesamte Prozesskette - vom Engineering bis zur Just-in-Sequence (JIS) Lieferung. Durch unsere hohe Fertigungsdichte und Hydraulikkompetenz konnten Partner wie Schwing-Stetter, Sandvik und Thyssen-Krupp ihre Kosten reduzieren und die Versorgung sichern.

Die Firma SCHWING bietet jungen, motivierten Menschen (w/m) seit über 50 Jahren eine hochqualifizierte Lehre.

Wir bieten:

  • Eine 3½-jährige Ausbildung mit Fokus auf verschiedene Oberflächentechniken.
  • Praktische und theoretische Ausbildung in modernen Arbeitsumgebungen.
  • Ein dynamisches Team und Möglichkeiten zur fachlichen Weiterentwicklung.

Dein Profil:

  • Technisches Interesse und handwerkliches Geschick.
  • Gute körperliche Verfassung und exzellentes Sehvermögen.
  • Teamfähigkeit und gute Auge-Hand-Koordination.
  • Mathematische Fähigkeiten und logisch-analytisches Denken.

Ausbildungsinhalte:

  • Vorbereitung und Durchführung von Oberflächenbehandlungen (Schleifen, Polieren, Strahlen usw.).
  • Bedienung und Wartung von Maschinen und Anlagen.
  • Kontrolle und Dokumentation von Arbeitsschritten.
  • Technische Kundenberatung.

Entgelt und Benefits: 

Das kollektivvertragliche Lehrlingseinkommen (14 x pro Jahr) beträgt:

  1. Lehrjahr: € 932,00 brutto
  2. Lehrjahr: € 1.085,00 brutto 
  3. Lehrjahr: € 1.410,50 brutto 
  4. Lehrjahr: € 1.886,50 brutto 

Dauer der Lehre: 3,5 Jahre

Bewerbungen an:

SCHWING GmbH St. Stefan

Ing. Adolf Markus Ramusch

Friedrich Wilhelm Schwing Straße 1 | 9431 St. Stefan

aramusch@schwing.at

959x
gesehen

1x
geteilt

Lehrstelle Stahlbau (m/w/d)

Als weltweit agierendes Maschinenbauunternehmen mit über 100 Standorten sind wir in St. Stefan spezialisiert auf Klasse 1 - Stahl- und Maschinenbauteile im Leichtbau. Unsere Expertise umfasst die gesamte Prozesskette - vom Engineering bis zur Just-in-Sequence (JIS) Lieferung. Durch unsere hohe Fertigungsdichte und Hydraulikkompetenz konnten Partner wie Schwing-Stetter, Sandvik und Thyssen-Krupp ihre Kosten reduzieren und die Versorgung sichern.

Die Firma SCHWING bietet jungen, motivierten Menschen (w/m) seit über 50 Jahren eine hochqualifizierte Lehre.

Wir bieten:

  • Eine fundierte Ausbildung im Bereich Stahlbautechnik
  • Praxisorientiertes Lernen mit erfahrenen Fachkräften
  • Modernste Arbeitsumgebung

Dein Profil:

  • Abgeschlossene Pflichtschulbildung
  • Technisches Verständnis und Interesse
  • Handwerkliches Geschick und Präzision
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

Ausbildungsinhalte:

  • Grundlagen der Stahlverarbeitung
  • Schweißtechniken und -verfahren
  • Technische Zeichnungen und Planung
  • Qualitätskontrolle und Sicherheitsvorschriften

Entgelt und Benefits: 

Das kollektivvertragliche Lehrlingseinkommen (14 x pro Jahr) beträgt:

  1. Lehrjahr: € 932,00 brutto
  2. Lehrjahr: € 1.085,00 brutto 
  3. Lehrjahr: € 1.410,50 brutto 
  4. Lehrjahr: € 1.886,50 brutto 

Dauer der Lehre: 3,5 Jahre

Bewerbungen an:

SCHWING GmbH St. Stefan
Ing. Adolf Markus Ramusch
Friedrich Wilhelm Schwing Straße 1
9431 St. Stefan
aramusch@schwing.at

1241x
gesehen

1x
geteilt

Lehrstelle Stahlbau- und Schweißtechnik (m/w/d)

Als weltweit agierendes Maschinenbauunternehmen mit über 100 Standorten sind wir in St. Stefan spezialisiert auf Klasse 1 - Stahl- und Maschinenbauteile im Leichtbau. Unsere Expertise umfasst die gesamte Prozesskette - vom Engineering bis zur Just-in-Sequence (JIS) Lieferung. Durch unsere hohe Fertigungsdichte und Hydraulikkompetenz konnten Partner wie Schwing-Stetter, Sandvik und Thyssen-Krupp ihre Kosten reduzieren und die Versorgung sichern.

Die Firma SCHWING bietet jungen, motivierten Menschen (w/m) seit über 50 Jahren eine hochqualifizierte Lehre.

Wir bieten:

  • Eine 4-jährige Lehrstelle mit umfassender Ausbildung in Stahlbau und Schweißtechnik
  • Praktische Erfahrung in modernen Produktionsverfahren
  • Zusammenarbeit mit erfahrenen Fachkräften

Dein Profil:

  • Abgeschlossene Pflichtschulbildung
  • Technisches Interesse und handwerkliches Geschick
  • Genauigkeit und Qualitätsbewusstsein
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Ausbildungsinhalte:

  • Grundlagen und fortgeschrittene Techniken des Schweißens
  • Bearbeitung und Verarbeitung von Stahl und anderen Metallen
  • Lesen und Umsetzen technischer Zeichnungen
  • Sicherheitsvorschriften und Qualitätsstandards

Entgelt und Benefits: 

Das kollektivvertragliche Lehrlingseinkommen (14 x pro Jahr) beträgt:

  1. Lehrjahr: € 932,00 brutto
  2. Lehrjahr: € 1.085,00 brutto 
  3. Lehrjahr: € 1.410,50 brutto 
  4. Lehrjahr: € 1.886,50 brutto 

Dauer der Lehre: 4 Jahre

Bewerbungen an:

SCHWING GmbH St. Stefan

Ing. Adolf Markus Ramusch

Friedrich Wilhelm Schwing Straße 1

9431 St. Stefan

aramusch@schwing.at

706x
gesehen

1x
geteilt

Lehrstelle Maschinenbau-, Anlagen- und Betriebstechnik (m/w/d)

Als weltweit agierendes Maschinenbauunternehmen mit über 100 Standorten sind wir in St. Stefan spezialisiert auf Klasse 1 - Stahl- und Maschinenbauteile im Leichtbau. Unsere Expertise umfasst die gesamte Prozesskette - vom Engineering bis zur Just-in-Sequence (JIS) Lieferung. Durch unsere hohe Fertigungsdichte und Hydraulikkompetenz konnten Partner wie Schwing-Stetter, Sandvik und Thyssen-Krupp ihre Kosten reduzieren und die Versorgung sichern.

Die Firma SCHWING bietet jungen, motivierten Menschen (w/m) seit über 50 Jahren eine hochqualifizierte Lehre.

Wir bieten:

  • Eine umfassende Ausbildung in Maschinenbau-, Anlagen- und Betriebstechnik
  • Eine Kombination aus praktischer Erfahrung und theoretischem Wissen
  • Einbindung in reale Projekte
  • Unterstützung durch erfahrene Fachkräfte
  • Attraktive Ausbildungsvergütung und Zusatzleistungen

Dein Profil:

  • Technisches Interesse und Verständnis
  • Gute schulische Leistungen, insbesondere in Mathematik und Physik
  • Teamfähigkeit und Lernbereitschaft
  • Zuverlässigkeit und Engagement

Ausbildungsinhalte:

  • Grundlagen der Metallbearbeitung und Elektrotechnik
  • Wartung und Instandhaltung von Anlagen
  • Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • Planung und Durchführung von technischen Projekten

Entgelt und Benefits: 

Das kollektivvertragliche Lehrlingseinkommen (14 x pro Jahr) beträgt:

  1. Lehrjahr: € 932,00 brutto
  2. Lehrjahr: € 1.085,00 brutto 
  3. Lehrjahr: € 1.410,50 brutto 
  4. Lehrjahr: € 1.886,50 brutto 

Dauer der Lehre: 4 Jahre

Bewerbungen an:

SCHWING GmbH St. Stefan

Ing. Adolf Markus Ramusch

Friedrich Wilhelm Schwing Straße 1

9431 St. Stefan

aramusch@schwing.at

640x
gesehen

1x
geteilt

Lehrstelle Maschinenbautechnik mit und ohne Matura (m/w/d)

Als weltweit agierendes Maschinenbauunternehmen mit über 100 Standorten sind wir in St. Stefan spezialisiert auf Klasse 1 - Stahl- und Maschinenbauteile im Leichtbau. Unsere Expertise umfasst die gesamte Prozesskette - vom Engineering bis zur Just-in-Sequence (JIS) Lieferung. Durch unsere hohe Fertigungsdichte und Hydraulikkompetenz konnten Partner wie Schwing-Stetter, Sandvik und Thyssen-Krupp ihre Kosten reduzieren und die Versorgung sichern.

Die Firma SCHWING bietet jungen, motivierten Menschen (w/m) seit über 50 Jahren eine hochqualifizierte Lehre.

Anforderungen:

  • Abschluss einer Pflichtschule
  • Technisches Verständnis und Interesse
  • Gute Kenntnisse in Mathematik und Physik
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

Ausbildungsinhalte:

  • Grundlagen der Metallbearbeitung
  • Kennenlernen verschiedener Maschinen und Werkzeuge
  • Erstellung und Lesen von technischen Zeichnungen
  • Grundlagen der Maschinenwartung und -reparatur
  • Arbeitssicherheit und Qualitätssicherung

Wir bieten:

  • Eine fundierte Ausbildung in einem zukunftsorientierten Beruf
  • Ein dynamisches Arbeitsumfeld mit erfahrenen Kollegen
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung und Spezialisierung
  • Lehre mit oder ohne Matura

Entgelt und Benefits: 

Das kollektivvertragliche Lehrlingseinkommen (14 x pro Jahr) beträgt:

  1. Lehrjahr: € 932,00 brutto
  2. Lehrjahr: € 1.085,00 brutto 
  3. Lehrjahr: € 1.410,50 brutto 
  4. Lehrjahr: € 1.886,50 brutto 

Dauer der Lehre: 3,5 bzw, 4 Jahre Matura

Bewerbungen an:

SCHWING GmbH St. Stefan
Ing. Adolf Markus Ramusch
Friedrich Wilhelm Schwing Straße 1
9431 St. Stefan
aramusch@schwing.at

939x
gesehen

1x
geteilt

Lehrstelle Metalltechniker (m/w/d)

Die Silver Star Stahlbau GmbH, gegründet 1987 in Reichenfels, ist ein familiengeführtes Unternehmen, das sich von der Landwirtschafts- und Klein-Stahlbauproduktion zum Spezialisten in Stahl-, Anlagen- und Hallenbau entwickelt hat. Seit 2004 am Standort Siebending in St. Andrä mit eigener Zentrale, beschäftigt das Unternehmen ca. 55 Mitarbeiter. Silver Star ist bekannt für konstruktiven Stahlbau in verschiedenen Bauwerken, einschließlich Einkaufszentren und Industriehallen. Mit einer eigenen Dach- und Fassadenabteilung bietet das Unternehmen umfassende Lösungen bis zur schlüsselfertigen Übergabe.

Deine Aufgaben:

  • Erlernen von Metallbearbeitungstechniken
  • Mitwirkung bei Stahl- und Hallenbau-Projekten
  • Unterstützung bei der Planung und Umsetzung individueller Kundenprojekte

Dein Profil:

  • Interesse an Technik und Handwerk
  • Teamfähigkeit und Lernbereitschaft
  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit

Wir bieten:

  • Umfassende Ausbildung in einem zukunftsorientierten Beruf
  • Mitarbeit in einem dynamischen Team
  • Perspektiven zur Weiterentwicklung nach der Lehre

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Lehrlingseinkommen (14 x pro Jahr) beträgt:

  • Lehrjahr      €  932,00 brutto
  • Lehrjahr      € 1.085,00 brutto 
  • Lehrjahr      € 1.410,50 brutto 
  • Lehrjahr      € 1.886,50 brutto 

Dauer der Lehre: 3,5 Jahre

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Bewerbungsunterlagen mit Lichtbild bitte an: office@silverstar.at

935x
gesehen

1x
geteilt

Facebook - Stadtgemeinde Judenburg: Mitarbeiter*in in der Finanzverwaltung (stellvertretende Abteilungsleitung)

Mitarbeiter*in in der Finanzverwaltung (stellvertretende Abteilungsleitung)

  • Sie suchen eine planbare Beschäftigung, die es ermöglicht, Beruf, Familie und Freizeit gut zu vereinen?
  • Ein geregelter und planbarer Tagesablauf ist Ihnen wichtig?
  • Sie möchten die Möglichkeiten eines Gleitzeitsystems nutzen?
  • Ein wertschätzendes Umfeld und Teamgeist sind Ihnen wichtig?
  • … dann sind Sie bei uns richtig!

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Vorbereitende/Unterstützende Arbeiten für Voranschlag und Rechnungsabschluss
  • Erstellung von Schuluntervoranschlag und -Rechnungsabschluss
  • Vorschreibung und Abrechnung Musikschulbeiträge und Beiträge für Nachmittagsbetreuung
  • Diverse Finanzamtsmeldungen

Im Vertretungsfall:

  • Koordination und Überwachung der zu erledigenden Arbeiten in der Abteilung
  • Überprüfung und Vorschreibung der gemeindeeigenen Abgaben und Steuern

Was macht die Stelle interessant?

  • Sie haben fixe und gut planbare Dienstzeiten.
  • Ein geregelter Tagesablauf ist sichergestellt.
  • Sie kommen in den Genuss eines flexiblen Gleitzeitmodels.
  • Sie arbeiten in einem gut eingespielten Team.
  • Aus- und Weiterbildung werden gefördert.

Was bringen Sie mit?

  • Abgeschlossene höhere Schule oder fachspezifische Ausbildung im kaufmännischen oder buchhalterischen Bereich
  • Flexibilität, Lernbereitschaft und schnelle Auffassungsgabe
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, genaues Arbeiten, sehr gute EDV-Kenntnisse

Ergänzend zu Ihrem Profil wäre von Vorteil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft/Betriebswirtschaft.
  • Erfahrung in der Gemeindeverwaltung.
  • Erfahrung im Bereich der Bilanzbuchhaltung.

Allgemeine Anstellungserfordernisse:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder Staatsangehörigkeit zu einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder zum Europäischen Wirtschaftsraum. Einwandfreies Vorleben sowie die zur Erfüllung der Dienstobliegenheiten notwendigen Fähigkeiten.
  • Beschäftigungsausmaß: Vollzeitbeschäftigung (100% - 40 Wochenstunden) flexible Dienstzeiten im Rahmen des Gleitzeitmodells
  • Frühester Einstellungstermin: ehestmöglich

Entlohnung:

  • Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Steiermärkischen Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes unter Einreihung in das Entlohnungsschema I für Angestellte, Entlohnungsgruppe b (Mindestgehalt: € 2.674,00 brutto bei Vollzeitbeschäftigung) zuzüglich einer funktionsbezogenen Zulage (stellvertretende Abteilungsleitung). Bei anrechenbaren Vordienstzeiten ist die Einreihung in eine höhere Gehaltsstufe möglich.
  • Die Einstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Steiermärkischen Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes.
  • Die Stellenvergabe erfolgt unter Beachtung des Gleichbehandlungsgesetzes.

Bewerbungen sind bis spätestens 02.02.2024 unter Beifügung der üblichen, aussagekräftigen

Unterlagen an die Stadtgemeinde Judenburg, Referat Personal, 8750 Judenburg, Hauptplatz 1, oder an die E-Mail-Adresse: g.hinteregger@judenburg.at zu richten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

1902x
gesehen

0x
geteilt

Lehre Zerspanungstechniker/in (m/w/d)

ATM Recyclingsystems GmbH entwickelt, fertigt und serviciert Hochleistungs- Metallrecyclingsysteme für die Aufbereitung von Metallschrott und Reststoffen der metallverarbeitenden Industrie. Basierend auf der weltweit bewährten Arnold-Technologie hat sich das Unternehmen auf optimale Metallrecycling- Technik spezialisiert. 

Das kannst Du bei uns lernen

  • Grundlagen der Metallverarbeitung erlernen
  • Technische Zeichnungen lesen und verstehen
  • CNC-Programmierung
  • Materialkunde
  • Arbeiten im Team
  • Zeit- und Projektmanagement

Dein Profil

  • Positiver Abschluss der Pflichtschule
  • Technisches Interesse & mathematisches Verständnis
  • Logisch-analytisches Denken
  • Verantwortungsbewusstsein & Lernbereitschaft
  • Selbstständigkeit & Teamfähigkeit
  • Genauigkeit & Pünktlichkeit
  • EDV Grundkenntnisse

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Lehrlingseinkommen (14 x pro Jahr) beträgt:

  1. Lehrjahr      €   932,00 brutto
  2. Lehrjahr      € 1.085,00 brutto 
  3. Lehrjahr      € 1.410,50 brutto 
  4. Lehrjahr      € 1.886,50 brutto 

Dauer der Lehre: 3,5 Jahre

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

2391x
gesehen

1x
geteilt

Lehre Mechatroniker/in (m/w/d)

ATM Recyclingsystems GmbH entwickelt, fertigt und serviciert Hochleistungs- Metallrecyclingsysteme für die Aufbereitung von Metallschrott und Reststoffen der metallverarbeitenden Industrie. Basierend auf der weltweit bewährten Arnold-Technologie hat sich das Unternehmen auf optimale Metallrecycling- Technik spezialisiert. 

Deine Aufgaben

  • Optimierung und Anpassung von Produktionsprozessen
  • Arbeiten mit mechanischen, hydraulischen und pneumatischen Systemen
  • Programmierung sowie systematisches Aufsuchen und Beseitigen von Fehlern, Mängeln und Störungen von Programmen für speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS)
  • Automatisierungssysteme für mechatronische Anlagen errichten, in Betrieb nehmen, prüfen und dokumentieren

Dein Profil

  • Positiver Abschluss der Pflichtschule
  • Technisches Interesse & mathematisches Verständnis
  • Logisch-analytisches Denken
  • Verantwortungsbewusstsein & Lernbereitschaft
  • Selbstständigkeit & Teamfähigkeit
  • Genauigkeit & Pünktlichkeit
  • EDV Grundkenntnisse

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Lehrlingseinkommen (14 x pro Jahr) beträgt:

  1. Lehrjahr      €   932,00 brutto
  2. Lehrjahr      € 1.085,00 brutto 
  3. Lehrjahr      € 1.410,50 brutto 
  4. Lehrjahr      € 1.886,50 brutto 

Dauer der Lehre: 3,5 Jahre

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

2050x
gesehen

1x
geteilt

Facebook - Stadtgemeinde Judenburg: Mitarbeiter*in in der Personalverwaltung/-verrechnung

Mitarbeiter*in in der Personalverwaltung/-verrechnung

  • Sie suchen eine gut planbare Beschäftigung, die es ermöglicht, Beruf, Familie und Freizeit gut zu vereinen?
  • Ein geregelter und gut planbarer Tagesablauf ist Ihnen wichtig?
  • Es kann auch eine Teilzeitbeschäftigung sein?
  • Sie möchten die Möglichkeiten eines Gleitzeitsystems nutzen?
  • Ein wertschätzendes Umfeld und Teamgeist sind Ihnen wichtig?
  • … dann sind Sie bei uns richtig!

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Personalverwaltung: Mitarbeit und Unterstützung bei der laufenden Verwaltung im Bereich
  • Personalwesen: Verwalten von Urlauben und anderen Abwesenheiten (z.B. Erkrankung, Zeitausgleich, …)
  • Kontrolle/Bearbeitung/Korrekturen von Daten im Zeiterfassungsprogramm
  • Allgemeiner Schriftverkehr
  • Personalverrechnung: Erfassung variabler Lohnbestandteile
  • Durchführung von Lohnabrechnungen
  • Erstellung von An-, Ab- und Änderungsmeldungen
  • Abrechnung von Reisekosten

Was macht die Stelle interessant?

  • Sie haben fixe und gut planbare Dienstzeiten.
  • Ein geregelter Tagesablauf ist sichergestellt.
  • Sie gestalten ihren Arbeitsalltag in Absprache mit der Referatsleitung selbstbestimmt.
  • Sie kommen in den Genuss eines flexiblen Gleitzeitmodels.
  • Sie arbeiten in einem gut eingespielten Team.
  • Aus- und Weiterbildung werden gefördert.

Was bringen Sie mit?

  • Abgeschlossene höhere Schule oder fachspezifische Lehre wie Bürokaufmann/-frau oder Verwaltungsassistent*in.
  • Flexibilität, Lernbereitschaft und schnelle Auffassungsgabe
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, genaues Arbeiten, sehr gute EDV-Kenntnisse

Ergänzend zu Ihrem Profil wäre von Vorteil:

  • Erfahrung in der Gemeindeverwaltung.
  • Erfahrung im Bereich der Lohnverrechnung.
  • Allgemeine Anstellungserfordernisse:

Österreichische Staatsbürgerschaft oder Staatsangehörigkeit zu einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder zum Europäischen Wirtschaftsraum. Einwandfreies Vorleben sowie die zur Erfüllung der Dienstobliegenheiten notwendigen Fähigkeiten.

Beschäftigungsausmaß: Teilzeitbeschäftigung (50% - 20 Wochenstunden) flexible Dienstzeiten im Rahmen des Gleitzeitmodells

Frühester Einstellungstermin: ehestmöglich

Entlohnung:

Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Steiermärkischen Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes unter Einreihung in das Entlohnungsschema I für Angestellte, Entlohnungsgruppe c (Mindestgehalt: € 2.433,50 brutto bei Vollzeitbeschäftigung). Bei anrechenbaren Vordienstzeiten ist die Einreihung in eine höhere Gehaltsstufe möglich.

Die Einstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Steiermärkischen Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes.

Die Stellenvergabe erfolgt unter Beachtung des Gleichbehandlungsgesetzes.

Bewerbungen sind bis spätestens 26.01.2024 unter Beifügung der üblichen, aussagekräftigen

Unterlagen an die Stadtgemeinde Judenburg, Referat Personal, 8750 Judenburg, Hauptplatz 1, oder an die E-Mail-Adresse: g.hinteregger@judenburg.at zu richten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

2035x
gesehen

0x
geteilt

Elektro- und Inbetriebnahmetechniker (m/w/d)

ATM Recyclingsystems GmbH entwickelt, fertigt und serviciert Hochleistungs- Metallrecyclingsysteme für die Aufbereitung von Metallschrott und Reststoffen der metallverarbeitenden Industrie. Basierend auf der weltweit bewährten Arnold-Technologie hat sich das Unternehmen auf optimale Metallrecycling-Technik spezialisiert. 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Inbetriebnahme- & Elektrotechniker (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Herstellung, Montage und Instandhaltung von Recycling Maschinen und Anlagen
  • Elektrische Installation und Verkabelung von elektrischen Komponenten
  • Aufbau und Prüfung von elektrischen Steuerungen nach Schaltplänen
  • Inbetriebnahme von Recyclinganlagen
  • Service & Inspektion von Recycling Maschinen und Anlagen
  • Reparatur von Maschinen und Anlagen (z.B.Störungsbehebungbei Maschinen und Anlagen, Reparatur von gebrauchten Maschinenbaukomponenten)
  • Erstellung von Serviceberichten und Abnahmeprotokollen & Durchführung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • Optimierung und Weiterentwicklung unserer Recycling Maschinen & Anlagen

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung: Elektrotechnikoder Automatisierungstechnik, bzw. Mechatronik mit Berufserfahrung
  • Kenntnisse in der Anwendung von Automatisierungssystemen (S7,TIA)
  • Lesen von Fertigungszeichnungen & Stromlaufplänen
  • CAD Erfahrung vonVorteil
  • Kenntnisse in der Sensortechnik vonVorteil
  • Verständnis von Fertigungstoleranzen
  • 3-5 Jahre Erfahrung bei Elektromontagen im Bereich Maschinenbau & Stahlbau z.B.: im Bereich Baumaschinen bzw. Recyclingmaschinen
  • Kenntnisse im Bereich Hydraulik, Mechanik von Vorteil
  • Gute Deutsch & Englischkenntnisse und weltweite Reisebereitschaft, sowie eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise
  • Engagement, Flexibilität und Freude an der Umsetzung von Verbesserungen
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit in Stresssituationen
  • Hohes Maß an Qualitätsbewusstsein & Sicherheitsbewusstsein

Wir bieten:

  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten sowie kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und Entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Entlohnung:

Entlohnung ab EUR 2.372,19 brutto / Monat auf Vollzeitbasis gemäß KV für Arbeiter im Eisen- und Metallgewerbe in der LG 3. Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung an: office@atm-recyclingsystems.com

1959x
gesehen

1x
geteilt

Metallbearbeitungstechniker, Schlosser mit der Qualifikation Schweißwerkmeister (m/w/d)

ATM Recyclingsystems GmbH entwickelt, fertigt und serviciert Hochleistungs-Metallrecyclingsysteme für die Aufbereitung von Metallschrott und Reststoffen der metallverarbeitenden Industrie. Basierend auf der weltweit bewährten Technologie hat sich das Unternehmen auf optimale Metallrecycling- Technik spezialisiert.

Zur Verstärkung unseres Teams im Murtal suchen wir eine/n Metallbearbeitungstechniker, Schlosser mit der Qualifikation Schweißtechniker (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Zusammenbau und Schweißen (WIG, MAG) von Stahlbaukonstruktionen
  • Fachliche Umsetzung & Überprüfung von schweißtechnischen Qualitätsanforderungen EN 1090 und EN ISO 3834 und Umsetzung der EN ISO 14731 in der Werkstatt
  • Schweißtechnische Kontrolle der Fertigungsunterlagen & schweißtechnische Fertigungsplanung
  • Qualifizierung von Schweißverfahren & Schweißern
  • Kontrolle der Fertigungsprozesse und der Werkzeuge & Anlagen
  • Optimierung und Standardisierung der Prozesse & Qualitätsstandards

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung Metallbautechniker oder Schlosser oder gleichwertige Ausbildung
  • Berufserfahrung von 2-4 Jahren im Bereich Stahlbau von Maschinen & Anlagen
  • Schweißwerkmeister (EWS, IWS)
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Flexibilität, strukturiertes Arbeiten & abteilungsübergreifendes Denken
  • Verantwortungsbewusstsein, Genauigkeit, Konsequenz, Selbstorganisation, persönliches Engagement und unternehmerisches Denken
  • Selbstständige & eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Kommunikativ & teamfähig, sowie respektvoller Umgang mit Kollegen

Wir bieten

  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe mit Fokus auf Umwelttechnik
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Weiterentwicklung für eine Führungsposition
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten sowie kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • Warme Malzeiten vom Unternehmen gestützt
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und Entwicklung der Prozesse im Bereich

Entlohnung ab EUR 3.150 brutto / Monat auf Vollzeitbasis - es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Bewerbungen per Mail an Fr. Jasmin Knes (j.knes@atm-recyclingsystems.com)

1530x
gesehen

0x
geteilt

Facebook - Stadtgemeinde Knittelfeld: Mitarbeiter/in im Bereich Liegenschaftsverwaltung/Bauamt gesucht

Mitarbeiter/in im Bereich Liegenschaftsverwaltung/Bauamt gesucht

Die Tätigkeit umfasst insbesondere die administrativen und buchhalterischen Aufgaben der Liegenschaftsverwaltung sowie auch die Agenden des Stadtbauamtes. Ebenso Kontrolltätigkeiten im Außendienst, verbunden mit Planung, Betreuung und Kontrolle von Wohnungssanierungen sowie die Durchführung von Wohnungsübergaben und Wohnungsrücknahmen.

Fachliche Anstellungserfordernisse:

  • Abschluss einer höheren Schule oder eine Ausbildung im bautechnischen Bereich.
  • Bewerberinnen bzw. Bewerber mit Berufserfahrung und technischem Verständnis werden bevorzugt. 

Persönliche Anstellungserfordernisse:

  • verantwortungsvolles und engagiertes Arbeiten   
  • gutes Auftreten und Teamfähigkeit
  • Freude im Umgang mit Bürgern
  • Ausgeglichenheit, Belastbarkeit sowie persönliches Engagement  

Allgemeine Anstellungserfordernisse:

Einwandfreies Vorleben sowie die zur Erfüllung der Dienstobliegenheiten notwendigen Fähigkeiten. Bei männlichen Bewerbern der abgeleistete Präsenz- oder Zivildienst. 

Wir bieten an:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit  
  • Fort- und Weiterbildungsprogramme
  • Maßnahmen zur Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz
  • BVAEB-Versicherung

Voraussichtlicher Arbeitsbeginn ist ehestmöglich, wobei die Tätigkeit vorerst auf ein Jahr befristet ist und bei entsprechender Dienstleistung auf unbestimmte Zeit verlängert wird.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Nachweis/e der geforderten fachlichen Voraussetzungen, sofern nicht in Österreich absolviert, sind entsprechende Übersetzungen, Anerkennungen oder dgl. beizulegen) bis spätestens 5.1.2024 (einlangend) an die Stadtgemeinde Knittelfeld, 8720 Knittelfeld, Hauptplatz 15, oder per E-Mail an: personalamt@knittelfeld.gv.at

Für eventuelle Fragen steht das Personalreferat unter der Tel.-Nr. 03512/83211 217 gerne zur Verfügung.

Informationen zum Datenschutz bezüglich der Bewerbungsunterlagen finden Sie auf www.knittelfeld.gv.at. 

Die Einstufung erfolgt nach den Bestimmungen des Stmk. Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes als Angestellte(-r) (Vollbeschäftigung, 40 Wochenstunden, je nach Qualifikation und Erfahrung bei I/c € 2.229,50 brutto bzw. bei I/b € 2.449,90 brutto – Stand Dezember 2023. Eine allfällige Gehaltsanpassung für 2024 wurde noch nicht berücksichtigt.). Die Entlohnung entspricht nach Anrechnung der Vordienstzeiten den gesetzlichen Bestimmungen. Eine Überzahlung ist abhängig von den Vordienstzeiten möglich.

1546x
gesehen

0x
geteilt

Elektriker / Elektroniker / Elektrotechnik Ingenieur / Mechatroniker (m/w/d)

Wohnort in ganz Österreich möglich!

Als international tätiges Unternehmen bieten wir unseren Kunden, durch innovative Technologien und hochwertige Dienstleistungen in der Industrie, Photovoltaikbranche und im privatem Premium-Bereich, Lösungen für Alarmsysteme und Freigeländesicherungen (Alarm- und Videosysteme, Videoanalyse, Bodendetektion und Zaundetektion).

Auf Grund der hohen Nachfrage an Sicherheitstechnik bieten wir einen krisensicheren Job und suchen genau DICH zur Verstärkung unseres Teams.

DEIN interessantes Aufgabengebiet umfasst:

  • Installation und Inbetriebnahme von Alarmsystemen, Videoüberwachungsanlagen und Freigeländesicherungen
  • Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten an bestehenden Sicherheitssystemen
  • Vorbereitung und Vormontag

Das erwartet DICH bei uns:

  • Wir bieten ein attraktives Einstiegsgehalt von € 42.000,00 brutto jährlich (Zulagen noch nichtinkludiert!)
  • ein weiterer zusätzlicher Gehaltsbestandteil sind Diäten und Prämien
  • arbeiten auf Augenhöhe und ein respektvolles Miteinander – unser MOTTO:
  • „Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig!“
  • flexible Arbeitszeiteinteilung mit der Möglichkeit, von bis zu 3 zusätzlichen freien Tagen proMonat
  • Arbeitseinsätze unter der Woche (Montag – Freitag bzw. Montag – Donnerstag)
  • kein Schichtbetrieb!
  • fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, sowie ein strukturiertes undunterstützendes Einarbeitungsprogramm zu Beginn
  • moderne und äußerst gute Arbeitsausstattung
  • internationale Möglichkeiten DEINE Arbeit auszuüben
  • Firmen-KFZ auch zur Privatnutzung
  • gute Chancen zur beruflichen Weiterentwicklung und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Social Benefits – Mitarbeiterevents (Teambuilding), Zukunftsvorsorge, Geschenke für Mitarbeiter

Womit DU uns begeistern kannst:

  • abgeschlossene Berufsausbildung oder HTL Absolvent/in
  • idealerweise Berufserfahrung in der Elektrobranche
  • Führerschein Klasse „B“
  • gute Englischkenntnisse von Vorteil
  • selbstständige Arbeitsweise im kleinen und großen Team
  • Genauigkeit und saubere Arbeitsweise
  • Wohnort nicht unbedingt in der Steiermark notwendig – Bewerber aus sämtlichen Bundesländern sind willkommen!
  • Reisebereitschaft (entdecke die Welt bei interessanten Inbetriebnahmen von Sicherheitssystemen)

Alles Weitere erzählen wir Dir in einem persönlichen Gespräch.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Deine Bewerbungsunterlagen richtest Du bitte an:

STYX Sicherheitstechnik GmbH

z. Hd. Herrn Rinnhofer

Hauptstrasse 21

8753 Fohnsdorf

Österreich

Tel +43 3573 34539

oder unter karriere@styx-systems.at

1129x
gesehen

0x
geteilt

Zerspanungstechniker – CNC Programmierer & CAM (m/w/d)

ATM Recyclingsystems GmbH entwickelt, fertigt und serviciert Hochleistungs-Metallrecyclingsysteme für die Aufbereitung von Metallschrott und Reststoffen der metallverarbeitenden Industrie. Basierend auf der weltweit bewährten Arnold-Technologie hat sich das Unternehmen auf optimale Metallrecycling-Technik spezialisiert.

Zur Verstärkung unseres Teams im Murtal suchen wir eine/n ZERSPANUNGSTECHNIKER, CNC Programmierer & CAM (m/w/d)

Aufgaben:

  • CNC Bearbeitung von Maschinenbauteilen als Einzelteile oder Kleinstserien auf mittleren bis großen Bearbeitungsmaschinen
  • Lesen von Fertigungszeichnungen, Optimierung von Fertigungs- zeichnungen im Bezug auf Zerspanung
  • Selbstständiges Rüsten und Einstellen von Bauteilen
  • CNC Programme erstellen, optimieren und korrigieren
  • Festlegen der Bearbeitungswerkzeugkonzepte, Werkzeugoptimierung
  • Messen von Werkstücken & Erstellen von Messberichten
  • Optimierung der Rüst- & Fertigungsstrategie
  • Optimierung der Fertigungs- und CAM-Prozesse

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Zerspanungstechnik
  • Fundierte Kenntnisse in Bedienung von CNC-Steuerungen (vorzugsweise Haidenhain)
  • 3-5 Jahre Erfahrung in der Zerspanung von mittleren und großen Einzelkomponenten
  • Mind. 3 Jahre Erfahrung in der CNC Programmierung sowie im Umgang mit CAM Systemen
  • Hohes Maß an Qualitätsbewusstsein & Sicherheitsbewusstsein
  • Selbstständige & eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Präzision
  • Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten sowie kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und Entwicklung

Entlohnung ab EUR 2.372,19 brutto / Monat auf Vollzeitbasis gemäß KV für Arbeiter im Eisen- und Metallgewerbe in der LG 3. Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Ihre Bewerbungen per E-Mail senden sie bitte an office@atm-recyclingsystems.com

1928x
gesehen

2x
geteilt

Elektrotechniker:in - 4-Tage-Woche - Wolfsberg

Mit Top-Beratung und höchster Qualität führen wir unsere Kunden in die grüne Zukunft. Unsere Expertise sorgt für zuverlässige und nachhaltige Energielösungen.

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir eine:n Elektrotechniker:in in Wolfsberg.

Deine Aufgaben

  • Projekte im Industrie- und Privathausbereich
  • Einsätze vorwiegend im Raum Lavanttal
  • PV-Montagen
  • Verteilerbau
  • Elektrische Anlagen prüfen
  • Elektroinstallationen
  • Organisation und Arbeitsvorbereitung

Wir bieten

  • Dauerdienstverhältnis auf Vollzeitbasis oder Teilzeit
  • Flexible Arbeitszeit Einteilung nach Absprache
  • 4-Tage-Woche
  • Montag - Mittwoch 7:30 - 18:00 Uhr, DO 7:30 - 16.30 Uhr
  • Mindestentlohnung auf Basis Vollzeit NETTO ab EUR 2.804,- pro Monat
  • Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung
  • Firmensitz: 9431 St. Stefan im Lav.
  • Einsätze im Raum Lavanttal
  • familiäres Umfeld mit Betriebsausflug, Weihnachtsfeier etc.
  • offene und vertrauensvolle Kommunikation im Betrieb
  • Die Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Ein breites Spektrum an Tätigkeitsfeldern
  • Einen hohen Grad an Selbstorganisation
  • Bei Bedarf unterstützen wir bei der Wohnraumbeschaffung
  • Eine fundierte Einschulung in den Aufgabenbereich
  • Unterstützung und Förderung der fachlichen Fort- und Weiterbildung
  • Direkte Kommunikation und rasche Entscheidungen

Anforderungen

  • Sprachkenntnisse: Gute Deutsch oder Englisch-Kenntnisse
  • Sinn für genaues Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit und Selbstorganisationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Gute körperliche Verfassung

Wir bieten ein attraktives Entgelt, das der jeweiligen Qualifikation und Erfahrung entspricht. Der kollektivvertragliche Mindestlohn liegt bei EUR 2.804,00 brutto pro Monat auf Vollzeitbasis. Weitere Informationen und Details gibt es gerne im Rahmen eines persönlichen Gesprächs.

Kontakt: Christopher Schlögl, T: 0699 1481 2481, E-Mail: schloegl@cs-elektro.at

1445x
gesehen

1x
geteilt

PMS: LehrlingsausbildnerIn für Elektrotechnik (m/w/d)

LehrlingsausbildnerIn für Elektrotechnik (m/w/d)

Deine Aufgaben

  • Ausbildung der Lehrlinge in den Bereichen Elektrobetriebstechnik und Prozessleittechnik nach fachlichen Grundsätzen
  • Ausbau und laufende Weiterentwicklung unseres Ausbildungskonzeptes in unserer hauseigenen Lehrwerkstätte (derzeit 41 Lehrlinge)
  • Gestaltung der Lehrinhalte 
  • Aktives Lehrlingsrecruiting in Zusammenarbeit mit dem Marketing
  • Teilnahme an Lehrlingsveranstaltungen
  • Koordination und Begleitung der Lehrlingsaufnahmetests sowie Auswahl der Lehrlinge
  • Aufbereitung von Lehrunterlagen
  • Begleitung und Beurteilung des Lernfortschritts 
  • Führen von Ausbildungsgruppen
  • Vorbereitung zur Lehrabschlussprüfung 
  • Förderung und Begleitung der Lehrlinge in deren Persönlichkeitsentwicklung
  • Netzwerken und laufender Austausch mit Schulen sowie Bildungseinrichtungen
  • Betreuung unserer Lehrlinge auf dem Weg zu selbstbewussten Fachkräften

Du bringst mit

  • Abgeschlossene technische Ausbildung im Elektrobereich (Werksmeister oder HTL)
  • Abgeschlossene Ausbilderprüfung oder Meisterabschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Lehrlingsausbildung von Vorteil
  • Beherrschung des Lehrinhalts und technisches Verständnis in den entsprechenden Berufsbildern
  • Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen
  • Freude an der Vermittlung von Wissen
  • Professionelles und sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung und aktiven Mitgestaltung
  • Teamfähigkeit und Soziale Kompetenz

Wir bieten Dir

Langfristiges Beschäftigungsverhältnis mit abwechslungsreichen und interessanten Aufgabengebieten. Unsere Zusammenarbeit basiert auf starkem Zusammenhalt, Wertschätzung, Respekt und Hilfsbereitschaft. Als modernes, dynamisches und zukunftsorientiertes Unternehmen liegt es uns am Herzen, unsere MitarbeiterInnen tagtäglich in den Mittelpunkt zu stellen und ihre persönlichen Stärken individuell zu fördern.

980x
gesehen

2x
geteilt

Stadtgemeinde Spielberg - Facebook: Administrative Assistenz an Pflichtschulen der Stadtgemeinde Spielberg

Administrative Assistenz an Pflichtschulen der Stadtgemeinde Spielberg

Aufgabenbereich:

  • Administrative Unterstützung der Schulleiter:innen in enger Zusammenarbeit und Abstimmung.
  • Als Dienststelle sind die Pflichtschulen, in denen die Stadtgemeinde Spielberg als Schulerhalter fungiert, vorgesehen.

Anforderungen:

  • Abschluss einer berufsbildenden mittleren oder höheren Schule oder Fachwissen durch einschlägige Berufsausbildung (Bürokaufmann/frau, Verwaltungs-assistent/in)
  • Österreichische Staatsbürgerschaft
  • Einwandfreier Leumund
  • Gesundheitliche und fachliche Eignung und volle Handlungsfähigkeit
  • Umfassende EDV-Kenntnisse
  • Lernbereitschaft für landesspezifische Schulverwaltungsprogramme
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit,
  • Genauigkeit, Loyalität
  • Teamfähigkeit und Freundlichkeit

Wir bieten:

  • Teilzeitbeschäftigung (40%) - 16 Stunden pro Woche
  • Die Entlohnung erfolgt nach dem Entlohnungsschema I für Steirische Gemeinde-Vertragsbedienstete, Entlohnungsgruppe c. Überzahlung aufgrund von Vordienstzeiten, Qualififikation und Berufserfahrung möglich.
  • Auf dieses Dienstverhältnis findet das Stmk. Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz Anwendung.

Voraussichtlicher Dienstantritt:

  • 01. Dezember 2023

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 15. November 2023 unter Beifügung der üblichen, aussagekräftigen Unterlagen an die

Stadtgemeinde Spielberg

Marktpassage 1/B1

8724 Spielberg

oder per E-Mail an stadtgemeinde@spielberg.at

1780x
gesehen

1x
geteilt

SZF: Trainer*in für IT-Technik (w/m/d)

Trainer*in für IT-Technik (w/m/d)

Sie leiten Menschen dabei an, sich die folgenden beruflichen Kompetenzen in der IT-Technik zu erarbeiten.
Standort Fohnsdorf (Murtal), Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • Sicherer und fundierter Umgang mit aktuellen Hardwarekomponenten
  • Planung, Administration und Konfiguration von Netzwerken und den erforderlichen Komponenten
  • Planung, Administration und Konfiguration von virtuellen Server-Infrastrukturen im Microsoft- sowie im Linux-Umfeld
  • Datenbankkenntnisse erforderlich (MSSQL, MySQL...)

Ihre Stärken:

  • Sie begegnen Menschen wertschätzend und auf Augenhöhe, haben Mut sich auf Neues einzulassen und Gewohntes zu verändern
  • Sie möchten Menschen als Trainer*in in der IT-Technik mit viel Engagement und Geduld bei ihrem beruflichen Kompetenzerwerb ermutigen, unterstützen und anleiten
  • Dafür sind Sie bereit innovative Lernszenarien umzusetzen und zu begleiten und sich selbst laufend weiterzubilden
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in der IT-Technik und die entsprechende fachliche Kompetenz in diversen Betriebssystemen

Dann bewerben Sie sich bei uns und werden Sie Teil des SZF-Teams!

Wir bieten Ihnen:

  • Arbeitsbedingungen im Sinne der Work-Life-Balance
  • Sinnstiftende Tätigkeit
  • Eine Weiterbildung, in der Sie sich zum/zur Trainer*in für kompetenzorientierte berufliche Bildung entwickeln können
  • Ein Team aus erfahrenen Kolleg*innen, das Ihnen gerne bei der Einarbeitung in Ihre Aufgaben zur Seite steht
  • Hohen Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung
  • Attraktive und top ausgestattete Arbeits- und Lernumgebung
  • Mitarbeiter*innenparkplätze und E-Tankstelle
  • Die Möglichkeit zum Home Office
  • Angebote zur Stärkung des leiblichen Wohls im Haus

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt laut BABE – KV für 38h/Woche € 2.886,32 brutto monatlich, je nach Qualifikation und Vordienstzeiten besteht die Möglichkeit zur Überzahlung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung via E-Mail an:

Frau Mag.a Dr.in Verena Zöhrer
mitarbeiten@szf.at
+43 3573 6060-1007

1569x
gesehen

0x
geteilt

Kellner/Kellnerin Teilzeit oder Vollzeit

In unserem Betrieb legen wir großen Wert nicht nur auf das Wohlbefinden unserer Gäste, sondern auch auf das unserer Mitarbeiter. Als eingespieltes Team setzen wir auf Zusammenhalt, offene Kommunikation und eine lockere, aber dennoch professionelle Arbeitsatmosphäre. Wenn du ein Teil dieses besonderen Teams werden möchtest und dabei helfen willst, unseren Gästen unvergessliche Momente zu bescheren, dann bist du hier genau richtig!

Diese Aufgaben werden dich erwarten:

  • Herzliche und professionelle Bewirtung unserer Gäste
  • Zubereiten, servieren und kassieren von Getränken und Snacks
  • Ein dynamisches Arbeitsumfeld, in dem kein Tag wie der andere ist.

Das solltest Du mitbringen:

  • Du hast Spaß und Freude am Umgang mit Menschen.
  • Du arbeitest engagiert und selbstständig.
  • Berufserfahrung (auch ohne Ausbildung)

Interessiert?

Wir freuen uns über Deine Kontaktaufnahme via Telefon über +43 664 1204615 oder per Mail mihaela@pub-duo.at.

1434x
gesehen

0x
geteilt

Die Zukunft mit ASCO

Aufgaben:

Selbstständige Verbuchung der Kreditoren, Debitoren, Bank
allgemeine Buchhaltungsaufgaben, Belegprüfung und Kontenabstimmung Mitarbeit bei Monats- und Jahresabschlüssen 

Voraussetzungen:

Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Einschlägige Berufserfahrung, gute EDV-Kenntnisse 

Unsere Benefits: 

  • kurze - lange Woche 
  • Gutes Arbeits- klima 
  • Essen um € 2,-- 
  • Feste & Veranstaltungen
  • flache Hierarchien
  • flexible Arbeits- zeiten 
  • Mitarbeiter Geschenke
  • Kindergruppenplatz
  • Persönliche Entwicklung
  • Gratis Parkplatz 

Gehalt ab € 1.910,63 brutto monatlich, Mehrzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung 

ASCO Group International GmbH

Framrach 35, 9433 St. Andrä
Tel.: +43 4358-28120-331
z.H. Fr. Prok. Veronika Fößl
v.foessl@asco-group.at 

1342x
gesehen

0x
geteilt

Mitarbeiter/in des Kulturhauses

Bei der Stadtgemeinde Knittelfeld wird der Dienstposten einer/es Mitarbeiterin / Mitarbeiters des Kulturhauses neu besetzt. 

Möchten Sie gerne als Teammitglied im Eventbereich arbeiten und bringen Sie technisches Verständnis mit? Die Stadtgemeinde Knittelfeld sucht für das Kulturhaus im Bereich Technik eine Person, die die bestehende Mannschaft unterstützt. 

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Bedienung von Ton- und Mediengeräten während der Proben bzw. Aufführungen bei Veranstaltungen unterschiedlicher Art
  • Wartung und Instandhaltung der technischen Einrichtungen
  • Bühnenaufbau und ggf. Mithilfe bei der Saalgestaltung/-dekoration
  • Mithilfe beim Ein- und Entladen sowie Auf- und Abbau von technischem Equipment der KünstlerInnen
  • Zusammenarbeit mit KundInnen, Vereinen, KünstlerInnen und deren Technikcrews

Das zeichnet Sie aus:

  • Teamorientiertes Arbeiten
  • allgemeines technisches Verständnis (idealerweise im Bereich Ton- und Lichttechnik), MS-Office-Kenntnisse
  • Freundlicher und professioneller Umgang mit KundInnen, KünstlerInnen, PartnerInnen sowie BesucherInnen
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit sowie hohe Motivation
  • Gutes organisatorisches Geschick und strukturierte Arbeitsweise

Das bieten wir:

  • Interessante Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten abhängig von den Veranstaltungen
  • Überdurchschnittliche Freizeit in den Sommermonaten Juli und August (kein Veranstaltungsbetrieb)
  • Fort- und Weiterbildungsprogramme
  • Maßnahmen zur Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz

Voraussichtlicher Arbeitsbeginn ist am 1. September 2023, wobei die Tätigkeit vorerst auf ein Jahr befristet ist und bei entsprechender Dienstleistung auf unbestimmte Zeit verlängert wird.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Nachweis/e der geforderten fachlichen Voraussetzungen, sofern nicht in Österreich absolviert, sind entsprechende Übersetzungen, Anerkennungen oder dgl. beizulegen) bis spätestens 14.8.2023 (einlangend) an die Stadtgemeinde Knittelfeld, 8720 Knittelfeld, Hauptplatz 15 oder per E-Mail an personalamt@knittelfeld.gv.at

Für eventuelle Fragen steht das Personalreferat unter Tel. 03512/83211 217 gerne zur Verfügung. Informationen zum Datenschutz bezüglich der Bewerbungsunterlagen finden Sie auf www.knittelfeld.gv.at 

Die Einstufung erfolgt nach den Bestimmungen des Stmk. Gemeindevertragsbedienstetengesetzes als Arbeiter (II/3, Vollbeschäftigung, 40 Wochenstunden). Die Entlohnung entspricht nach Anrechnung der Vordienstzeiten den kollektivvertraglichen Bestimmungen. Eine Überzahlung ist abhängig von den Vordienstzeiten möglich.

2221x
gesehen

2x
geteilt

Stadtgemeinde Judenburg - Facebook: Allrounder*in am Städtischen Bauhof

Allrounder*in am Städtischen Bauhof

Die Stadtgemeinde Judenburg schreibt den Dienstposten als Vertragsbedientete*r Arbeiter*in (Generalist*in/Allrounder*in) am Städtischen Bauhof aus.

Tätigkeitsbereich:

Allgemeine handwerkliche Tätigkeiten im kommunalen Bereich, Winterdienst.

Fachliche Anstellungserfordernisse:

  • abgeschlossene Lehre als Schlosser*in/Mechaniker*in/Installateur*in (GWHS)/Zimmerer*Zim- merin 
  • Führerschein der Gruppe B & C 
  • mehrjährige Berufserfahrung von Vorteil 
  • Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit und engagiertes Arbeiten 
  • Teamfähigkeit, Ausgeglichenheit, Belastbarkeit und persönliches Engagement

Allgemeine Anstellungserfordernisse:

Österreichische Staatsbürgerschaft oder Staatsangehörigkeit zu einem Mitgliedsstaat der Euro- päischen Union oder zum Europäischen Wirtschaftsraum. Einwandfreies Vorleben sowie die zur Erfüllung der Dienstobliegenheiten notwendigen Fähigkeiten.

Beschäftigungsausmaß:

  • Vollzeitbeschäftigung (100%) - 40 Stunden pro Woche

Einstellungstermin:

  • ehestmöglich

Entlohnung:

Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Steiermärkischen Gemeinde-Vertragsbe- dienstetengesetzes unter Einreihung in das Entlohnungsschema II für Arbeiter, Entlohnungsgrup- pe 3 (Mindestgehalt: € 2.124,60 brutto + Zulagen je nach Tätigkeitsbereich). Die Einstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Steiermärkischen Gemeinde-Vertragsbe- dienstetengesetzes. Die Stellenvergabe erfolgt unter Beachtung des Gleichbehandlungsgesetzes. Bewerbungen sind bis spätestens 29.August 2023 unter Beifügung der üblichen, aussagekräftigen Unterlagen an die Stadtgemeinde Judenburg, Referat Personal, 8750 Judenburg, Hauptplatz 1, oder an die E-Mail-Adresse: g.hinteregger@judenburg.at zu richten.

1639x
gesehen

0x
geteilt

Junior Abwickler After Sales & Technischer Support (m/w/d)

ATM Recyclingsystems GmbH entwickelt, fertigt und serviciert Hochleistungs-Metallrecyclingsysteme für die Aufbereitung von Metallschrott und Reststoffen der metallverarbeitenden Industrie. Basierend auf der weltweit bewährten Technologie hat sich das Unternehmen auf optimale Metallrecycling- Technik spezialisiert.

Zur Verstärkung unseres Teams Technischer Support, Service & Aftersales suchen wir im Murtal eine/n Junior Abwickler After Sales & Technischer Support (m/w/d)

Aufgaben

  • Kalkulation von Reparatur- und Serviceanfragen
  • Erstellen von Angeboten im Bereich After Sales
  • Aufbereitung der Auftragsunterlagen
  • Abwicklung & Koordination von Reparatur und Serviceaufträgen
  • Stammdatenmanagement Service & Aftersales
  • Technische Problemlösungsunterstützung in Zusammenarbeit mit dem Serviceteam
  • Optimierung und Standardisierung der Prozesse

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung HTBLA Maschinenbau / Mechatronik oder gleichwertige Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich Service & Aftersales von Vorteil
  • CAD-Kenntnisse vorzugsweise SolidWorks von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur praktischen Ausbildung im Bereich Service & Reparatur
  • Flexibilität & strukturiertes Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein, Genauigkeit, Konsequenz, Selbstorganisation und persönliches Engagement
  • Selbstständige & eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Kommunikativ & teamfähig

Wir bieten

  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe in der Umwelttechnik
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten sowie kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • Warme Malzeiten vom Unternehmen gestützt
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und Entwicklung der Prozesse im Bereich

Entlohnung ab EUR 2.700 brutto / Monat auf Vollzeitbasis - es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Bewerbungen per Mail an Fr. Jasmin Knes j.knes@atm-recyclingsystems.com

2233x
gesehen

1x
geteilt

Maschinenbautechniker / Anlagenmonteur (m/w/d) gesucht

ATM Recyclingsystems GmbH entwickelt, fertigt und serviciert Hochleistungs- Metallrecyclingsysteme für die Aufbereitung von Metallschrott und Reststoffen der metallverarbeitenden Industrie. Basierend auf der weltweit bewährten Arnold-Technologie hat sich das Unternehmen auf optimale Metallrecycling-Technik spezialisiert. 

Zur Verstärkung unseres Teams im Murtal suchen wir einen Maschinenbautechniker / Anlagenmonteur (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Zusammenbau mechanischer, hydraulischer, elektrischer und elektronischer Komponenten zu Maschinenteilen, Maschinen und Anlagen 
  • Inbetriebnahme von Recyclinganlagen
  • Inspektion von Recycling Maschinen und Anlagen Reparatur und Service von Maschinen und Anlagen (z.B. Störungsbehebung bei Maschinen und
Anlagen, Durchführung vorbeugender Wartung, Wartung hydraulischer Anlagen) 
  • Schweißen von Bauteilen im Rahmen der Montage Reparatur von gebrauchten Maschinebaukomponenten
  • Erstellung von Serviceberichten und Abnahmeprotokollen
  • Erstellen von Inbetriebnahmeprotokollen & Durchführung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • Optimierung und Weiterentwicklung der Recycling Maschinen & Anlagen

Unsere Anforderungen:

  • Ausbildung im Bereich Maschinenbautechnik und / oder Stahlbau
  • Lesen von Fertigungszeichnungen, Zusammenbauanleitungen & Hydraulikplänen
  • CAD Erfahrung von Vorteil
  • Gute Deutsch & Englischkenntnisse & eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise
  • Verständnis von Fertigungstoleranzen
  • 3-5 Jahre Erfahrung bei Montagen im Bereich Maschinenbau & Stahlbau z.B.: im Bereich Baumaschinen bzw. Recyclingmaschinen
  • Grundkenntnisse im Bereich Elektrik von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich Hydraulik von Vorteil
  • Hohes Maß an Qualitätsbewusstsein & Sicherheitsbewusstsein
  • Selbständiges & eigenverantwortliches Arbeiten
  • Präzision
  • Teamfähigkeit 

Wir bieten:

  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten sowie kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und Entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Entlohnung:

Entlohnung ab EUR 2.372,19 brutto / Monat auf Vollzeitbasis gemäß KV für Arbeiter im Eisen- und Metallgewerbe in der LG 3. Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung an: office@atm-recyclingsystems.com

1559x
gesehen

1x
geteilt

Trainer*in für Anlagen- & Betriebstechnik oder Mechatronik (w/m/d)

Standort Fohnsdorf,Murtal | Vollzeit 

Ihre Stärken: 

  • Sie begegnen Menschen wertschätzend und auf Augenhöhe, haben Mut sich auf Neues einzulassen und Gewohntes zu verändern? 
  • Sie möchten Menschen als Trainer*in im Bereich Anlagen- & Betriebstechnik oder Mechatronik mit viel Engagement und Geduld bei ihrem beruflichen Kompetenzerwerb ermutigen, unterstützen und anleiten?
  • Dafür sind Sie bereit innovative Lernszenarien umzusetzen und zu begleiten und sich selbst laufend weiterzubilden
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Bereich Anlagen- & Betriebstechnik oder Mechatronik

Dann bewerben Sie sich bei uns und werden Sie Teil des SZF-Teams! 

Wir bieten Ihnen: 

  • Arbeitsbedingungen im Sinne der Work-Life-Balance
  • Sinnstiftende Tätigkeit
  • Eine Weiterbildung, in der Sie sich zum/zur Trainer*in für kompetenzorientierte berufliche Bildung entwickeln können
  • Ein Team aus erfahrenen Kolleg*innen, das Ihnen gerne bei der Einarbeitung in Ihre Aufgaben zur Seite steht
  • Hohen Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung
  • Attraktive und top ausgestattete Arbeits- und Lernumgebung
  • Angebote zur Stärkung des leiblichen Wohls im Haus 

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt laut BABE - KV für 38h/Woche € 2.633,50 brutto monatlich, je nach Qualifikation und Vordienstzeiten besteht die Möglichkeit zur Überzahlung. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung via E-Mail an: 
Frau Mag.a Dr.in Verena Zöhrer 
mitarbeiten@szf.at 
+43 3573 6060 1007

1262x
gesehen

0x
geteilt

Koch/Köchin
Küchenmitarbeiter/Küchenmitarbeiterin

Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Beschäftigungsausmaß: Teilzeit / Vollzeit (50% - 100%)
Gehalt: Das Gehalt richtet sich nach Ausbildung und Berufslaufbahn, dem Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ) und beträgt brutto ab EUR 2.297,00 pro Monat (exkl. Zulagen), mit der Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir bieten:

  • Gutes Betriebsklima
  • Vielseitiges und Abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem erfahrenem MitarbeiterInnenteam
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Was wir erwarten:

  • Freundliche Umgangsformen
  • Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Bestellungen
  • Kontrolle der bestellten Waren
  • Lagermanagement
  • Einhaltung von Qualitätsstandards und vorgeschrieben Hygienemaßnahmen (HACCP)

Haben Sie Interesse?

Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Senioren und Pflegeheim Gehard
z.H. Gehard Hermann, BA
St. Georgen 140
8756 St. Georgen ob Judenburg
oder per Mail an epost@gehard.at

1995x
gesehen

0x
geteilt

IHRE STÄRKEN

  • Sie begegnen Menschen wertschätzend und auf Augenhöhe, haben Mut sich auf Neues einzulassen und Gewohntes zu verändern?
  • Sie möchten Menschen mit viel Engagement und Geduld beim Kompetenzerwerb in der Elektrotechnik anleiten, unterstützen und begleiten?
  • Dafür sind Sie bereit innovative Lernprozesse umzusetzen und zu begleiten und sich selbst laufend weiterzubilden?
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Elektrotechnik, idealerweise auch in der Pneumatik und Hydraulik?


Dann bewerben Sie sich bei uns und werden Sie Teil des SZF-Teams!

WIR BIETEN IHNEN

  • Arbeitsbedingungen im Sinne der Work-Life-Balance
  • Sinnstiftende Tätigkeit
  • Eine Weiterbildung, in der Sie sich zum/zur Trainer*in für kompetenzorientierte berufliche Bildung entwickeln können
  • Ein Team aus erfahrenen Kolleg*innen, das Ihnen gerne bei der Einarbeitung in Ihre Aufgaben zur Seite steht
  • Hohen Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung
  • Attraktive und top ausgestattete Arbeits- und Lernumgebung
  • Angebote zur Stärkung des leiblichen Wohls im Haus
  • Mitarbeiter*innenparkplätze und E-Tankstelle

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt laut BABE – KV für 38h/Woche € 2.633,50 brutto monatlich, je nach Qualifikation und Vordienstzeiten besteht die Möglichkeit zur Überzahlung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung via Email an:

Frau Mag.a Dr.in Verena Zöhrer

mitarbeiten@szf.at

+43 3573 6060-1007

1425x
gesehen

0x
geteilt

Maschinenbautechniker (m/w/d) für Montage

Du hast eine Ausbildung als MaschinenbautechnikerIn und möchtest dich bei spannenden Projekten österreichweit beweisen? Dann nutze jetzt die Chance auf eine Anstellung bei dem Spezialisten für Montagedienstleistungen im Maschinen- und Anlagenbau, und bewirb dich.

Die Kußmann Industriemontagen GmbH ist ein renommiertes, international tätiges Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau. Wir suchen ab sofort eine/n engagierten MaschinenbautechnikerIn für Montagetätigkeiten. Der Einsatzbereich erstreckt sich österreichweit, wobei der Schwerpunkt auf der Steiermark liegt.

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als MaschinenbautechnikerIn oder - eine vergleichbare Qualifikation
  • Ausreichend Berufspraxis
  • Bereitschaft zur Vollzeitarbeit
  • Gute Deutschkenntnisse erwünscht
  • Führerschein Klasse B und eigenes KFZ von Vorteil

Wir bieten:

  • Spannende Tätigkeit in einem etablierten Unternehmen
  • Abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen Umfeld
  • Angenehmes Arbeitsklima und ein motiviertes Team
  • Flache Unternehmensstruktur
  • Faires Gehaltspaket

Hast du Interesse an dieser Position?

Dann bewirb dich jetzt!

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen.

Kontakt: Ing. Robert Kußman
Tel.: +43 664 75017010
Web: https://kussmann-industriemontagen.at
Mail:office@kussmann-im.at

1387x
gesehen

1x
geteilt