Login
Logo Regionaljournal
KS: Festnahme nach gefährlicher Drohung in Knittelfeld

Festnahme nach gefährlicher Drohung in Knittelfeld

Dienstagabend bedrohte eine 43-Jährige zwei Männer mit einem Messer. Sie wurde festgenommen und wird fristgerecht in die Justizanstalt Leoben eingeliefert.

Gegen 19.00 Uhr wurden Beamte der Polizeiinspektion Knittelfeld zu einer Wohnung beordert. Dort bedrohte die alkoholisierte 43-Jährige aus dem Bezirk Murtal ihren Ex-Lebensgefährten (32) und einen Nachbarn (20) in ihrer Wohnung mit einem Messer mit dem Umbringen. Ebenfalls warf die amtsbekannte Frau eine Glasflasche nach den beiden Männern.

Die einschreitenden Beamten nahmen die 43-Jährige daraufhin fest. Die Staatsanwaltschaft Leoben ordnete die Einlieferung in die Justizanstalt Leoben an. Bei dem Vorfall wurden keine Personen verletzt.

2046x
gesehen

0x
geteilt