Login
Logo Regionaljournal
Stadtgemeinde Fohnsdorf - Facebook: Hödlmoser

Hödlmoser

Es sind noch Karten für das "HÖDLMOSER" Theater am 23.09. erhältlich! Im Vorverkauf bis Freitag Mittag im Bürgerservice der Gemeinde Fohnsdorf. Abendkasse ab 18:00 Uhr im Arbeiterheim.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Zum 50jährigen Jubiläum erwacht der wilde Steirer zu neuem Leben – und zwar im Bühnenstück des Exil-Steirers Bernd Watzka mit dem Titel HÖDLMOSER. Aufstieg und Fall des letzten Ursteirers.

In die Rolle des aufmüpfigen, unbändigen Landwirts Hödlmoser schlüpft der Steirer Jimi Lend (aka Wolfgang Lampl). Steirischer Herkunft sind auch die beiden anderen Schauspieler*innen: Die Rollen von Frau Hödlmoser und Hödlmosers strenge Richterin werden von Jula Zangger verkörpert, in die Rollen von Hödlmosers unehelichem Sohn, des Dorfwirts und Hödlmosers Halbbruder schlüpft Tobias Kerschbaumer.

Am Freitag, 23. 9. 2022 (19 Uhr) gastiert das Stück im Arbeiterheim (Heimgasse 4) in Fohnsdorf, wo bekanntlich der Hödlmoser-Autor Reinhard P. Gruber aufgewachsen ist.

Aktuelle Infos zur Produktion: WIENDRAMA

Kartenvorverkauf auf der Gemeinde Fohnsdorf (€ 22,-) Abendkassa € 25,-

204x
gesehen

0x
geteilt