Login
Logo Regionaljournal
FF Leoben: PKW prallte gegen LCS Stütz-Pfeiler

PKW prallte gegen LCS Stütz-Pfeiler

Kurz nach 11.00 Uhr wurden am Dienstag die Freiwilligen Feuerwehren Leoben-Stadt und Leoben-Göss zu einem Verkehrsunfall bei der Ausfahrt der LCS-Tiefgarage gerufen.

Ein Pkw durchbrach aus unbekannter Ursache im die Ausfahrtsschranke und prallte danach gegen einen Stütz-Pfeiler der Tiefgarage.

Eine verletzte Person wurde vom ÖRK versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehren bauten umgehend einen Brandschutz auf und klemmten die Batterie ab. Anschließend wurde der ÖAMTC beim Abtransportieren des Pkw unterstützt. Die Feuerwehren banden die ausgelaufenen Betriebsmittel und reinigten die Fahrbahn.

Pause gab es für die Feuerwehren allerdings keine, da sie in sehr kurzen Zeitabständen zu mehreren Brandmeldeanlagenalarmen gerufen wurden.

584x
gesehen

0x
geteilt