Login
Logo Regionaljournal
KS: Überschlag nach Aquaplaning

Überschlag nach Aquaplaning

Am Donnerstag gegen 11:45 Uhr lenkte eine 35-jährige Frau aus der Steiermark ihren PKW auf der A2 Südautobahn in Fahrtrichtung Wien. Auf Höhe der Autobahnauffahrt Wolfsberg Nord kam es aufgrund von Starkregen zu einer Wasseransammlung auf der zweiten Fahrspur.

Als die 35-Jährige über die Wasseransammlung fuhr, kam es zu Aquaplaning, wodurch das Fahrzeug unlenkbar in den rechtsseitigen Straßengraben fuhr und sich in weiterer Folge überschlug und am Dach liegen blieb.
Die Lenkerin wurde von nachkommenden Autofahrern erstversorgt. Nach Eintreffen der Rettungskräfte und der Freiwilligen Feuerwehr wurde sie aus dem Fahrzeug geborgen und ins LKH Wolfsberg verbracht.

Die 35-jährige Steirerin wurde unbestimmten Grades verletzt. Ein vor Ort durchgeführter Alkotest verlief negativ. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Neben der Polizei und der Rettung standen die FF Wolfsberg mit drei Fahrzeugen und 10 Besatzungsmitgliedern im Einsatz.

713x
gesehen

0x
geteilt