Logo Regionaljournal

Eine dornige Schau

Die Internationalen Knittelfelder Kakteentage, von 27. bis 29. September, zogen wieder viele Besucher an. Auch heuer standen Kakteen und Sukkulenten aus Süd- und Nordamerika sowie Afrika im Fokus des Vortragsprogramms und des Pflanzenangebots.

GRin Martina Stummer zeigte sich bei der Eröffnung stolz, dass so eine international anerkannte Veranstaltung das 13. Mal im Kulturhaus ihren Kakteenmarkt abhält. Zahlreiche Vorträge rundeten das vielfältige Programm ab. Die Gesellschaft österreichischer Kakteenfreunde zählt bereits 700 Mitglieder, davon 200 im Zweigverein Steiermark. Ansprechpartner in der Region sind Wolfgang Papsch (wolfgang.papsch@cactusaustria.at) und Helmut Papsch (helmut.papsch@aon.at).

Statistik: 4822 Views