Login
Logo Regionaljournal
KS: Aquaplaning und Alkohol am Steuer

Aquaplaning und Alkohol am Steuer

Aufgrund von Aquaplaning geriet am Dienstag um 19.40 Uhr ein 51-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt mit seinem PKW auf der A2, aus Richtung Klagenfurt kommend im Bereich von Völkermarkt ins Schleudern. Er kollidierte daraufhin mit der Mittelbetonleitwand, kam in der Folge rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich in der dortigen Böschung. Im Anschluss kam das Fahrzeug auf dem Dach liegend in der Böschung zum Stillstand. Dabei wurde der 51-jährige verletzt und von der Rettung ins LKH Wolfsberg verbracht, der PKW wurde schwer beschädigt. Ein an Ort und Stelle durchgeführter Alkotest verlief positiv. Dem 51-jährigen wurde der Führerschein abgenommen und er wird angezeigt. Die Unfallstelle war für ca. 1 Stunde nur 1-spurig passierbar. Die FF-Völkermarkt stand mit 3 Fahrzeugen und 25 Mann im Einsatz.

202x
gesehen

0x
geteilt