Login
Logo Regionaljournal
KS: 28-jähriger Rumäne betrunken und um 110 km/h zu schnell<strong> </strong>

28-jähriger Rumäne betrunken und um 110 km/h zu schnell 

Freitagnacht stoppten Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Gleinalm einen Raser in St. Michael. Er war mit massiv überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und alkoholisiert.
Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Gleinalm führten auf der A9 in Fahrtrichtung Linz Geschwindigkeitsmessungen durch. Kurz vor 23:00 Uhr näherte sich ein Pkw mit massiv überhöhter Geschwindigkeit. Der 28-jährige Rumäne war bei der erlaubten Beschränkung von 50 km/h mit 160 km/h unterwegs.
Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf und konnten den Lenker schließlich in einer Straße in der Ortschaft Stadlhof anhalten. Ein Alkotest mit dem 28-Jährigen ergab eine starke Alkoholisierung. Zudem hatte der Mann keinen Führerschein bei sich.

1343x
gesehen

0x
geteilt