Logo Regionaljournal

Schwimmen . ASKÖ Bundesmeisterschaften 2019

Erfolgreicher Saisonstart des Knittelfelder Schwimmvereins

Sensationelle Bilanz und verständlicherweise Jubelstimmung bei den Knittelfelder Schwimmern, bei der mitgereisten Fangemeinde und im Funktionärs- und Trainerteam beim ersten Wettkampf der neuen Schwimmsaison im Olympiazentrum „Auf der Gugl“ in Linz! 94x auf dem Podest! Kein anderer Schwimmverein entführte mehr Edelmetall aus der Stahlstadt Linz.

Obfrau Sigrid Fessl und Vorstandsmitglied Dir. Roswitha Korbel gratulierten allen TeilnehmerInnen und bedankten sich beim Trainerduo Doris Eckstein und Hubert Fessl. Über ASKÖ Bundesmeistertitel freuen sich Fabian Hussinger, Hölbling Alexander, Lena Wieser, Matteo Seybal, Von Elling Maja, Felix Müller, Maxim Zahradnik, Alexander Lange, Barbara Pirker, Niklas Hölbling, Yannick Seybal sowie Emil, Pia und Jan Fessl. Vizemeistertitel holten sich Lukas Janisch, Patrick Steiner, Simon Fessl, Nina Pfatschbacher, Klara Saiger, Gregor Batschinsky, Sophie Hoffelner, Lena Gradisnik, Sofia Skoff und Matteo Hussinger. Bronzemedaillen erreichten Lukas Freitag, Valentina Unterweger, Alina Lindinger, Alexander Gutnik, Martin Procyk. Persönliche Bestleistungen erbrachten Jonas Rainer, Nikolai Withalm, Philip Liebminger, Kerstin Feldbaumer sowie Hanja und Darian Von Elling. Ein erfolgreiches Wettkampfdebüt feierten Johannes Hoffelner, Hubert Tymura und Kim Hallach. Nun geht es mit vollem Schwung in die Wettkampfserie des steirischen Wintercups. 

Weitere Informationen:

www.atusknittelfeld-schwimmen.at

Partnerschule:

www.nms-lindenallee.at und RLZ für Schwimmen

alle Ergebnisse im Detail unter www.msecm.at

 

Statistik: 5754 Views