Neu Login
Logo Regionaljournal

Mit Traktor überschlagen

Ein 36-Jähriger wurde bei einem landwirtschaftlichen Unfall in Sankt Georgen ob Murau Samstagmittag unbestimmten Grades verletzt und musste vom Rettungshubschrauber C11 in das Landesklinikum Klagenfurt geflogen werden.

Der 36-jährige wollte gegen 12:00 Uhr ein Feld unweit des elterlichen Bauernhofes düngen. Dazu verwendete er einen Traktor mit angekoppeltem Güllefassanhänger. Beim Versuch zu reversieren, verkantete der Traktor mit dem Anhänger und stürzte auf dem steil abfallenden Gelände um. Der Traktor überschlug sich einmal, wobei der 36-Jährige aus der Fahrerkabine geschleudert wurde und verletzt liegen blieb. Die Schwester des Mannes beobachtete den Vorfall, leistete Erste Hilfe und setzte die Rettungskette in Gang. Die Feuerwehr Sankt Georgen ob Murau sicherte das Fahrzeuggespann gegen weiteres Abstürzen.  

2065x
gesehen

0x
geteilt