Login
Logo Regionaljournal
Thomas Zeiler: PKW rammt Verkehrsampel

PKW rammt Verkehrsampel

Am Donnerstag kam es gegen 16:25 Uhr in einem Kreuzungsbereich in Knittelfeld zu einem Verkehrsunfall. Ein Fahrzeug wurde dabei gegen eine Ampel geschleudert.

Nachdem die Unfallstelle von der Stadtfeuerwehr Knittelfeld abgesichert und der doppelte Brandschutz aufgebaut wurde, konnte mit den Aufräumungs- und Bergearbeiten sowie mit dem Binden der ausgetretenen Betriebsmitteln durch die 15 eingesetzten Mann der Feuerwehr Knittelfeld begonnen werden, schildert Einsatzleiter Christoph Wieser. Erschwert wurden die Bergearbeiten dadurch, dass sich Teil der Ampel in den Unterboden des Fahrzeuges gebohrt hatte. Um den PKW von der stark befahrenen Straße so rasche wie möglich bergen zu können, wurde dieser mittels Kran angehoben und geborgen. Nach einer Stunde konnte die Unfallstelle für den Verkehr wieder frei gegeben werden. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand.

1624x
gesehen

0x
geteilt