Login
Logo Regionaljournal

Bei der ATM entsteht großes

Manches ist sogar so groß, dass zwei Kräne erforderlich sind, um es zu bewegen. Wie zum Beispiel bei unseren Schrottscheren.

Wir von der ATM sind Spezialisten im Bereich des schweren Maschinenbaus. Neben unseren Recycling- Analgen entstehen bei uns auch Schrottscheren in hoher Qualität. Unabhängig von der Größe, wird bei uns jedes Teil mit Präzession gefertigt, somit können wir eine lange Lebensdauer und zuverlässige Leistung aller unserer Produkte garantieren.

Unsere Schrottscheren sind darauf ausgelegt, auch unter anspruchsvollen Bedingungen, über Jahrzehnte einwandfrei zu funktionieren. Sie erreichen eine Schnittkraft von bis zu 13 Tonnen und ermöglichen es Prozesse im Recycling zu beschleunigen und dadurch die Effizienz zu erhöhen. Die Einsatzmöglichkeiten reichen vom Vorverdichten und Zerkleinern von Blechabfällen, Halbzeugen, Karosserieteilen sowie sämtlichen leichten bis mittelschwerem Schrott bis zum Brechen von Schienen, mithilfe von speziellen Kerbmessern. Aufgrund der hohen Qualität und Schnittkraft, sowie ihrer Zuverlässigkeit, sind unsere Schrottscheren in der Branche sehr gefragt.

Auf dem Bild ist der massive Tisch einer Schrottschere zu sehen. Aufgrund seines großen Gewichts ist es erforderlich, diesen Tisch mit zwei Kränen zu bewegen.

Wir produzieren großes, um damit großes zu bewirken, weil manchmal doch die Größe wichtig ist.  https://www.atm-recyclingsystems.com/de/arnocut/

Wenn auch du Teil des Großen werden willst, schau rein:  https://www.atm-recyclingsystems.com/de/karriere/


500x
gesehen

2x
geteilt