Login
Logo Regionaljournal
KS: Zwei Unfälle mit Alkolenkern

Zwei Unfälle mit Alkolenkern

Am Montag um 22:50 Uhr fuhr ein 38-jähriger Mann aus Spittal/Drau mit seinem PKW Am Industriepark in Kleinedling. Laut seinen Angaben kam ihm dort ein PKW entgegen und er musste nach rechts ausweichen. Dabei prallte er gegen die Randsteine wodurch sein PKW schwer beschädigt wurde und nicht mehr fahrtauglich war. Ein Alkotest ergab eine schwere Alkoholisierung. Ihm wurde der Führerschein abgenommen.

Um 23:05 Uhr fuhr eine 29-jährige Frau aus der Gemeinde Griffen mit ihrem PKW auf der Packer Bundestraße B70 von Völkermarkt in Richtung Griffen. Auf Höhe Haimburg kam sie aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, rammte einen Straßenleitpflock und stieß gegen die Leitschienen. Durch die Wucht des Anpralles überschlug sich der PKW und kam anschließend am Dach liegend zum Stillstand. Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und nach medizinischer Erstversorgung in das UKH Klagenfurt eingeliefert. Ein Alkotest verlief deutlich positiv.

144x
gesehen

0x
geteilt