Logo Regionaljournal

Zakynthos - Die Blume im ionischen Meer

An der südwestlichen Spitze Griechenlands gelegen ist Zakynthos die drittgrößte der ionischen Inseln. Schon Edgar Allan Poe bezeichnete sie als die „Blume im ionischen Meer“ und bis heute verzaubert die Insel ihre Besucher durch die wildromantische Landschaft, die herrlichen Strände mit dem glasklaren türkis-blauen Meer, die atemberaubenden Grotten sowie die schmackhafte Kulinarik. Die Bewohner der Insel sind weithin bekannt als besonders fröhlich, gastfreundlich sowie darauf bedacht ihre Bräuche und Traditionen aufrecht zu erhalten. Das führt dazu, dass Zakynthos zu einem der beliebtesten Urlaubsziele Griechenlands geworden ist.

Die Auswahl der Hotels reicht von typischen, kleinen Appartements bis zu 5-Sterne-Luxus-Hotels. Auch Familien kommen voll auf Ihre Kosten - denn in Tsilivi befindet sich einer von zwei Wasserparks der Insel!

Ein weiteres und besonders Highlight der Insel ist das Vorkommen der geschützten Schildkrötenart Caretta-Caretta. Zu Ihrem Schutz wurde im Süden der Insel ein Seepark angelegt.

Das Team von GRUBER-reisen in Knittelfeld unterstützt Sie gerne bei der Auswahl des perfekten Angebotes für Ihren Urlaub in Zakynthos. Direktflüge ab/bis GRAZ von Juni bis September!

Statistik: 1007 Views