Login
Logo Regionaljournal
KS: Abgebrochener Balkon, zwei Personen verletzt

Abgebrochener Balkon, zwei Personen verletzt

Am Sonntag gegen 12:40 Uhr befand sich eine 48-jährige Frau gemeinsam mit ihrem 16-jährigen Sohn auf dem Balkon ihres Einfamilienhauses im Bezirk St. Veit an der Glan, als plötzlich der Balkon nach unten brach und ca. drei Meter in die Tiefe stürzte.

Der sich in einem Nebenzimmer befindliche Lebensgefährte verständigte die Rettung. Die Mutter und der Sohn wurden unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Friesach verbracht. Die Ursache für das Abbrechen des Balkons steht derzeit nicht fest.

150x
gesehen

0x
geteilt