Login
Logo Regionaljournal

ÖEL: Lions Power-Play versaut WEV Heimpremiere

Großes Kino in Wien bei der Heimpremiere des W-EV vor dem Konzerthaus am Heumarkt.

Die erste Geige spielten aber die Löwen, welche mit einem Blitzstart nach nur 41 Sekunden durch Michal Dudas in Führung gingen. Die Wiener perplex, fingen sich nur drei Minuten später Treffer Nummer zwei ein.Robin Weihager servierte dem ersten Geiger, Michael Grüneis, das Spielgerät und der verwertete an Mathias Lichtenecker vorbei zum zwei zu null.

Diese Kombi gab es and diesem Abend noch dreimal, zweimal schlugen Weihager-Grüneis im Powerplay (29. und 40.) zu, einmal im fünf-gegen-fünf (41.). Von diesem Doppelschlag sollten sich die Wiener nicht mehr erholen, die zwischenzeitlich zweimal ausgleichen konnten, aber über die volle Distanz nicht so präsent wie in Zeltweg waren.

Die Löwen geradlinig, mit einfachem Rezept, aber umso erfolgreicher. Effizient, physisch auf dem Punkt, ließen sie die Wiener nicht mehr ins Spiel kommen, legten durch Daniel Forcher (49.) sogar noch Tor Nummer sechs nach und schenkten den Wienern damit das halbe Dutzend ein.Ein Ausgang, mit dem vor dem Spiel so nicht gerechnet werden konnte, zumal Wien mit einer extrem langen Bank in den Ring stieg, während auf Seiten der Lions mit Flo Dinhopel, Luca Petelin und Nico Santner wichtige Akteure fehlten.

Head-Coach Philipp Ullrich zeigte sich nach dem Spiel erleichtert und ein Stück weit stolz: „Es war eine starke Leistung meiner Mannschaft, die erstmals sehr viel von dem umgesetzt hat, was wir uns unter der Woche erarbeitet haben. In Wien, auf diesem Platz, vor dieser Kulisse zu gewinnen, klar zu gewinnen, ist schon besonders. Vielleicht war es der Schritt, den wir brauchten, um die Konstanz zu finden!“

Kommenden Samstag kommt es wieder zum ewig jungen Duell mit der KSV und damit das Spiel erster gegen zweiter! Kapfenberg ist nach dem bisherigen Verlauf der Meisterschaft klarer Favorit, aber die Löwen werden wieder alles geben, um den Fans ein gutes Spiel zu bieten! Spielbeginn ist 19:00 Uhr!

457x
gesehen

2x
geteilt