Login
Logo Regionaljournal

Austria Email AG auf der WEBUILD Energiesparmesse Wels: Mit Wärmepumpen bei Neubau und Sanierung kräftig Geld sparen

Fit für die Zukunft mit kostenloser Heizenergie aus der Umgebungsluft – Ticket sichern & von umfassender Beratung am Messestand der Austria Email profitieren

Mit rasant steigenden Energiepreisen, der Frage der Versorgungssicherheit und dem Trend zu „Raus aus Öl und Gas“ im Rahmen der Energiewende legt das Interesse an energieeffizienten und umweltfreundliche Heizungs- und Speichersystemen enorm zu. Die WEBUILD Energiesparmesse Wels vereint als Treffpunkt für Energie, Bad, Bau und Wohnen das geballte Branchen-Know-how und bringt dabei Suchende und Anbieter zusammen. Als Spezialist für Speicher und Heizungstechnik, vom Elektrospeicher, über Stand- und Pufferspeicher bis hin zu einer Vielzahl von Wärmepumpen, wie Brauchwasser- Heizungswärmepumpen, Erdwärmepumpen und Poolwärmepumpen, punktet die Austria Email AG seit über 165 Jahren mit energieeffizienten Qualitätsprodukten. Neben der Fertigung und Innovationen am Standort Österreich zählt das Vertriebs- und Servicenetz zu den großen Stärken des heimischen Marktführers. Auf der Energiesparmesse WEBUILD ist das Team der Austria Email AG mit allen Produktneuheiten und Sortimentsnews sowie mit Energiespartipps und praktischen Informationen von 3. bis 5. März in der Halle 20 am Stand E710 vertreten. Für Interessierte stellt die Austria Email AG über www.austria-email.at/messe-wels 200 Gratis-Tickets für den Messebesuch inklusive Beratung am Austria Email Messestand zur Verfügung.

Steigende Energiekosten, die hohe Inflation, Fragen der Versorgungssicherheit sowie sinnvolle Maßnahmen gegen die Energie- und Klimakrise beschäftigen die Österreicher:innen derzeit ganz massiv. Dabei ist auch der Wunsch nach sparsamen und gleichzeitig umweltfreundlichen Lösungen bei Heizung und Warmwasser groß. Tatsache ist: Wer sich bei Sanierung und Neubau für eine energieeffiziente Wärmepumpe entscheidet, kann deutlich Energie sparen und die jährlichen Heizkosten spürbar reduzieren. Die Vorteile sind klar: Luftwärmepumpen gewinnen Wärme für die Raumheizung und Warmwasser kostenlos aus der Umgebungsluft, Erdwärmepumpen aus dem Boden. Klar ist auch: Die schrittweise Unabhängigkeit von Öl und Gas sowie der Klima- und Umweltschutz beginnen in den eigenen vier Wänden, deshalb gibt es dafür auch entsprechende staatliche Förderungen. Häuslbauer, -sanierer und -modernisierer, die sich für eine Wärmepumpe entscheiden, stellen somit die Weichen in Richtung zukunftsfähiges und kostensparendes Heizen.

„Wer ein neues Eigenheim baut oder ein älteres Haus saniert, setzt sich naturgemäß mit der Wahl der geeigneten Heizung auseinander. Wohlige Wärme soll die neue Heizanlage liefern, dabei auch preisgünstig, umweltfreundlich und platzsparend sein – Anforderungen, die die effizienten Wärmepumpen der Austria Email AG in vollem Ausmaß erfüllen“, erläutert Martin Hagleitner, CEO der Austria Email AG

Mit Produkten der Austria Email AG Heizkosten sparen und die Umwelt schonen


Das breite Sortiment der Austria Email AG bietet für jedes Nutzungsbedürfnis und für alle baulichen Gegebenheiten eine passende Lösung: Von Wärmepumpen aller Bauarten wie der LWP Reihe für Neubau und Sanierung, der LWP HP High Power Lösung speziell für Sanierungsvorhaben, über die Brauchwasserwärmepumpe EHT Revolution mit Photovoltaik-Einbindung bis hin zu Poolwärmepumpen, Fernwärmespeichern und dem smarten Elektro-Warmwasserspeicher ECO Grid.

Besonders nachgefragt ist die speziell für den Einsatz in dicht bebauten Gebieten und im städtischen Bereich entwickelte Heizungswärmepumpe Monoblock LWPM, die auch als Monoblock LWPMK – quasi ein Kombigerät mit integriertem Warmwasserspeicher – erhältlich ist. Sie bewähren sich bei sowohl bei Sanierungen wie auch bei Neubauprojekten, denn sie zeichnen sich durch flüsterleisen Betrieb mit einem Schalldruckpegel von unter 30 dB(A) innerhalb von 3 Metern aus. Durch das klimafreundliche Kältemittel R452B punkten die Geräte zudem mit einer Kühlfunktion und sind voll förderungsfähig.

Kein Grund zur Panik: Förderungen sind mindestens bis 2026 gesichert!


Beim Wechsel zu einer neuen Speicher- und Heizungstechnik ist es wichtig, sich durch qualifizierte Installateure beraten zu lassen. Zudem gilt es, sich nach attraktiven Tausch-Anreizen, Förderungen und steuerlichen Absetzmöglichkeiten zu erkundigen. Neben der Bundesförderung „Raus aus Öl“ stehen auch Landes- und Gemeindeförderungen, sowie Förderungen speziell für einkommensschwache Haushalte zu Verfügung.

Die Fördermittel für die Sanierung von Heizungs- und Warmwasserbereitungsanlagen sind bis 2026 gesichert, es besteht kein Grund für einen ‚Tausch-Rausch‘ und übereilte Panikkäufe. Für die Planung und die Umsetzung eines Wechsels zu neuen Heizungssystemen empfiehlt das Team der Austria Email AG Kund:innen jedenfalls immer, die Beratung durch erfahrene Fachleute wie die heimischen Installateure oder auch Energieberater:innen in Anspruch zu nehmen.

Mit der Austria Email AG kostenlos auf die WEBUILD Energiesparmesse Wels: Wer sich vom Team der Austria Email AG umfassend informieren lassen möchte, kann sich über www.austria-email.at/messe-wels eines von 200 Gratis-Tickets für die Messe sichern und profitiert von 3. bis 5. März von individueller Beratung vor Ort am Austria Email Messestand E710 in Halle 20.
Kund:innen, die nicht vor Ort auf der Messe sind, können sich ihre individuelle Beratung zu energieeffizienten Wärmepumpen für ihr Bau- oder Sanierungsvorhaben über folgenden Online-Link sichern: https://www.austria-email.at/kostenlose-beratung-zu-bau-oder-sanierungsvorhaben/

Informationen zum Austria Email Produktsortiment sowie zu Förderungen sind auf www.austria-email.at zusammengefasst. Auch Unterlagen zu Produkten stehen hier zum Download zur Verfügung.

Arbeitsplätze & Jobs bei der Austria Email AG: Aktuelle Stellenangebote der Austria Email AG sind auf https://www.austria-email.at/jobs/ ersichtlich. Bewerbungen via E-Mail: ae-jobs@austria-email.at

250x
gesehen

0x
geteilt

Wir sind betreuung365.at

Wir von Betreuung365 sind ein engagiertes Team, mit dem Ziel Sie rasch und kompetent bei der Suche nach einer passenden Pflegekraft zu unterstützen.

Unsere Mission ist es den geeigneten Menschen zu finden, der sich zuverlässig und liebevoll um Ihr Familienmitglied kümmern kann.

Wir zeichnen uns dadurch aus, dass wir unabhängig agieren und Ihnen somit immer die beste Lösung anbieten können.

Zentral und wichtig ist uns auch die Transparenz, was bedeutet, dass Sie zu jeder Zeit erfahren können, in welchem Schritt sich Ihr Ansuchen derzeit befindet.

Fair bedeutet für uns, dass Sie unsere Vermittlungsdienstleistung kostenlos in Anspruch nehmen können und dass Sie Ihre wertvolle Zeit für Ihren Angehörigen nutzen sollen, anstatt mühevoll selbst eine Pflegekraft zu suchen.

Gerne möchten wir auch Sie zum Kreise unsere zufriedenen Kunden zählen. Nehmen Sie sich einfach kurz Zeit und füllen den Fragenbogen aus und gleich danach werden wir Sie zuverlässig kontaktieren.

Besuchen Sie unsere Website:

0x
gesehen

1x
geteilt

Technischer Einkauf (m/w/d)

ATM Recyclingsystems GmbH entwickelt, fertigt und serviciert Hochleistungs-Metallrecyclingsysteme für die Aufbereitung von Metallschrott und Reststoffen der metallverarbeitenden Industrie. Basierend auf der weltweit bewährten Arnold-Technologie hat sich das Unternehmen auf optimale Metallrecycling- Technik spezialisiert.

Ihre Aufgaben...

  • Abwicklung des operativen Einkaufs im Unternehmen
  • Abwicklung der Einkäufe in Bezug auf die Kundenaufträge
  • Umsetzung der Sourcingstrategie
  • Optimierung des Einkaufprozesses
  • Unterstützung bei der Einführung eines ERP Systems
  • Durchführung von Projekt- und Rahmenvertragsverhandlungen
  • Optimierung der Lieferantenstrukturen und -entwicklungen
  • Commodity Management in der Gruppe

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreiche abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH) im Bereich Maschinenbau
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in einem Maschinen- bzw. Anlagenbauunternehmen
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im technischen Einkauf bzw. Sourcing
  • Erfahrung im Prozess- und Projektmanagement wünschenswert
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Handeln

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogenen Aus- und Weiterbildung
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten sowie kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung- und entwicklung der eigenen 

Mindestgehalt

Ab EUR 2.900 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung! 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung an: m.masser@atm-recyclingsystems.com

238x
gesehen

0x
geteilt