Login
Logo Regionaljournal
LPD BGL: Slowene mit Canabis im Gepäck erwischt

Slowene mit Canabis im Gepäck erwischt

Ein 26 Jahre alte slowenischer Staatsangehöriger stellte sich am Samstag gegen 14:30 Uhr am Grenzübergang Lavamünd der Einreisekontrolle nach Österreich.

Auf Grund des starken Cannabisgeruches, welcher bei der Erstkontrolle im Fahrzeuginneren wahrgenommen werden konnte, wurde das Fahrzeug einer Intensivkontrolle unterzogen. Dabei wurden 171 Gramm Cannabiskraut vorgefunden und sichergestellt. Der Slowene ist zum Kauf, Besitz, Einfuhr und Konsum von Cannabis geständig und wird der Staatsanwaltschaft Klagenfurt zur Anzeige gebracht.

92x
gesehen

0x
geteilt