Login
Logo Regionaljournal
FF Bruck an der Mur: Gleitschirmunfall in Bruck an der Mur

Gleitschirmunfall in Bruck an der Mur

Am Samstag verunfallte eine 33-Jährige bei einem Gleitschirmflug nahe der Pischkalm und verletzte sich dabei unbestimmten Grades. 

Die 33-jährige Grazerin dürfte am Nachmittag einen Gleitschirmflug durchgeführt haben. Gegen 17:00 Uhr nahm ein Wanderer die Verunfallte wahr, die mit ihrem Gleitschirm kopfüber in einer Baumkrone hängengeblieben sein dürfte. Er setzte einen Notruf ab.

Die Frau wurde nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber Christophorus 17 mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Graz West gebracht. Eine Alpinpolizistin stand mit elf Kräften der Bergrettungen Bruck an der Mur und Kapfenberg sowie mit sechs Kräften der Freiwilligen Feuerwehr Bruck an der Mur im Einsatz.

293x
gesehen

4x
geteilt