Login
Logo Regionaljournal
KS: 22-jähriger Russe mit 170 km/h auf der S37 unterwegs

22-jähriger Russe mit 170 km/h auf der S37 unterwegs

Ein 22-jähriger Mann aus Russland fuhr am Dienstag um 20:40 Uhr mit seinem PKW auf der Schnellstraße S37 in der Gemeinde Maria Saal von St. Veit/Glan kommend in Richtung Klagenfurt. Dabei wurde er bei einer durchgeführten Lasermessung mit 170 anstatt der erlaubten 100 km/h gemessen. Er konnte von der Polizeistreife am Stadtrand von Klagenfurt angehalten werden. Der Führerschein wurde abgenommen, eine vorläufige Sicherheitsleistung eingehoben und die Anzeige an die BH Klagenfurt erstattet.

117x
gesehen

0x
geteilt