Login
Logo Regionaljournal

Kraft tanken kann man nur da, wo man sich wohlfühlt

In unserer weitläufigen Gartenanlage genießen unsere Bewohnerinnen und Bewohner, des Jahres schönstes farbiges Lächeln.

Sie fangen die letzten wärmenden Sonnenstrahlen des Jahres ein und nehmen die Wärme der wunderschönen Herbsttage mit in die kalte Jahreszeit, die immer beharrlicher an die Türen klopft. Dabei kommen ihnen viele Erinnerungen und Geschichten an lustige Herbsttage der Kindheit in den Sinn und zaubern ein Strahlen in die Augen. Gerne werden diese Erinnerungen miteinander geteilt und darüber gesprochen. Man sollte nie die Begebenheiten vergessen, die das Herz zum Lachen bringen. Sie sind es, die das wohlige Gefühl der Wärme in den Bauch zaubern.

P.S.: Man ist nie zu alt, um wild durch einen Laubhaufen zu rennen!

575x
gesehen

2x
geteilt