Login
Logo Regionaljournal
KS: Arbeitsunfall in Kindberg

Arbeitsunfall in Kindberg

Montagvormittag stürzten zwei Arbeiter in einer Halle eines Industriebetriebes mit einer Hebebühne um und wurden unbestimmten Grades verletzt.

Gegen 08:25 Uhr befanden sich zwei Männer, ein 62-Jähriger aus dem Bezirk Wolfsberg (Kärnten) und ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Südoststeiermark auf einer Hebebühne, um neue Rohre zu verlegen. Ein 49-jähriger Kranfahrer aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag dürfte die Hebebühne übersehen haben und touchierte diese. In der Folge stürzten die beiden Männer aus einer Höhe von etwa sechs Metern mit der Hebebühne um.

Nach der Erstversorgung wurden die zwei Arbeiter mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus nach Bruck an der Mur eingeliefert.

365x
gesehen

0x
geteilt

Facebook - AAB - ASCO Apparatebau GmbH: Weiter so, Patrick!

Weiter so, Patrick!

Die Ausbildung junger Menschen ist uns ein großes Anliegen.

Daher sind wir besonders stolz, dass unser Lehrling Patrick vergangene Woche am Lehrlingswettbewerb der Mettalltechnik teilgenommen hat.

Willst auch du eine Lehre als Schlosser oder Schweißer antreten, dann bewirb dich und sende deine Unterlagen an office@asco-aab.at!

262x
gesehen

0x
geteilt