Login
Logo Regionaljournal

1 Jahr Gratis-Internet für die eintausendste Glasfaser-Kundin im schnellsten Netz der Region!

„Das war eine riesige Überraschung, die ich zuerst gar nicht glauben konnte; ich habe vorher noch nie etwas gewonnen! Der neue Glasfaseranschluss ist echt deutlich zu merken – sogar beim Surfen am Smartphone über das WLAN in der Wohnung“, freut sich Michelle Kranz, die gemeinsam mit ihrer kleinen Tochter und ihrem Lebensgefährten in der Parkstraße in Knittelfeld wohnt.

Am 26. April 2022 gratulierten Stadtwerke Judenburg AG Vorstandsvorsitzender Ing. Mag. Manfred Wehr und AiNet GmbH-Geschäftsführer Dietmar Leitner gemeinsam mit OWG-Geschäftsführer DI(FH) Herbert Katzmann der glücklichen Gewinnerin zu einem Jahr gratis Internet und Kabel-TV im Wert von mehr als € 400,-.

Seit Jänner 2022 wurden in einem gemeinsamen Projekt der Stadtwerke Judenburg AG/AiNet GmbH und der OWG Knittelfeld im Bereich Parkstraße/Dr.-Hans-Klöpfer-Straße in Knittelfeld rund 280 Wohnungen mit der neuesten Technologie ausgestattet und die bestehenden Koaxialleitungen durch Glasfaser ersetzt. Die digitalen Signale werden dabei mit Licht stabil und komplett ohne Leistungsverluste übertragen. Auch die parallele Nutzung von Streaming, Online-Gaming und Homeoffice ist problemlos möglich.

DI (FH) Herbert Katzmann von der OWG (Obersteirische Wohnbau Genossenschaft) bedeutet der Ausbau einen echten Mehrwert, den er seinen Mieter:innen bieten kann: „Es ist einfach ein gutes Argument, das eine Wohnung attraktiv macht, wenn ein Glasfaseranschluss zur Verfügung steht.“

Für die AiNet GmbH als regionalen Provider, der das schnellste Netz im Murtal bietet, ist dieser 1.000. Anschluss ein echter Meilenstein. 

„Wir bieten unseren Kunden faire Preise und guten Service, weil unsere Techniker schnell vor Ort sein können“, erklärt Dietmar Leitner das Angebot der AiNet. Und fügt hinzu: „Das nächste Ziel heißt: 2.000 Glasfaser- Kunden!“

699x
gesehen

1x
geteilt

Backoffice-Manager (m/w/d)

Wir suchen einen engagierten Backoffice-Manager (m/w/d) für unser Verrechnungsmanagement und Kundenbüro.

Deine Aufgaben:

  • Büroorganisation
  • Bestands- und Neukundenbetreuung: Rechnungsauskunft, Tarifberatung, Vertragsabschlüsse etc.
  • Koordination von Telefonaten und Mails sowie Terminvergaben
  • Mitarbeit bei Projektabwicklung, Organisations- und Prozessoptimierungen
  • Vorbereitende Tätigkeiten für die Buchhaltung
  • Verrechnung und laufende Wartung der Kundenstammdaten (TV, IT und Telefonie)

Dein Profil:

  • Kaufmännische Ausbildung (bevorzugt Maturaniveau), aber: Quereinsteiger willkommen!
  • Ausgeprägte Kundenorientierung
  • Sehr gute IT-Kenntnisse, besonders MS-Office (Word, Excel, Outlook)
  • Selbständige, ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Souveränes Auftreten, Teamfähigkeit und Kommunikationsbereitschaft

Wir haben viel zu bieten:

  • Ein positives Betriebsklima und flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten (Gleitzeit).
  • Moderner und top ausgestatteter Arbeitsplatz.
  • Betriebliche Gesundheitsförderung mit zahlreichen interessanten Angeboten.
  • Benefits wie Firmenpension, Vergünstigung bei regionalen Partnern und Mitarbeiterevents.
  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld und Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten.
  • Extra-Urlaubstag an deinem Geburtstag!
  • An Heiligabend und Silvester bist du fix daheim!
  • Basis deines Bruttojahresgehaltes ist der aktuell geltende Kollektivertrag. Je nach Qualifikation und Erfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Werde Teil von #teamrot!

Schick deine aussagekräftige Bewerbung an: d.leitner@ainet.st

932x
gesehen

0x
geteilt

Jobbörse Murtal

Hier geht es weiter: https://jobs-murtal.at

533x
gesehen

0x
geteilt

Roaring Sixties: Rocking for the Lions

Großes Charity-Konzert in Knittelfeld.

Der Löwe ist wieder los. Unter dem Motto „Mit Rockmusik Gutes tun“ veranstaltet der Lionsclub Aichfeld-Murboden am 7. Juni ein kolossales Live-Konzert im Kulturhaus Knittelfeld. In den Dienst der guten Sache stellt sich diesmal die Roa- ring Sixties Company mit einem bunten Potpourri legendärer Number-One-Hits aus den Sixties & Seventies.

Die Band ist durch ihre Auftritte in England und Deutschland weit über die Region hinaus bekannt, das Musikprogramm spiegelt das Lebensgefühl dreier Generationen wider. Mitsingen, Swingen und Tanzen sind an diesem Abend ausdrücklich erwünscht! Ebenso bekannt wie die Band ist das soziale Engagement der Lionsclubs. Auch der Club Aichfeld-Murboden engagiert sich Jahr für Jahr in vielfältiger Art und Weise. Obwohl Österreich ein engmaschiges Sozialnetz hat, gibt es nach wie vor viele Menschen, die in misslichen Lebenslagen Unterstützung brauchen – unter den derzeitigen herausfordernden Bedingungen mehr denn je.

Die Lions helfen ehrenamtlich mit Rat, Tat und Geld – sämtliche Einnahmen des Clubs kommen zu 100 % benachteiligten Menschen in der Region zugute. Um Spenden zu lukrieren, werden eine Vielzahl von Aktivitäten durchgeführt. Alle Konzertbesuchenden können im Juni mit ihrer Eintrittskarte einen wert- vollen Beitrag für Menschen im Murtal leisten, die eine Unterstützung brauchen.

ROCKING FOR THE LIONS

The Roaring Sixties Company
7. Juni 2024, Beginn 19.30 Uhr Kulturhaus Knittelfeld

Karten zum Preis von € 24,– bei Ö-Ticket und Mitgliedern des Lionsclubs.

973x
gesehen

0x
geteilt