Neu Login
Logo Regionaljournal

PKW landete im Bachbett

In Spielberg kam es am 4. September zu einem Verkehrsunfall. Aus bisher unbekannter Ursache kam gegen 06:15 ein PKW Lenker im Gemeindegebiet von Spielberg von der Straße ab und schlitterte in den angrenzenden Pausendorferbach. Binnen weniger Minuten trafen bereits 18 Mann der Feuerwehr Spielberg und die Polizei am Einsatzort ein. Mit vereinten Kräften und Hebekissen konnte der PKW wieder aus dem Bach geborgen werden, schildert Einsatzleiter Oberbrandmeister Andreas Neubauer. Nach einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Verletzt wurde niemand. 

496x
gesehen

0x
geteilt