Login
Logo Regionaljournal

Investition in die Zukunft: ATM in Fohnsdorf baut groß aus

Ein Bericht der Kleinen Zeitung:

Brikettieren, paketieren, brechen, schneiden, schreddern und sortieren: In diesen Bereichen ist seit 2007 die ATM in Fohnsdorf tätig. Die unterschiedlichen Technologien unterscheiden das Unternehmen von anderen Firmen, die im Recyclingbereich aktiv sind: „Andere haben ein breites Materialspektrum, wir ein sehr breites Technologiespektrum“, so Geschäftsführer Andreas Anbauer. Heißt: Während andere Firmen Müll, Kunststoff, Holz oder Metall zerkleinern beziehungsweise aufbereiten, fokussiert sich die ATM auf Metall. „Bei uns ist rein das Metallrecycling im Vordergrund.“

Mehr dazu:

https://www.kleinezeitung.at/steiermark/murtal/18233850/investition-in-die-zukunft-atm-in-fohnsdorf-baut-gross-aus

1488x
gesehen

0x
geteilt