Login
Logo Regionaljournal

Ein Toter und eine schwerverletzte bei Wohnhausbrand

Dramatischer Einsatz für fünf Feuerwehren in Fohnsdorf.

Ersten Meldungen zufolge war es kurz vor 20 Uhr zu einem Brand in einem Wohnhaus in Fohnsdorf gekommen. Dabei dürfte eine Person ums Leben gekommen sein und eine weitere Person wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Einsatz für die Feuerwehren Fohnsdorf, Judenburg, Rattenberg, Hetzendorf und die BTF Stahl Judenburg dauerte bis in den frühen Morgen.

7084x
gesehen

0x
geteilt