Logo Regionaljournal

Finalrunde der steirischen Futsalmeisterschaft in Judenburg

Toller 4. Rang für U-10 Mannschaft des SV Therme Aqualux Fohnsdorf

Einen tollen Erfolg konnte die U-10 Mannschaft des SV Therme Aqualux Fohnsdorf in der Finalrunde der steirischen Futsal-Meisterschaft fieren. Die Fohnsdorfer Jungkicker mussten sich nur Sturm Graz, NWM Kapfenberg (KSV 1919) und dem Landesligisten Heiligenkreuz geschlagen geben und erreichten den ausgezeichneten 4. Platz.

Als Geschenk für die guten Leistungen gab es von Stein Wieser aus Zeltweg für die erfolgreiche Fußballer eine Garnitur Dressen Ein herzliches Dankeschön.

Der Sportverein Therme Aqualux Fohnsdorf nahm an der Futsal-Hallenmeisterschaft weiters mit einer U-8 Mannschaft, einer U-9 Mannschaft, einer U-12 Mannschaft, einer U-14 Mannschaft sowie einer U-15 Mannschaft. Alle Teams belegten vordere Plätze.

Statistik: 8920 Views