Neu Login
Logo Regionaljournal

Specialist, Supplier Quality Development mit Schwerpunkt Elektrik/Elektronik/Mechatronik (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

07.07.2021 | Job-Nr.: 1498
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.

Für unseren Kunden, ein renommiertes Unternehmen in der Automobilbranche, suchen wir einen Specialist, Supplier Quality Development mit Schwerpunkt Elektrik/Elektronik/Mechatronik (m/w/d).
Lannach | Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben...

  • Europaweites, qualitatives Lieferantenmanagement (inkl. Auswahl, Auditierung etc.) für den Bereich Elektrik/Elektronik und Mechatronik
  • Überwachung und Fortschrittsverfolgung der präventiven qualitätssichernden Maßnahmen (APQP)
  • Durchführung von Prozessaudits mit dem Ziel einer positiven Produkt-und Prozessfreigabe inkl. Leistungstest (PPAP, VDA)
  • Reklamationsmanagement mit den Lieferanten
  • Regelmäßige Kontrolle der Qualitätsleistung, ggf. Einleitung von Verbesserungs- und Korrekturmaßnahmen zur Erreichung der Qualitätsziele
  • Interne und externe Verbindungsstelle zu Lieferanten in Qualitätsfragen

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/TU) mit Schwerpunkt Elektrik/Elektronik, Mechatronik
  • Berufserfahrung in der produzierenden Industrie, vorzugsweise im Automobil-Zulieferbereich
  • Erfahrung im Qualitäts- und Projektmanagement
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Professionelles Auftreten, Flexibilität, Reisebereitschaft im europäischen Raum 
  • Durchsetzungskraft gepaart mit Konfliktlösungsfähigkeit
  • Hohe Problemlösungskompetenz und Fähigkeit in kritischen Situationen die Übersicht zu bewahren
     

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, MitarbeiterInnenparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und -entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

Ab EUR 3.296,87 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat

80x
gesehen

0x
geteilt