Logo Regionaljournal

Operational Improvement Expert (m/w/d)

Join our Team... Jetzt bewerben!

17.02.2021 | Job-Nr.: 1260
ASCO Engineering ist ein technischer Dienstleister in den Bereichen Anlagenbau, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik sowie Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie. Als Spezialist in den Bereichen Human Resource Management und Qualitätsmanagement liegt unsere Expertise in der Abwicklung und Unterstützung von Projekten im eigenen Haus, wie auch bei jenen unserer Kunden vor Ort.
Graz | Sonstige technische Berufe

Ihre Aufgaben...

  • Planung, Koordination und Durchführung der Optimierungsaufgaben (CIP-Teilprojekte) im Bereich Manufacturing
    • Auswahl der Analysemethoden entsprechend dem Fachgebiet
    • Durchführung von Analysen im Team
    • Ableitung von Optimierungspotentialen aus den Analyseergebnissen
    • Erarbeitung eines Maßnahmenplans
    • Fortschrittsverfolgung und Berichtsverantwortung hinsichtlich der Umsetzung
  • Erstellung und Aktualisierung der dazugehörigen Dokumentation (z.B. Auftragsklärung, Analysekonzepte und -berichte, zyklische Berichte, Maßnahmenpläne, Abschlussberichte, etc.)
  • Verantwortung für den Aufbau und Führung interdisziplinärer Optimierungsteams
    • Auswahl der erforderlichen Teammitglieder
    • Schaffung geeigneter Rahmenbedingungen für die erfolgreiche Abwicklung (Datenablage, Besprechungslandschaft, Berichtswesen, etc.)

Unsere Anforderungen...

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (Meister, HTL, FH, TU)
  • Mehrjährige fachspezifische Berufserfahrung im Bereich Manufacturing (Logistik, Produktion, Planung, Qualitätsmanagement, LEAN-Management)
  • Kompetenz und Erfahrung mit Präsentations- und Moderationstechniken
  • Projektmanagementerfahrung
  • Ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse (vor allem Excel, Powerpoint)
  • Führungserfahrung von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Dienstreisebereitschaft

Unser Angebot...

  • Individuelle fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterparkplätze sowie gute öffentliche Verkehrsanbindungen
  • Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und -entwicklung der eigenen Karriere im Unternehmen

Mindestgehalt

EUR 2.680 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, Aus- und Weiterbildungszeugnisse sowie Dienstzeugnisse) gleich hier über das Online-Formular.

zum Inserat
Statistik: 76 Views