Logo Regionaljournal

Radfahrerin von PKW niedergestoßen

Graz, Jakomini: Eine 45-jährige Radfahrerin wurde Freitagnachmittag, 03. Mai 2013, auf einem Schutzweg von einem PKW niedergestoßen und schwer verletzt.

Gegen 14:10 Uhr wollte eine 45-jährige Radfahrerin aus Graz mit ihrem Rad einen Schutzweg überqueren. Die Sicht war aber durch ein verkehrsbedingt anhaltendes Fahrzeug behindert. Als sie hinter dem Fahrzeug vorbeifuhr, kollidierte sie mit einem PKW, der von einer 28-jährigen Lenkerin aus Graz gelenkt wurde, und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei erlitt sie einen Bruch des rechten Knöchels. Die 45-Jährige wurde nach der Erstversorgung ins LKH Graz überstellt und stationär aufgenommen.
Statistik: 6456 Views