Logo Regionaljournal

Neue Bienenwiese entsteht

In der Knittelfelder Neustadt, am Grünen Weg wurde heute Blumensamen für eine Bienenwiese gesät. Die Idee einen Blütenstreifen für Bienen und Insekten entstehen zu lassen kam von den dortigen AnrainerInnen. 50 verschiedene Blumenarten werden sich bis zum Sommer hin entfalten. Bürgermeister Harald Bergmann, Stadtrat Erwin Schabhüttl und Gemeinderätin Martina Stummer (alle SPÖ) waren vor Ort. Die Aktion ist eine weiterer Bestandteil eines größeren Projekts unter dem Titel "Knittelfeld summt". Derzeit werden in der städtischen Gärtnerei 300 Wildblumen hochgezogen, auch diese werden im Stadtgebiet gesetzt.

Statistik: 125 Views