Login
Logo Regionaljournal

Mitarbeiterin/er im Bereich Stadtentwicklung-Veranstaltungsmanagement und Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Aufgabenbereich:

Der Tätigkeitsbereich umfasst die Aufgaben des Referates für Stadtentwicklung-Veranstaltungsmanagement-Öffentlichkeitsarbeit. Sie werden mit den Referaten der Stadtgemeinde koordinativ zusammenarbeiten und die Tätigkeiten aktiv in einem erfahrenen Team begleiten. Das Beschäftigungsausmaß beträgt 100%, das sind 40 Wochenstunden.

Wir wenden uns an Personen:

  • Mit Abschluss einer höheren Schule
  • Mit sehr guten Deutsch- und Englisch-Kenntnissen in Wort und Schrift
  • Die eigenständig Arbeiten, Kreativität mitbringen
  • Mit Zuverlässigkeit, Flexibilität und Genauigkeit
  • Mit hohem Maß an Teamfähigkeit
  • Die Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit zeigen
  • Mit Führerschein der Gruppe B
  • Die bereit sind auch an Wochenenden oder Abenden zu arbeiten
  • Mit ausgezeichneten EDV-Kenntnissen (MS-Office)
  • Die Pressetexte und Berichte verfassen können
  • Die ein Auge für Fotografie und Bildbearbeitung haben
  • Berufserfahrung von Vorteil

Wir bieten:

  • eine herausfordernde, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Fort- und Weiterbildungsprogramme
  • Gleitzeitmodell
  • Maßnahmen zur Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz
  • BVAEB-Versicherung

Voraussichtlicher Arbeitsbeginn ist am ❗1. Februar 2022❗, wobei die Tätigkeit vorerst auf ein Jahr befristet ist und bei entsprechender Dienstleistung auf unbestimmte Zeit verlängert wird.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Nachweis/e der geforderten fachlichen Voraussetzungen, sofern nicht in Österreich absolviert, sind entsprechende Übersetzungen, Anerkennungen oder dgl. beizulegen) bis spätestens ❗15.12.2021 (einlangend)❗ an die Stadtgemeinde Knittelfeld, 8720 Knittelfeld, Hauptplatz 15 oder per E-Mail an personalamt@knittelfeld.gv.at

191x
gesehen

0x
geteilt