Neu Login
Logo Regionaljournal

Die neue Volksschule ist fertig!

Trotz pandemiebedingter Verzögerungen und anderer teils unliebsamer Überraschungen und Herausforderungen ist es gelungen, die Umbau- und Sanierungsmaßnahmen am über 120 Jahre alten Schulgebäude planmäßig abzuschließen.

Die Schüler und die Pädagoginnen konnten somit heuer in einer von Grund auf renovierten und an die pädagogischen Standards der heutigen Zeit angepassten Bildungseinrichtung in das neue Schuljahr starten. Nicht nur bei ihnen und bei den Eltern waren das Staunen und die Freude über die räumlichen wie technischen Veränderungen bzw. Verbesserungen groß. Auch alle Ehrengäste wie etwa LH-Stv. Anton Lang, die Landtagspräsidenten Gabriele Kolar und Dipl.-Ing. Gerald Deutschmann, die Landtagsabgeordneten Ing. Bruno Aschenbrenner, Wolfgang Moitzi und Robert Reif sowie die Zeltweger Stadt- und Gemeinderäte, welche ein paar Tage nach Schulbeginn im Rahmen einer Eröffnungsfeier die Möglichkeit hatten, sich über die Neuerungen zu informieren, zeigten sich allesamt begeistert von der modernen und innovativen Umgestaltung, die der Geschichte des Hauses aber dennoch ihren Raum lässt. Sowohl die ARGE reitmayr architekten | balloon architekten ZT-OG mit den beiden Architekten Dipl.-Ing. Johannes Wohofsky und Dipl.-Ing. Peter Reitmayr an vorderster Stelle in der Planung als auch alle an der Umsetzung beteiligten Firmen und nicht zuletzt Ing. Patrick Pichler und sein Team vom Städtischen Wirtschaftshof der Stadtgemeinde leisteten im letzten Jahr Herausragendes, um die in die Jahre gekommene Volksschule in jenes Schmuckstück zu verwandeln, wie wir es jetzt vorfinden.

Dabei handelt es sich dabei „nur“ um den ersten Bauabschnitt des „Bildungscampus Zeltweg“. Die Sanierung der Mittelschule, das Integrieren einer neuen Bibliothek sowie die Umgestaltung des gesamten Außenbereichs sind die nächsten Schritte, die das Gesamtprojekt bis September 2022 komplettieren werden!

Wir präsentieren: starke Berufe in der Region!

Da wird das Holz industriell veredelt: 

Holztechniker/innen stellen aus dem Rohmaterial Holz (Rundholz, Hackgut und Späne) z. B. Bretter, Latten, Leisten, Profile, Furniere, fertige Bauteile (Fenster, Türen, Möbelteile etc.) und Werkstoffe (Spanplatten etc.) her, bedienen und überwachen die Förderanlagen und Produktionsmaschinen und führen Qualitätskontrollen durch. Sie entrinden, sägen, fräsen oder pressen das Holz meist mittels modernster elektronischer Maschinen und Anlagen und führen Holzschutzmaßnahmen und Oberflächenbehandlungen durch. Außerdem sorgen sie für die fachgerechte Lagerung und Trocknung der Erzeugnisse.

Gemma Gemma EVZ


Wirtschaftsgebäudebrand in Kleinlobming

Inlinhockey und ins Mikro „brüllen“

Starkes Interview von Nevio und Cristiano.

Vorstellung "Fotos auf leinwand.at"

Falls jemand Lust bekommen hat sich ein Leinwandfoto ins Wohnzimmer zu hängen, mach ich das sehr gerne.

https://fotos-auf-leinwand.at/

Leichter Leben vom 29.07.2020 mit LashesView

Wo der Badespass beginnt

Badeteich Unzmarkt Frauenburg ein Juwell. Tourismus #urtal #Unzmarkt Frauenburg. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Corona-Info Bgm. Reichhold vom 07. Mai 2020

Bürgermeister Günter Reichhold gibt Auskunft über die im Mai 2020 geplanten Öffnungen diverser Einrichtungen im Zeltweger Stadtgebiet.

Sound of Silence Cover by Todd Hoffman

Corona-Info Bgm. Reichhold vom 25. April 2020

Bürgermeister Günter Reichhold gibt aktuelle Informationen und erläutert die weitere Vorgehensweise der Stadtgemeinde Zeltweg hinsichtlich eines stufenweisen Wiederhochfahrens des öffentlichen Lebens in Zeltweg - im Rahmen der Vorgaben der Bundesregierung und unter Einhaltung aller Sicherheits- und Hygienevorschriften.

Corona-Info Bgm. Reichhold vom 17. April 2020

Bürgermeister Günter Reichhold informiert über den weiteren Fahrplan der Stadtgemeinde hinsichtlich einer Wiedereröffnung öffentlicher Einrichtungen in Zeltweg bis Anfang Mai 2020.

Corona-Info Bgm. Reichhold vom 03. April 2020

Der Zeltweger Bürgermeister Günter Reichhold informiert über wichtige Anlaufstellen für die Bevölkerung, für Schüler der Musikschule Zeltweg und für die heimischen Wirtschaftstreibenden während der Coronakrise.

Update von Bürgermeister Hannes Dolleschall

Bürgermeister Hannes Dolleschall informiert über die aktuelle Situation

Ab 6.April bis auf weiteres eingeschränkte Öffnungszeiten

Alle Informationen zu den Sicherheitsmaßnahmen am 6. April 2020 finden Sie im Video.

Bgm. Reichhold zu den Maßnahmen der Stadtgemeinde

Bgm. Günter Reichhold erläutert die aktuellen Maßnahmen und die Hilfestellungen der Stadtgemeinde Zeltweg zur Eindämmung des Coronavirus.

Corona-Info Bgm. Reichhold

Der Zeltweger Bürgermeister Günter Reichhold gibt der Bevölkerung aktuelle Infos zur Eindämmung des Coronavirus.

Bürgermeister Hannes Dolleschall zur derzeitigen Lage in Judenburg

„Der Waldschrat" und andere Titel von Harald Hartl

Die beliebte Gulaschlesung in unserem Keiper-Literaturwohnzimmer musste abgesagt werden. Dennoch haben wir eine Menge guter Bücher für Sie da draußen drinnen, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen - denn trotz geschlossener Türen sind wir aktiv und versenden weiterhin portofrei an Sie!

Unsere Autor/innen werden Sie in den nächsten Tagen und Wochen also mit kleinen Videos versorgen, welche unsere Neuerscheinungen und Backlisttitel gleichermaßen auf die virtuelle Bühne holen sollen. Das Gulasch hinterher essen wir derzeit bitte alle zuhause.

Begeben Sie sich heute mit Harald Hartl auf einen Streifzug durch seine bei Keiper erschienenen Kurzgeschichtenbände und Murtalkrimis, u.a. "der Waldschrat" und "Und das Leben führt Regie".

Jetzt bestellen unter: https://www.editionkeiper.at/shop/produkt/der-waldschrat-2/ bzw. unter www.editionkeiper.at/shop

Zum Inhalt:

„Der Waldschrat. Ein Kriminalroman aus dem Murtal." von Harald Hartl

In Österreich, besonders im Murtal und in der Stadtgemeinde Spielberg, herrscht Aufbruchsstimmung. Die Formel 1 hält 2014 wieder Einzug auf dem in neuem Glanz erstrahlenden Red-Bull-Ring. Einen Tag vor dem Rennen verschwindet die vierjährige Lisa auf dem Friedhof in Schönberg, oberhalb der Rennstrecke, nahezu vor den Augen ihrer Eltern. Schon bald stoßen die Ermittler des LKA auf einen ähnlich gelagerten Fall – vor siebzehn Jahren verschwand ein knapp fünfjähriges Mädchen aus der Schweiz spurlos. Chefermittler Loibner und seine Kollegin Esther Roth müssen bei ihren umfangreichen Recherchen herbe Rückschläge und Kritik hinnehmen. Nachdem ein Knecht den Verdacht äußert, dass für die Verbrechen nur „der Waldschrat“ infrage kommen kann, kommt plötzlich Tempo in die Ermittlungen und eine fieberhafte Suche nach dem Sonderling beginnt. Das vielversprechende Krimidebüt des ehemaligen Polizei-Chefinspektors besticht durch kenntnisreiche Details und einen ungewöhnlichen, spannungsgeladenen Plot.

Versorgung im Murtal

Super Initiative: Leute im Murtal halten zusammen.

Bewerbungsprofis

Unsere Leistung einfach erklärt

Kostenloses Lieferservice im Raum Murtal

Nina und Jürgen haben stellen alle Produkte im Raum Murtal kostenlos zu; ohne Mindestbestellwert. Darüber hinaus werden auch Medikamente oder Tabakwaren besorgt und zugestellt.

Hotline: +43 660 82686035

Interview der Woche - Waltraud Kaliba und Jürgen Trieb

Seit 17 Jahren sind Waltraud Kaliba und Jürgen Trieb auf der Suche nach dem Außerirdischen und Metaphysischen. 

Das erste Graffiti

Um bei einem Thema mitreden zu können muss man es ausprobiert haben. Das Video Zeigt die ersten Versuche in Wien.

Spaß und Action beim Kitesurfen

Weiße Strände, warmes Wasser und eine Brise Wind. Das sind die besten Zutaten für einen coole Kite Session in Ägypten.

Schweissen

Was aus einer Garagen-Firma alles werden kann, wissen wir schon lange. Vielleicht entsteht hier auch gerade ein Unternehmen der Zukunft? Und wenn auch nicht, es macht sichtlich Spass.